Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Frank Amann

Frank Amann
Frank Amann, Jahrgang 1965, ist als Finanzcoach und Unternehmensberater tätig. Nach einer kurzen Laufbahn als Beamter im Justizdienst beschritt er bereits 1986 den Weg in die Selbständigkeit. In diesem Zusammenhang absolvierte er eine Zusatzausbildung zum Immobilienwirt (Dipl. VWA Freiburg).

1990 übernahm er die Leitung der Böblinger Geschäftsstelle einer Münchener Finanzdienstleistungs-AG, für die er auch in verschiedenen Führungsfunktionen, zunächst als Aufsichtsrat, später als Vorstand, tätig war.

Er veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen seine bisweilen kritischen Überlegungen zu verschiedenen Aspekten des Finanz(un)wesens.
Finanzcoach/Unternehmensberater
71034 Böblingen

  • Ob der Coronavirus nun einer vergleichsweise schweren/leichten Grippe nahekommt oder aber (gefühlt) die halbe Menschheit dahinraffen könnte, das wird die Zeit zeigen. Viele Fragen werden zudem vermutlich erst -wenn überhaupt- mit gebührendem zeitlichen Abstand beantwortet werden können: Ist der Virus tatsächlich in Wuhan entschlüpft, oder war er [...]
    11.04.2020
    Rubrik: Wissenswertes
  • Die letzte ganz große Neuordnung erlebte der europäische Kontinent vor ziemlich genau 100 Jahren. Nach Ende des 1. WK wurde bei den Pariser Friedensverhandlungen der europäische Kontinent neu sortiert und vermessen. Zwei ehemalige Großreiche wurden quasi abgewickelt, die Kolonien und Einflussgebiete der damals verbliebenen Großmächte neu geordnet [...]
    21.04.2019
    Rubrik: Wissenswertes
  • Eichhörnchen sammeln für einen Winter Vorräte an. Menschen dagegen bevorraten sich für ein paar Tage, bestenfalls Wochen mit (überlebens-)notwendigen Lebensmitteln. Es gibt in der westlichen Welt - von Katastrophenszenarien abgesehen - einfach keine Notwendigkeit mehr in einer arbeitsteiligen (Land-)Wirtschaft samt ausgeklügelter Logistik, Vorräte [...]
    17.03.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • "Sie können jederzeit auschecken, aber Sie können uns niemals verlassen", lautet die letzte Textpassage im berühmten Eagles-Lied ‘Hotel California‘. Und es könnte keine bessere Zustandsbeschreibung für das heutige Weltfinanz(un)wesen geben. Denn anstatt eine Bereinigung von Fehlallokationen und Ungleichgewichten in der globalen Gläubiger [...]
    25.03.2015
    Rubrik: Nachrichten
  • Losgelöst vom aktuellen "Tauziehen" um die Ukraine verdient die wechselseitige Abhängigkeit Rußlands und großer Teile Europas durchaus etwas mehr Aufmerksamkeit, als ihr von so manchem Beobachter derzeit beigemessen wird. Insbesondere Deutschland hat durch seinen "Fukushima-bedingten" -etwas abrupten- Ausstieg aus der Atomkraft eine ganz besonders [...]
    03.04.2014
    Rubrik: Wissenswertes
  • Zinsen für geliehenes oder verliehenes Geld sind ein Faktor, der unser aller Leben - vor allem auf längere Sicht - in sehr viel höherem Maße beeinflußt, als dies auf den ersten Blick wahrnehmbar ist. Dies gilt sowohl auf der ganz persönlichen, als auch auf betriebs- und volkswirtschaftlicher Ebene. Für Geldbesitzer sind die anhaltend niedrigen [...]
    15.10.2013
  • Machen wir uns nichts vor, die überwältigende Mehrheit der Deutschen waren und sind finanzielle Analphabeten und somit schon seit Jahrzehnten leichte Beute für die Finanzindustrie. Die Erwartung, daß der Staat via gesetzlich verordnetem ‘Verbraucherschutz‘ das Schlimmste schon verhindern werde, ist eine nach wie vor trügerische Vorstellung [...]
    28.03.2013
  • Nachdem zwischenzeitlich auch die sogenannten Leitmedien immer häufiger auf den fahrenden Zug aufspringen und eine 'Flucht in Sachwerte’ entweder konstatieren oder gar nachdrücklich empfehlen, wird es Zeit, die Dinge einmal etwas tiefgehender zu betrachten. Der Befund: Einem immer größer werdender Teil der Bevölkerung scheint nach und nach bewußt [...]
    13.01.2012
  • Als Finanz- und Vermögensberater der efv-AG haben wir schon seit jeher immer auch die Hintergründe des wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, sozialen und politischen Geschehens beleuchtet und daraus gewonnene Erkenntnisse in unsere Beratungstätigkeit einfließen lassen. Seit 2008, dem Ausbruch der sogenannten Finanz- und Wirtschaftskrise, hat sich [...]
    27.06.2011
  • Neben Banken, Bausparkassen und Fondsgesellschaften sind Lebensversicherungsgesellschaften als bedeutende "Kapitalsammelstellen" in Deutschland seit Jahrzehnten fest etabliert. Millionen Bundesbürger vertrauen ihnen wesentliche Teile ihres Sparvermögens an. Ein Blick zurück: Bis Anfang der 90er Jahre boten Lebensversicherungsgesellschaften vor [...]
    09.09.2010



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"