Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Thomas May

Thomas  May
Thomas May entdeckte Ende der Neunziger Jahre die Leidenschaft für die Börse. Parallel zu seinem Soziologiestudium begann er mit dem Aktien- und Optionshandel und finanzierte so seinen Lebensunterhalt.

Fasziniert von der Möglichkeit Kursverläufe zu antizipieren, befasste er sich intensiv mit klassischer Charttechnik, Indikatoren- und Zyklenanalyse und konnte diese Ansätze um eigene Konzepte der Trendprognose und Chartgeometrie ergänzen.

Bei GodmodeTrader.de ist Thomas May mit der Analyse der Märkte Schweiz und USA sowie Branchenindizes, Edelmetallen und Rohstoffen betraut. Darüber hinaus ist der passionierte Swingtrader gefragter Kommentator des aktuellen Marktgeschehens in renommierten Wirtschaftsmedien.
Analyst
München

  • Der Abwärtstrend wird von der kurzfristigen Entwicklung natürlich nicht tangiert, allerdings könnte Palladium den eingeschlagenen Erholungspfad in den nächsten Tagen über 1.997 USD in Richtung 2.100 und 2.149 USD fortsetzen. An dieser Stelle wäre dann wieder mit Gegenwehr der Bären zu rechnen. Allerdings könnte ein Anstieg über 2.149 USD bereits zu [...]
    08.10.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Aktuell baut sich Kaufdruck knapp unter dem Zwischenhoch bei 1.770 USD auf und deutet eine Fortsetzung der Kaufwelle der letzten Tage an. Das nächste Ziel wäre die große Abwärtstrendlinie auf Höhe der Barriere bei 1.789 USD. Sollte diese direkt oder nach einer kurzen Korrekturphase gebrochen werden, hätte Gold wieder das Potenzial bis 1.810 und [...]
    07.10.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Aufgrund des massiven Konters vor rund zwei Wochen, der erst bei 1.013 USD abgestoppt wurde, besteht weiter die Möglichkeit, dass dieser Anstieg der Beginn eines neuen Aufwärtstrends war. Dafür sollte die Zone um 948 USD jetzt aber möglichst verteidigt werden. Gelingt dies, wäre schon bei einem Anstieg über 970 USD mit dem Start einer Kaufwelle bis [...]
    06.10.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Der lange erwartete zweite Teil der Sommerrally könnte jetzt von einem sehr tiefen Niveau aus begonnen haben und über die Abwärtstrendlinie bis 1.789 USD führen. Dort wäre mit einer Zwischenkorrektur zu rechnen, ehe der Wert auch über diese Marke und bis 1.809 und 1.833 USD steigen dürfte. Allerdings muss man aufgrund der tiefen Korrektur damit [...]
    04.10.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Gefahr weiterer Abgaben bis 1.804 und 1.763 USD ist noch nicht verflogen und der misslungene Erholungsversuch Mitte September zeigt, dass die Verkäuferseite immer noch am Zug ist. Dennoch könnte sich Palladium weiter stabilisieren und mit einem Anstieg über 1.997 USD eine zweite Erholung bis 2.100 und 2.149 USD erfolgen. Ein echter [...]
    01.10.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • An der Supportmarke bei 1.720 USD trifft Gold nicht nur auf eine wichtige Unterstützung, hier kulminieren auch etliche Kursziele der laufenden Abwärtswelle. Gleichzeitig erreicht der Wert auch die Unterseite der Keilformation. Daher könnte es auf dem aktuellen Niveau durchaus zu einem bullischen Konter kommen. Sollte die Schwäche des Goldpreises [...]
    30.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Der steile Anstieg hat den letzten, bei rund 1.030 USD begonnenen Teil des Abverkaufs neutralisiert und damit zunächst diese Marke als Ziel. Zunächst ist aufgrund der Wucht der Kaufwelle auch mit deren Fortsetzung zu rechnen, solange die 948 USD-Marke nicht deutlich unterschritten wird. Schon ein Anstieg über 988 USD wäre Indiz für eine zweite [...]
    29.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Richtungskampf bei Gold ist weiter in vollem Gange und kann von den Bullen durch einen Anstieg über den Widerstand bei 1.770 USD zu einer Vorentscheidung geführt werden. Damit wäre der Rücksetzer der Vorwoche gekontert, eine kurzfristige Abwärtstrendlinie überwunden und in der Folge dieser kleinen Kaufsignale auch ein Aufwärtsimpuls bis 1.789 [...]
    27.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Kurzfristig könnte jetzt eine zweite Erholungsbewegung bis 2.100 USD und darüber ggf. bis 2.149 USD führen. An dieser Stelle dürfte sie allerdings stoppen und Palladium wieder bis 1.919 USD fallen. Sollte diese Unterstützung auch gebrochen werden, könnte der Abverkauf der letzten Wochen direkt bis 1.804 und 1.763 USD führen. Darunter würde ein [...]
    24.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Zunächst ist dem Goldpreis ein Verkaufssignal erspart geblieben. Der Abprall von 1.789 USD sollte jetzt trotzdem über 1.755 USD enden, um den Schwung des vorherigen Anstiegs nicht zu sehr zu beeinträchtigen. Danach dürfte ein weiterer Angriff auf 1.789 USD erfolgen und diesmal über die Marke bis 1.833 USD führen. Darüber wäre der Weg bis 1.875 USD [...]
    23.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Dynamik des Abwärtstrends ist zunächst ausgebremst und kurzfristig die Bullen im Vorteil. Solange Platin über 925 USD notiert, kann sich die Erholung weiter bis 988 USD fortsetzen und damit schon wieder in den Bereich der vorherigen Seitwärtsspanne reichen. Allerdings käme dort ein sehr harter Widerstand ins Spiel, an dem der Wert nach unten [...]
    22.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Aktuell kann nur noch das 61,8% Fibonacci-Retracement des gesamten Anstiegs bei 1.743 USD als letzter Notnagel der Bullen gesehen werden, doch noch eine weitere übergeordnete Aufwärtsbewegung ähnlich der Rally vom August einzuleiten. Doch auch dies dürfte ein schweres Unterfangen werden, zumal die 1.755 USD-Marke hierfür zurückerobert und direkt [...]
    20.09.2021
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"