Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Sascha Opel

Sascha Opel



Börsenbriefe
95444 Bayreuth

  • In der Bundesregierung herrscht Panik, dass in der Bevölkerung im nächsten Winter - ähnlich wie in Frankreich schon längst bei viel niedrigeren Energiepreisen geschehen - eine Art "Gelbwestenbewegung" entsteht, welche die hausgemachten Fehler schonungslos offenlegt. Vorsorglich werden mögliche Proteste schon jetzt als "undemokratisch" oder "rechts [...]
    24.08.2022
  • Aber westliche Banken unternehmen nach wie vor alles, um Kleinanlegern diesen Umtausch möglichst nicht zu ermöglichen! Die SdK schreibt dazu (und dieser Meinung am Ende können wir uns nur anschließen), folgendes: Die NSD hat den Zeitraum, in dem sie keine Gebühren erhebt, nunmehr bis zum 15.10.2022 verlängert. Damit dürfte ein Umtausch bis zum [...]
    16.08.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Umwandlung der an westlichen Börsen notierten russischen ADR in die an der Moskauer Börse notierten Stammaktien entwickelt sich in der Praxis zum Problem. Denn: keine der uns bekannten Banken und Online-Broker tauscht die Aktien in die Originalaktien im eigenen Depot um. Man kann diese lediglich auf ein russisches Depot übertragen, wofür man [...]
    23.07.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Es kommt Bewegung in die Hängepartie "russische ADR“. Sprich: Ein Durchbruch für die Umwandlung von Norilsk Nickel oder Gazprom-ADRs in die an der Moskauer Börse notierten Stammaktien ist nun möglich. Clearstream hat als internationaler Verwahrer angekündigt, den Umtausch der Hinterlegungsscheine ab dem 18.07.2022 wieder aufzunehmen.
    20.07.2022
  • Jahrzehntelang hat die Globalisierung für deflationäre Tendenzen gesorgt. Logisch, wenn die teuere Produktion in Hochlohnländern des Westens, zuerst nach Osteuropa, und dann nach China, Bangladesh oder Vietnam ausgelagert wurde, konnte alles immer billiger produziert werden. Billige Arbeitskräfte gab es schließlich ebenso im Überfluß, wie [...]
    29.06.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Es gibt Zeiten, da ist "Nichtstun" an der Börse in vielen Fällen das Beste, was man als Anleger machen kann. Gerade für hoch motivierte Neueinsteiger ist diese Tatsache jedoch nur schwer zu begreifen und zu erlernen. Dabei ist "Nichtstun" eine der wichtigsten Lektionen über das Investieren, die man lernen kann. Aktuell befinden sich die Märkte [...]
    21.06.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Es kommt Bewegung in den sanktionierten russischen ADR-Markt. Die folgende Mitteilung haben wir von unserer Bank bezüglich Gazprom erhalten: Mit dem Bundesgesetz Nr. 114-FZ der Russischen Föderation wurden Aktiengesellschaften in Russland dazu aufgefordert, deren ADR-Programme einzustellen. Dieser Forderung ist die Gazprom PJSC nachgekommen und hat [...]
    29.05.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Wenn Vermögen beschlagnahmt werden kann, ohne Gerichtsverfahren, sondern einfach aufgrund von kollektiver Mitschuld, könnten westliche Regierungen in nicht allzu ferner Zukunft das Vermögen von jedem konfiszieren, der in den Augen der Regierungen etwas "falsch macht"? Der vielleicht mal Kohle abgebaut hat oder in Ölaktien investiert hat? Oder der [...]
    19.05.2022
  • Was den Gesamtmarkt betrifft bleiben wir vorsichtig. Denn die generelle Börsenentwicklung hängt nun einmal zum Großteil an der Geldpolitik. Verkürzt gesagt: Wenn von Quantitative Easing auf Quantitative Tightening umgestellt wird, ist Vorsicht angesagt und wenn wieder von QT auf QE umgestellt wird, steigen Assetpreise wieder auf breiter Front.
    13.05.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Wir sehen gerade eine Flucht in Cash. Und zwar aus fast allen Anlageklassen. Wenn so etwas auftritt, dann brodelt irgendetwas im System, was womöglich bald ans Tageslicht kommt. Societe Generale Chefstratege Albert Edwards sieht einen möglichen Konflikt, der zu Verwerfungen führt, in der Konstellation, die sich zwischen dem unterschiedlichen [...]
    25.04.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Eine Kupfer-Alarmstudie von Goldman Sachs sorgt für Aufsehen. Jeffrey Currie sieht die Weltversorgung durch Kupfer in Gefahr. "Kupfer schlafwandelt auf einen endenden Lagerbestand zu", meint das Goldman Sachs Rohstoffteam. Zum ersten Mal seit zehn Jahren fielen die globalen Lagerbestände im März, anstatt im Monat der wichtigsten saisonalen [...]
    15.04.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Es scheint, als würden die Märkte sich in den letzten Tagen neu sortieren. Die Ruhe vor dem Sturm? Der Ukraine-Krieg ist ein Stellvertreterkrieg Russland gegen USA und wird wohl auf lange Zeit unwiderrufliche Verschiebungen in der wirtschaftlichen und geopolitischen Landschaft nach sich ziehen. Zwischen Verbündeten und Gegnern werden neue, harte [...]
    09.04.2022
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"