Suche
 

Thomas May

Thomas  May
Thomas May entdeckte Ende der Neunziger Jahre die Leidenschaft für die Börse. Parallel zu seinem Soziologiestudium begann er mit dem Aktien- und Optionshandel und finanzierte so seinen Lebensunterhalt.

Fasziniert von der Möglichkeit Kursverläufe zu antizipieren, befasste er sich intensiv mit klassischer Charttechnik, Indikatoren- und Zyklenanalyse und konnte diese Ansätze um eigene Konzepte der Trendprognose und Chartgeometrie ergänzen.

Bei GodmodeTrader.de ist Thomas May mit der Analyse der Märkte Schweiz und USA sowie Branchenindizes, Edelmetallen und Rohstoffen betraut. Darüber hinaus ist der passionierte Swingtrader gefragter Kommentator des aktuellen Marktgeschehens in renommierten Wirtschaftsmedien.
Analyst
München

  • Unterhalb von 16,00 USD könnte es zumindest zu einer Ausweitung der Korrektur kommen, sollte die 15,59 USD-Marke nachhaltig gebrochen werden. In der Folge käme es zu Abgaben bis 15,26 USD und darunter bereits bis 15,00 USD. Ausgehend von dieser zentralen Unterstützung könnte ein weiterer Angriff auf die 16,26 USD-Marke starten. Abgaben unter 15,00 [...]
    01.03.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Goldpreis nähert sich der kurzfristigen Aufwärtstrendlinie und sollte diese als Sprungbrett in Richtung 1.335 USD und darüber bis 1.346 USD nutzen, um nicht Gefahr zu laufen in einen neuerlichen Abwärtsstrudel zu geraten. Denn ein Bruch der Trendlinie und die bereits erfolgte Neutralisierung des letzten Teilanstiegs seit 1.301 USD würden für [...]
    28.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Zunächst dürfte die kleine Rally bis an die Hürde bei 868 USD führen, ehe es dort zu einer leichten Korrektur kommen kann. Verbleibt der Wert dabei über der 845 USD-Marke, könnte es auch direkt zu einer Ausbruchsbewegung und einem weiteren Anstieg bis 900 USD kommen. Dort dürfte sich eine stärkere Korrektur anschließen. Oberhalb der 912 USD-Marke [...]
    27.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Bullen bei Palladium zeigen weiterhin keine Spur von Schwäche und könnten den Wert damit jetzt oberhalb von 1.500 USD bis an das nächste kleinere Kursziel bei 1.525 USD antreiben. Wird die Marke überwunden, käme es zu einer Ausweitung bis 1.560 USD. Darüber könnte der Palladiumpreis sogar bis 1.630 USD anspringen. Setzt der Wert dagegen unter [...]
    25.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Aufwärtstendenz bei Gold bleibt erhalten, solange der Wert nicht unter 1.319 USD zurückfällt. In diesem Fall wäre der letzte Teilanstieg neutralisiert und damit der Weg für eine Korrektur bis 1.301 USD frei. Da zugleich auch die kurzfristige Aufwärtstrendlinie unterschritten wäre, könnte damit im großen Bild eine stärkere Konsolidierungsphase [...]
    22.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Bullen haben bei Platin aktuell wieder die Chance, das Blatt zu ihren Gunsten zu wenden, indem sie den Wert über die Hürde bei 831 USD antreiben. Gelingt dies, wäre die Range verlassen und damit der Weg für eine Erholung bis 845 USD und schließlich an den Widerstand bei 868 USD frei. Scheitern sie dagegen erneut an der 831 USD-Marke, käme es zu [...]
    21.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Palladium zeigt das bullischste Chartbild der Edelmetalle und steht nur noch knapp unterhalb des Allzeithochs. Dieses könnte jetzt erreicht und auch überschritten werden, bei ca. 1.466 USD liegt eine langfristige Pullbacklinie als Idealziel, von wo aus es nochmals zu Abwärtskorrekturen kommen könnte. Rutscht der Preis unter 1.360 USD zurück, sind [...]
    13.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Platin bleibt anfällig für weiter fallende Kurse. Bei 778 USD liegt das Dezembertief als nächste Unterstützung, darunter notieren bei 768 und 757 USD die nächsten charttechnischen Auffangmarken als Ziele. Die Kursmuster seit August zeigen eine bärische Konsolidierung, so dass es im schlimmsten Fall auch zu weiteren Abgaben unterhalb von 757 USD [...]
    12.02.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Übergeordnet befindet sich Platin seit dem Hoch im November in einem Abwärtstrend, der erst mit einem Ausbruch über das neue Zwischenhoch bei 831 USD beendet wäre. Sollte der aktuelle Anstieg also über die Abwärtstrendlinie führen, dürfte diese Hürde angelaufen werden. Scheitern die Bullen an der Marke, käme es zu erneuten Abgaben bis 806 USD [...]
    28.01.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Solange der Goldpreis nicht signifikant über 1.290 USD steigt, sind die bärischen Vorgaben des Dreiecksbruchs tonangebend. Unterhalb von 1.285 USD dürfte der Wert daher den Support bei 1.265 USD anlaufen. Hier könnte ein Angriff auf die 1.301 USD-Marke starten. Abgaben unter die Unterstützung hätten dagegen einen scharfen Einbruch bis 1.236 USD zur [...]
    24.01.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Bei Palladium hat die Korrektur der letzten Teilstrecke der Rally begonnen und dürfte sich bei Kursen unter 1.370 USD bis an die Unterstützungen bei 1.310 und 1.282 USD fortsetzen. An dieser Stelle könnte sich ein weiterer Anstieg anschließen, der bei einem Ausbruch über 1.370 USD zunächst bis 1.400 USD führen kann. Darüber könnte das Rekordhoch [...]
    23.01.2019
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach dem Fehlausbruch über die 806 USD-Marke droht Platin wieder auf die Unterstützung bei 775 USD zurückzufallen. Aufgrund der Abwärtsdynamik der letzten Tage ist sogar mit einem direkten Bruch der Marke und einen Abverkauf bis zum Vorjahrestief bei 751 USD zu rechnen. Eine erneute Rückeroberung der 806 USD-Marke würde diese Gefahr nur temporär [...]
    21.01.2019
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"