Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Gary E. Christenson

Gary E. Christenson
Gary E. Christenson studiert seit nunmehr 30 Jahren die Märkte. Unter dem Pseudonym "Deviant Investor" veröffentlicht er auf seiner gleichnamigen Webseite regelmäßig Beiträge zu Gold und Silber, ebenso wie zu Wirtschaftsthemen und den Zentralbanken. Als studierter Physiker vertraut Christenson dabei auf Analysen, objektive Fakten und rationale Entscheidungen.

Neben seinen Artikeln hat der ehemalige Buchhalter und Geschäftsleiter auch ein Buch mit dem Titel "Survival Investing with Gold & Silver" (zu Deutsch: "Überlebensinvestitionen in Gold & Silber") veröffentlicht. 20 Jahre lang lebte und arbeitete Christenson in Alaska. Investments an den heutigen Märkten vergleicht er gern mit dem Überleben in der Arktis.
deviant@deviantinvestor.com

  • Gold stieg beharrlich von 2001 bis zum August 2011. Seitdem ist es ziemlich hart abgestürzt, zu einem Zeitpunkt fast 40%, aber derzeit sieht es so aus, als könnte es für den Rest des Jahrzehnts alles in allem ansteigen. Warum sollten wir davon ausgehen, dass Gold steigen wird? Die Antwort findet sich meiner Meinung nach in meinem [...]
    16.09.2014
  • Ist ein drohender Krieg zusammen mit einem unterdrückten Goldpreis und einem Aktienmarkthöhepunkt ein Beispiel für - einen Blick in den tiefen Abgrund? Peter Cooper meint: “Das fünfjährige Regime künstlich niedriger Zinssätze ist verantwortlich für Blasen bei Aktien, Anleihen, Immobilien, in den neuen Märkten und bei vielen anderen Assetklassen [...]
    09.09.2014
  • 1950 besaßen die USA etwa 20.000 t Gold - zirka 640.000.000 Feinunzen. Am 15. August 1971, als der damalige US-Präsident Nixon “vorübergehend” das “Goldfenster” schloss, war dieser Schatz auf etwa 8.100 t geschrumpft. Die US-Regierung hatte ihr Budget überschritten, indem sie Dollar ins Ausland exportiert hatte und andere Regierungen diese Dollar [...]
    23.08.2014
  • Die jährliche globale Silberproduktion liegt etwa bei 820.000.000 Unzen oder etwas mehr als 25.000 t. Wie lässt sich das leichter verdeutlichen? Falls die jährliche globale Minenproduktion von Silber in eine große, silberne Pyramide gegossen werden würde, wäre diese etwa - warten Sie kurz - lediglich 20 m hoch, mit einem Rechteck als Basis, dessen [...]
    16.08.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Ignorieren Sie den Hype um Gold, Anleihen, Auf- und Abschwünge, Hoffnung und Ketten, "Schock und Schrecken", Aktienmarktcrashs, Kommentare zu klebrigem Geld und "Geld und Honig" und ignorieren Sie die Politiker. Versteifen Sie sich nicht auf Hochfrequenzhandel und Marktmanipulation. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das große Ganze [...]
    07.08.2014
  • Dingdong, Dingdong! Die Stunde schlägt, aber nicht für das 1% sondern für die restlichen 99% in Europa, Großbritannien, Japan und den USA. Welche Gefahrenzone? Die Machthaber finden einen Weg, um die Massen unter Kontrolle zu halten, Steuern zu erhöhen, sich selbst zu bereichern und die Schulden zu monetisieren. Das Ergebnis werden [...]
    02.08.2014
  • Man sagt, "Wer zum Schwert greift, wird durch das Schwert umkommen". Erweitern wir dieses Konzept und bestätigen dieses kleine bisschen historische Weisheit. Wenn man sich zur Selbstverteidigung und zum Angriff auf sein Schwert verlässt, sollte man vernünftigerweise davon ausgehen, dass man eines Tages auf einen anderen Schwertkämpfer trifft, der [...]
    19.07.2014
  • Sie könnten dies tun, weil sie keine Wahl haben - wie im Falle eines enormen Finanzcrashs. Nach “Inflation oder Tod” könnte jetzt “Gold - echtes Geld - oder Tod” kommen. Die Zentralbanken werden eher Gold wählen, ganz egal, wie widerwärtig es ihnen ist, als die Auslöschung. Die Banken werden einen Weg finden, um weiterhin profitabel und rentabel zu [...]
    12.07.2014
  • Falls Sie wissen möchten, wohin sich der Silberpreis bewegt: Fragen Sie Rohöl! Es gibt viele Gründe, warum der Rohölpreis explodieren sollte und wenige, warum er niedriger fallen sollte. Der Trend geht seit über einem Jahrzehnt nach oben. Die Zentralbanken werden drucken, Politiker werden mehr Kriege und Übergriffe anzetteln und jeder Euro, Yen und [...]
    05.07.2014
  • Meine Schlussfolgerungen, warum Sie für die Verbrechen von Bankern zahlen: Ich behaupte, dass große Banken de facto Immunität genießen bei Verbrechen, im In- und Ausland, als Gegenleistung dafür, dass sie dem US-Schatzamt dabei helfen, die globale Finanzpolitik der USA durchzusetzen. Die Banken kommen mit Mord davon, vielleicht sogar im wörtlichen [...]
    28.06.2014
  • Wir alle wissen, dass das Silber-Gold-Verhältnis wichtig ist. Das Verhältnis ist niedrig bei Silbertiefs und hoch bei Silberhochs, weil Silber sowohl schneller steigt als auch tiefer fällt als Gold. Das Verhältnis war in den letzten mindestens 40 Jahren unberechenbar, aber Hochs und Tiefs markieren ungefähr Wandel am Silber- und Goldmarkt. Für [...]
    21.06.2014
  • 1. Der S&P 500 hat ein weiteres Allzeithoch erreicht. Gesegnet sei QE! Das sind tolle Neuigkeiten für die oberen 1%, aber hilft das den unteren 90% der Bevölkerung? 2. Marginschulden an der NYSE haben ein Rekordhoch erreicht und sind jüngst umgeschlagen. Ist dies ein Zeichen, dass der Höhepunkt erreicht ist? 3. Robert Prechter hat kürzlich ein [...]
    14.06.2014



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"