Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Hannes Huster

Hannes Huster
Hannes Huster ist gelernter Bankkaufmann und seit 1996 an der Börse aktiv. Neben seiner knapp 10-jährigen Tätigkeit als Anlageberater im Aktienbereich schloss Hannes Huster sein Studium zum Bankfachwirt mit dem Schwerpunkt der Wertpapieranlagen erfolgreich ab und erhielt 2001 den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung.

Seine Leidenschaft war schon immer der Blick “hinter die Kulissen“ und die Suche nach den neuen primären Trends für die nächste Dekade. Seit 2001 hat er den Rohstoffsektor für sich entdeckt und seitdem zahlreiche Unternehmen im Minensektor analysiert und mit überdurchschnittlich hohen Erfolgen empfohlen.

Seit Jahren ist Hannes Huster auf den führenden Rohstoff- und Minenkonferenz vertreten und über die Jahre konnte er so ein sehr großes Kontaktnetzwerk in Nordamerika und Australien aufbauen. Er hält seit vielen Jahren regelmäßig Vorträge auf der Edelmetallmesse in München und ist ein gefragter Goldanalyst im deutschsprachigen Raum.

In seinem Börsenbrief DER GOLDREPORT stellt Hannes Huster seine besten Empfehlungen für den Gold- und Silbersektor vor und durch die tägliche Erscheinungsweise sind die Leser des Goldreports immer bestens über die Goldminen und Silberminen der Musterdepots informiert.
Börsenbrief-Herausgeber
95131 Schwarzenbach
info@dergoldreport.de

  • Die Banken, die sich in den vergangenen Wochen mit Preiszielen nach unten überboten haben, lagen erneut falsch. Der Goldpreis aktuell wieder oberhalb von 2.000 USD und nahe der Allzeithochs. Im Monatschart sehen wir ein Kaufsignal im MACD und eine kleine Untertasse nach oben. Dank der EZB-Politik haben wir Euro-Anleger bereits das Allzeithoch [...]
    09.03.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Meridian Mining gab gestern die Auswertungen der Bohrung Nr. CD094 bekannt, auf die man gespannt gewartet hat. Ab einer Tiefe von nur 22 Metern traf man auf einen 64,3 Meter langen Abschnitt mit 1,90% Kupfer-Äquivalent. Darin enthalten knapp 20 Meter mit 5,50% Kupfer-Äquivalent. Auch 2 weitere Bohrungen zeigten gutes Material, welches beim Abbau [...]
    08.03.2022
  • All unsere Investments sind im australischen und dem kanadischen Dollar. Beides sind traditionelle Rohstoff-Währungen, wie z.B. auch der Brasilianische Real. Beide zeigen jüngst eine deutliche Stärke zum Euro, was unsere Investments "wertvoller" macht. Wir sehen einen deutlichen Ausbruch bei Austral-Dollar zum Euro. Diese Währungsentwicklungen [...]
    07.03.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Die australischen Produzenten müssen immer einmal pro Jahr ein Update zu den vorhandenen Gold Ressourcen und Reserven herausgeben. Resolute veröffentlichte dieses heute. Die Reserven lagen stabil um 4 Mio. oz insgesamt, nach dem Abbau und dem Verkauf von Bibiani. Die Ressourcen konnten auf 9,5 Mio. oz erweitert werden. Dann wurde noch eine neue [...]
    04.03.2022
  • Karora gestern vor Börseneröffnung in Kanada mit der Bekanntgabe weiterer hochgradiger Nickel-Funde in der Beta Hunt Mine. Bei den Bohrungen wurden die 50C, 30C und 10C Ziele weiter erkundet und die Bohrungen zeigten wunderbare Nickel-Mineralisierungen von 2% bis zu 5,1% Nickel über Längen von 1,3 bis zu 10,9 m. Die Mineralisierungen auf 50C wurden [...]
    02.03.2022
  • Wie gestern berichtet, wird der Goldproduzent Perseus die restlichen Anteile von Orca Gold in eigenen Aktien übernehmen. Für ein Projekt im Sudan legt Perseus über 200 Mio. CAD auf den Tisch, gab aber selbst an, dass es vor Mitte 2023 noch keine Investitionsentscheidung geben wird. Interessant ist, dass Orca Gold Großaktionär von der in Kanada [...]
    01.03.2022
  • Apollo veröffentlichte gestern (!) weitere Bohrergebnisse vom Zink- und Bleiprojekt der Firma. Über das Timing brauchen wir uns nicht unterhalten. Einen schlechteren Tag hätte man wohl kaum wählen können. Zwei hochgradige Treffer wurden gemeldet. Einmal 5,3 m mit 10,30% Zink und Blei ab 54,7 m Tiefe und einmal 3,5 m mit 4,60% Zink und Blei ab 63,8 [...]
    26.02.2022
  • Der Umsatz lag bei 549,2 Mio. USD und das EBITDA bei 129,9 Mio. USD. Resolute hat erneut hohe, meist nicht cash-wirksame Abschreibungen vorgenommen, was dann zu einem Netto-Verlust nach Steuern von 367,5 Mio. USD geführt hat. Die Netto-Verschuldung wurde bis Ende Dezember auf 228,8 Mio. USD zurückgeführt, die Cash- und Goldposition lag Ende [...]
    25.02.2022
  • Die EU, die Amerikaner und auch andere Länder wie Japan oder Australien haben nun ihre Sanktionen gegen Russland verhängt. Die Strafmaßnahmen der USA werden sich gegen zwei große Banken, gegen den Handel mit russischen Staatsanleihen und gegen Unterstützer des russischen Präsidenten Wladimir Putin und deren Familien richten. Ähnliches Vorgehen bei [...]
    23.02.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Goldproduzent Silver Lake heute mit der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen. In den ersten sechs Monaten wurden 126.718 oz Gold verkauft. Der Umsatz lag bei 307,6 Mio. AUD und das EBITDA bei 157,6 Mio. AUD. Der operative Cash-Flow bei 120,1 Mio. AUD und Ende 2021 hatte Silver Lake 277,9 Mio. AUD Cash und keine Schulden. Im Vergleich zur [...]
    21.02.2022
  • Die Entspannung im Ukraine-Konflikt hielt nur kurz an. Während Russland angeblich Truppen von der Grenze abzieht, will die NATO ihre Präsenz an den Ostgrenzen verstärken. Der amerikanische Außenminister Blinken heizt mit Erkenntnissen, die ihm angeblich vorliegen, die Situation weiter an. Biden lässt nicht ab und geht weiterhin davon aus, dass [...]
    18.02.2022
    Rubrik: Nachrichten
  • Bulletin gab heute die Auswertungen der vor kurzem entdeckten Gesteinsproben vom neuen Lithium-Projekt der Firma heraus. Die Pegmatit-Proben zeigten außergewöhnlich hohe Lithium-Gehalte von 3,83% bis zu 8,21% Lithium-Oxid. Das sind sehr hohe Gehalte, auch wenn es sich bislang "nur" um Gesteinsproben von der Oberfläche handelt. Die Anleger drehten [...]
    17.02.2022



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"