Suche
 

Christian Vartian

Christian Vartian
Christian Vartyan verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des realwirtschaftlichen Investment Bankings. Nach seinem BWL- Magisterstudium arbeitete er als Spezialist für die Implementierung ganzer Industriewerke und war so als Berater privater sowie öffentlicher Unternehmen in den Bereichen Energieinfrastruktur-, Immobilien- und Kraftwerkprojekte, darunter der Österreichischen Elektrizitätsgesellschaft oder auch der Gaz de France, tätig. Bei alledem arbeitete er eng mit US-Investmentbanken zusammen.

Während seiner realwirtschaftlichen Investmenttätigkeit hatte er fast ausschließlich an Projekten mitgewirkt, die refinanzierungsfähige Cash-Flow-Ketten ermöglichten und kaum Eigenkapital benötigten. Nach Lehman Brothers legte er diese Tätigkeit nieder und wandte sich seither dem Halten, Gewichten und Hedgen von Edelmetallen zu.

Die jeweilige Wertentwicklung der Partition aus Gold, Silber, Platin und Palladium wird seit 1. Januar 2010 öffentlich bewiesen und nachprüfbar in wöchentlichen Publikationen festgehalten. Es werden 1 Genossenschaft und Co. Aktiengesellschaft mit erheblichem Portfolio im Bereich physisches Edelmetall inkl. laufender Gewichtung (und Hedgeabsicherung bei Bedarf) und 1 Aktiengesellschaft im Bereich Aktien (Standard und Rohstoffaktien) und FOREX gemanagt. Aktiengesellschaften mit Börsenfähigkeit sind der präferierte Gefäßtyp, da flexibel und außschließlich eigener Direktzugriff ohne Depotbanken. Solche werden für größere Investoren bzw. Investorengruppen exakt nach Bedarf designt. Zusätzlich wird ein Real-Time Datenfeed betrieben.

Zudem wurde Christian Vartyan 2012 Head of Commodity der Schweizer Vermögensverwaltung GIP AG.
Prag, Tschechien
vartian.hardasset@gmail.com

  • Dem US- Präsidenten wurde sein zweiter "Travel Ban" von einem Bundesgericht beeinsprucht, die Gesundheitsreform kam wie bekannt nicht einmal durch die erste Parlamentskammer und das bei einem Gesetz, das nicht die Exekutive, sondern die Legislative selber geschrieben hat. In Südafrika gab es wegen der Regierungsumbildung schwere Bedenken der [...]
    02.04.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Zuerst sahen wir, zum "Aufwärmen" für Überraschungen, zuerst US-Jobless Claims, die mit 258k. vs. Erwartungen diese deutlich übertrafen, dann kamen noch die US-Durable Good Orders mit 0,4% fast nur halb so hoch, wie erwartet. Datentrendbruch aus den USA also. Auch ein Pattern-Bruch kam dazu, bei US- Dividendenaktien ist eine bullische inverse [...]
    26.03.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die US-Zentralbank erhöhte wie erwartet den Leitzinssatz um 25 Basispunkte (0,25%), blieb aber im vollen Umfange bei der Re-Investition von Tilgungsbeträgen und Zinsbeträgen von Staatsanleihen, die sie schon hält. Sie lieferte dazu aber einen Kommentar ab, der die Marktteilnehmer zur Ansicht brachte, dass die US-Zentralbank ein leichtes [...]
    18.03.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die US-Zentralbank hat fast mit 100% Wahrscheinlichkeit eine Zinserhöhung in der kommenden Woche durchblicken lassen, dass der USD ansteigt und Edelmetalle im ersten Impuls fallen kam daher erwartet und konnte recht lukrativ getradet bzw. gehedgt werden. Die Zentralbank der Staaten der EUR-Zone lies ihren negativen Zinssatz unverändert. Somit wird [...]
    12.03.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Können sehr hoch rentierende Anleihen eine Gefahr für Edelmetalle werden: teilweise, aber diese sind nicht realistisch. Können sehr hoch rentierende Anleihen eine Gefahr für Aktien werden: Die General Electric Aktie bringt jetzt und nicht vielleicht irgendwann 4,7% Dividendenrendite. Das reicht, um selbst bei 12 weiteren Zinserhöhungen der Federal [...]
    05.03.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Der Markt zeigte hohe Nervosität wegen der unklaren Einschätzungen zu neuen Reden und Äußerungen des US- Präsidenten. Sein Finanzminister Mnuchin enthielt sich jeder Äußerung, welche man als Unterstützung für einen starken USD interpretieren könnte und er machte vom Tempo her auch keine Hoffnungen auf schnelle parlamentarische Durchsetzung von [...]
    27.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Deflation durch "Tapering" also durch eine sinkende Stützung der GeldMENGE hat zu einem Verhaltensmuster der Flucht in Staatsanleihen geführt. Die Deflation durch Zinserhöhung führt aber genau durch den Umstand der Zinserhöhung zu einem Rückgang des Kurses von Staatsanleihen. Man kann zwar in diese sinkenden Assets hinein fliehen, weil ja auch [...]
    19.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Wir sprechen wohlgemerkt von Gold, nicht von Silber oder Palladium, die wegen ihres teilweisen Industriemetallcharakters stärker stiegen, wann stieg Gold zuletzt bei solchen Nachrichten? Als es noch Inflationserwartung in den Märkten gab. Schauen wir dazu auf Dr. Kupfer, den beliebtesten Inflationsindikator. Wir sehen hier einen Ausbruch. Wie [...]
    12.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Einem US-Regierungssprecher zu Folge wird die BRD bezichtigt, sich mit einer zu billigen Währung einen unfairen Exportvorteil zu verschaffen. Rein volkswirtschaftlich ist das korrekt, jedoch steht der EUR für die meisten seiner Mitgliedsländer schon jetzt im Wechselkurs zu hoch. Die Herstellung eines fairen Wechselkursverhältnisses zwischen den USA [...]
    05.02.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die neue US-Regierung führte Gespräche mit der Britischen Premierministerin, der Besuch des Mexikanischen Präsidenten ist jedoch abgesagt. Die so nicht erwartete, aber im Wahlkampf versprochene "Mauer" zu Mexiko wurde nämlich von der US-Regierung erneut als geplant bestätigt. Das betrifft 212 Mrd. USD US-Ausfuhren und 271 Mrd. USD US-Einführen [...]
    29.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Und die USA sind schwer verschuldet, was nun jeder Monetarist, jeder Neokonservative und eben auch die viel weniger, aber doch Irrenden Verzerrer der Österreichischen Schule wie Mieses und Hayek und ihre Spar- Dich zu Tode- Jünger als absoluten Hinderungsgrund für das Gelingen von "Make America great again" ansähen. Für Menger ist Geld sowieso auch [...]
    23.01.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Dieses Mix dürfte nun für die nächste Zeit vorbei sein. Die Edelmetalle werden sich strategisch an der Realverzinsung orientieren. Derzeit steigen Zinsen und Preise. Die Preise steigen stärker, das ergibt eine negativere Realverzinsung als noch in 2015. Die Realverzinsung ist aber von der Zentralbank weiterhin gestaltbar. Als wichtig erscheint uns [...]
    16.01.2017
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"