Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Florian Grummes

Florian Grummes
Florian Grummes (Jahrgang 1975, geboren in München) begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank und als Industriekaufmann bei der BMG Ariola München. Im Anschluss studierte er Medienmarketing und Tontechnik und beendete beide Studiengänge erfolgreich mit Diplom.

Parallel zu seiner erfolgreichen Tätigkeit in der Musikbranche widmet sich Herr Grummes seit 1996 intensiv den Finanzmärkten sowie der technischen Chartanalyse und spezialisierte sich ab 2002 auf den Edelmetallsektor. Hier ist er als Analyst, Trader und Investor selbstständig tätig.

Seine weltweit verfolgten regelmäßigen Gold- und Silberanalysen werden seit Oktober 2011 in Deutschland exklusiv von pro aurum veröffentlicht.
Analyst

  • An der Hüfte mit Gold verbunden, ist es wichtig, das Gold/Silber-Verhältnis im Auge zu behalten. Silber ist immer noch gestreckt und hinkt hinterher, während Gold eine Verschnaufpause einlegt und sich darauf vorbereitet, sich der 2.000 Dollar-Marke zu nähern, und höchstwahrscheinlich darüber hinausgehen wird. Es ist nicht weit hergeholt, früher [...]
    19.06.2021
  • Zoomen wir in den kleineren wöchentlichen Zeitrahmen, können wir erkennen, welche Kräfte am Werk sind. Bullen und Bären befinden sich in einem Tauziehen, und beide verteidigen ihr Revier. Es ist schwer zu erkennen, wann der endgültige Angriff auf die 30 USD-Marke erfolgen wird, wobei Gold als Anführer des Edelmetallsektors ebenfalls eine Rolle [...]
    13.06.2021
  • Reduziert man jedoch die historischen Bewegungen von Gold auf die letzten fünf Jahre, zeigt sich ein ganz anderer saisonaler Zyklus! So neigt Gold im aktuellen Bullenmarkt seit 2016 dazu, bis Mitte/Ende August Stärke zu zeigen, bevor es im September deutlich einbricht. Die aus den langfristigen Kursdaten bekannte Schwäche im Juni und Juli war in [...]
    08.06.2021
  • Seit 1971 der Goldstandard aufgegeben wurde, ist Gold von den Finanzinstituten fast ausschließlich gemieden worden. Gold zu halten bedeutete, das Geldsystem in Frage zu stellen. In jüngster Zeit finden wir nun aber eine beeindruckende Beschleunigung des Engagements in Gold durch Fonds, Finanzinstitutionen und sogar Pensionsfonds, mit dem Ziel [...]
    31.05.2021
  • Basel III, ein regulatorisches Rahmenwerk für Stresstests der Zentralbanken weltweit, verlangt von den Banken, dass sie einen bestimmten Prozentsatz ihrer Vermögenswerte zurückhalten, um ihre Kreditvergabe zu entschulden. Am 28. Juni wird eine neue Regelung in Kraft treten, die nicht zugewiesene Gold-Papierkontrakte, die gegen Ausleihungen gehalten [...]
    22.05.2021
  • Sie können sich wie ein Opfer fühlen, weil Sie wissen, dass Sie an einem manipulierten Markt teilnehmen, oder Sie können vor Freude springen, weil Sie wissen, dass dies einen Vorteil für Sie bedeutet. Die Wahl liegt bei Ihnen. Handelsverluste auf äußere Umstände zu schieben, macht Sie nicht zu einem besseren Marktteilnehmer. Stattdessen kann jede [...]
    14.05.2021
  • Ein etwas größerer Rücksetzer oder einfach die Fortsetzung der Konsolidierung würden dem Markt sicherlich guttun. Auf der Unterseite bleibt die Unterstützungszone zwischen 41.000 und 45.000 USD weiterhin die prädestinierte Auffangzone für den Fall, dass sich die Bären tatsächlich mal etwas nachhaltiger zu Wort melden sollten. Kommt es hingegen zum [...]
    12.05.2021
  • Gewissheiten über ein klares Bild der Zukunft zu gewinnen, wird von Minute zu Minute komplexer und schwieriger. Es treffen Daten von nie dagewesenen Ereignissen ein, die es scheinbar unmöglich machen, zu wissen, wie sich alles entwickeln wird. Präsident Biden fordert eine höhere Besteuerung der Reichen und einen Mindestlohn von 15 USD. Nachrichten [...]
    09.05.2021
  • Marktmanipulation ist so alt wie der Markt selbst. Von Arbitrage bis Front-Running, von "Pump & Dump" bis zur Marktabschöpfung. Aber jedes Ungleichgewicht wird irgendwann geschlossen, und jeder Frontrunner wird irgendwann selbst von der schnelleren Konkurrenz überholt. Im Fall von Silber und seiner Gefährdung durch Spoofing-Praktiken verschiedener [...]
    01.05.2021
  • Eine Möglichkeit, Gewissheit über die Qualität eines Wendepunktes zu erlangen, ist die Untersuchung der jüngsten Vergangenheit. Die Betrachtung des Tages-Charts und die Beobachtung des Kursverhaltens der letzten zwanzig Handelssitzungen gibt einen guten Einblick in die tatsächliche Stärke des Wendepunkts im wöchentlichen Zeitrahmen und seine [...]
    23.04.2021
  • Silber wird höchstwahrscheinlich bald 30 USD erreichen, und wir erwarten, dass es sich bereits innerhalb dieses Jahres auf sein Allzeithoch bei 50 USD und darüber hinaus bewegen wird können. Die besten Trader wählen einen einfachen Ansatz für die Märkte, um von solchen Bewegungen profitieren zu können. Das bedeutet nicht, dass nicht eine Menge [...]
    17.04.2021
  • Im großen Bild kann man aktuell bestenfalls von einer neutralen Konstellation am Terminmarkt sprechen, denn die derzeitige Netto-Shortposition ist im langfristigen Vergleich weiterhin relativ hoch. Gleichzeitig muss natürlich erwähnt werden, dass der physische Markt aufgrund der gefallenen Goldpreise sehr eng geworden ist. So stiegen beispielsweise [...]
    15.04.2021



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"