Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Christian Vartian

Christian Vartian
Christian Vartyan verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet des realwirtschaftlichen Investment Bankings. Nach seinem BWL- Magisterstudium arbeitete er als Spezialist für die Implementierung ganzer Industriewerke und war so als Berater privater sowie öffentlicher Unternehmen in den Bereichen Energieinfrastruktur-, Immobilien- und Kraftwerkprojekte, darunter der Österreichischen Elektrizitätsgesellschaft oder auch der Gaz de France, tätig. Bei alledem arbeitete er eng mit US-Investmentbanken zusammen.

Während seiner realwirtschaftlichen Investmenttätigkeit hatte er fast ausschließlich an Projekten mitgewirkt, die refinanzierungsfähige Cash-Flow-Ketten ermöglichten und kaum Eigenkapital benötigten. Nach Lehman Brothers legte er diese Tätigkeit nieder und wandte sich seither dem Halten, Gewichten und Hedgen von Edelmetallen zu.

Die jeweilige Wertentwicklung der Partition aus Gold, Silber, Platin und Palladium wird seit 1. Januar 2010 öffentlich bewiesen und nachprüfbar in wöchentlichen Publikationen festgehalten. Es werden 1 Genossenschaft und Co. Aktiengesellschaft mit erheblichem Portfolio im Bereich physisches Edelmetall inkl. laufender Gewichtung (und Hedgeabsicherung bei Bedarf) und 1 Aktiengesellschaft im Bereich Aktien (Standard und Rohstoffaktien) und FOREX gemanagt. Aktiengesellschaften mit Börsenfähigkeit sind der präferierte Gefäßtyp, da flexibel und außschließlich eigener Direktzugriff ohne Depotbanken. Solche werden für größere Investoren bzw. Investorengruppen exakt nach Bedarf designt. Zusätzlich wird ein Real-Time Datenfeed betrieben.

Zudem wurde Christian Vartyan 2012 Head of Commodity der Schweizer Vermögensverwaltung GIP AG.
Prag, Tschechien
vartian.hardasset@gmail.com

  • Wir danken dem genialsten Kommentator des derzeitigen ökonomischen Weltgeschehens, dem Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG, Matthias Müller für eine Analyse in einem Satz, die alles trifft: … “Es ist schon problematisch, dass einer plötzlich aufsteht und meint, die ganze Globalisierung ist Käse von gestern ...“ nachdem jahrzehntelang Politik [...]
    11.03.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • "Volatilität" ist dann die von der Badewannenoberkante aus gemessene Höhe bullischer Assets. Bullischer wohlgemerkt, denn bärische würden ja nicht auf einer Welle nach oben schwimmen, während der Wasserstand selbst abnimmt. Sie wären nicht volatil, sondern sauber sinkend, wie Anleihen. Von Immobilien im Falle persistenter Erhöhung von Realzinsen [...]
    04.03.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • So wie wir voraussagten, dass die massiv sinkenden US-Wohnimmobilienbewertungen sich weltweit durchfressen würden, als bei entsprechenden Europäischen Aktien noch nichts zu sehen war, so werden wir auch Recht behalten, dass das Bekämpfen von "Inflation", die es erstens gar nicht gibt, deren Zielhöhe zweitens viel zu niedrig definiert ist (2 [...]
    25.02.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die offiziellen US- Inflationszahlen kamen zwar etwas höher herein mit einem VPI von 0,5% vs. Erwartung 0,4% und einem PPI von 0,4% doppelt so hoch wie erwartet, aber die bisherige Reaktion der Zentralbanken mit Ziel, drakonisch zu verhindern, was man angeblich anstrebt - Inflation, Vollbeschäftigung, Wirtschaftswachstum lässt eben genau nur [...]
    18.02.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Wie es mit dem Deflationsschock weitergeht oder ob er beendet ist, hängt genau davon ab, ob die USA jetzt klipp und klar genau dies tun und ob in der neuen Deutschen Regierung Martin Schulz das Gewerkschaftsprogramm von 1975 liest und Frau Dr. Merkel sich endlich eine dicke Zigarre ansteckt, richtig Deutsch halt. Letzteres fehlt schmerzlich auch [...]
    11.02.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Palladium beklagte diesen Sonderfaktor übrigens heftig, da sichtbar Einkäufer ausblieben, die normalerweise einkaufen, Palladium hat eine Backwardation, die CoT Daten sind für die Wandtapete, je weiter in der Zukunft ein Future umso billiger, klassische Anzeichen für physisches Defizit und wenn da ein Verbraucher (vorläufig) ausfällt, geht der Kurs [...]
    04.02.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Gold ist über einer jahrzehntealten Linie in seiner Handelswährung $, am Chart liegt es also nicht, es muß Geld reinfließen und zwar schnell und viel und es muß gegen Franken steigen, damit das echt wird, oder das wird ein Fall für einen Doppelhedgeknopf aus GC short und USD CHF short. Die Charts oben zeigen klar, deutlich und unmißverständlich ein [...]
    28.01.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • 2,64% Rendite zur US-Treasury Yield auf die 10- jährige sind schon sehr sportlich und das bei + 0,9% bei der Industrieproduktion der USA (Erwartung war 0,4%) und einer Kapazitätsauslastung von 77,9% sind schon deutliche Zahlen. Portugal, Spanien und Italien bieten da alle weniger Zinsen, obwohl wesentliche Teile des Italienischen Bankensektors [...]
    21.01.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Gewinner sind Aktien und Edelmetalle, übrigens bisher alle Aktien, die Minen diese Woche nicht wirklich anders, wenn es gute Minenunternehmen sind, als die Standardaktien. Aus China war zu vernehmen, man wolle weniger US- Staatsanleigen oder gar keine mehr kaufen, nur um dies einige Tage später als Mißverständnis zu bezeichnen. Wir verlassen [...]
    14.01.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Angesichts des nun SICHEREN US- Rekorddefizits durch die beschlossene US- Steuerreform wird die Emission an neuen Staatsanleihen verstärkt werden müssen, in einen bereits deutlich sinkenden Markt hinein also neues Angebot oben drauf, was das Sinken verstärken wird. Da ist der Mannschaft von Herrn Powell nur dringend anzuraten, früh genug beherzt [...]
    07.01.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Und es ist egal, ob der S&P 500 mal korrigiert um 300 Punkte, denn man hat auch Minenaktien, auch die sind Aktien und untrennbar verbunden mit Standardaktien, denn Wirtschaftssektoren gleichen sich intern aus. Und es ist egal, ob wir weiter mit den eher lahmeren Zuglokomotiven Gold und Palladium unser Edelmetallportfolio Jahr für Jahr zu neuen [...]
    31.12.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Die von vielen Guten Analysten wahrgenommene, nie aber raisonnierte und auf den ersten Blick nicht logische Korrelation von US- Zinserhöhungen und steigenden Goldpreisen findet nur hier ihre Begründung: Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Zinserhöhungen sind in der Leere des Raumes schlecht für Gold und nicht gut, sie sind aber in vernetzten [...]
    24.12.2017
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"