Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Christian Buntrock

Christian Buntrock
Christian Buntrock (Jahrgang 1977) ist seit April 2022 Fondsmanager und Analyst bei der Netfonds AG. Zuvor arbeitete er als Portfoliomanager für die Solvecon Invest, in gleicher Funktion für die Bremer Landesbank, im Treasury Management und Research der Sparkasse Südholstein sowie als Wertpapierspezialist für die Commerzbank AG.

Der studierte Diplomkaufmann und -Volkswirt ist seit über 20 Jahren den Kapitalmärkten verbunden, für seine Tätigkeit greift er sowohl auf fundamentale wie quantitative Analysemethoden zurück.
Bremen

  • Bullen und Bären spielten an den Aktienmärkten in den letzten Wochen Ping Pong. Auf fallende Kurse folgten oft rasche Aufwärtsbewegungen, die aber wieder abverkauft wurden. Die Volatilität verbleibt dabei seit Februar auf einem deutlich erhöhten Niveau. Dieses Marktverhalten ist oft typisch für Bärenmärkte, in denen immer wieder auf eine [...]
    20.05.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach dem US-Zinsentscheid absolvierten die Märkte zunächst eine fulminante Rallye, gestern folgte die Ernüchterung. So erlebte der S&P 500 einen seiner schlechtesten Handelstage seit der Corona-Krise - 97% der Unternehmen gaben nach - und fiel um 3,56%. Auch die europäischen Märkte gaben deutlich nach. Den Späthandel eingeschlossen, fiel der Euro [...]
    06.05.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die US-Aktienmärkte konnten während der Pressekonferenz deutlich zulegen nachdem Powell Zinsschritte um 75 Basispunkte ausgeschlossen hatte. US-Treasuries gaben hingegen nach. Der Dollar schwächte sich gegenüber allen G10 - Währungen ab. Powell betrieb auf der Pressekonferenz Erwartungsmanagement par excellence. Seine wiederholte Hauptaussage, die [...]
    05.05.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Kapitalmarktteilnehmer werden heute Abend gespannt die Einlassungen der Fed zur zukünftigen Geldpolitik zur Kenntnis nehmen. Ein Zinsschritt um 50 Basispunkte gilt dabei vielen Analysten als sicher. Es teilen sich aber die Auffassungen über die Geschwindigkeit, mit der die Fed ihre Politik fortsetzen wird. Diskussionswürdig sind Äußerungen von [...]
    04.05.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Angst machte sich gestern an den Märkten breit. Nachdem in der letzten Woche die FED-Prognosen ignoriert wurden, sorgen sich mehr Marktteilnehmer um eine möglicherweise länger anhaltende Inflation bei zugleich rückläufigem Wachstum der Geldmenge. In der Folge verloren alle großen Indizes deutlich. Der DAX und Euro Stoxx 50 gaben um gut 2% bzw. 2,5 [...]
    29.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Aktienmärkte tendierten weiter fest, die FED-Entscheidung wurde wie erwartet vom Markt ignoriert, auch die Evergrande-Entwicklung in China wurde gestern entspannter verfolgt. Zum Risk-On Modus passend wurden sowohl Gold als auch der japanische Yen in den letzten Tagen abverkauft und der Bund Future tendierte schwächer. Spannung könnte das [...]
    24.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Aufwärtsbewegung an den Märkten hat sich gestern gefestigt. So konnte die europäischen wie auch die US-Indizes weiter hinzugewinnen. Die Marktteilnehmer ließen sich davon beruhigen, dass der chinesische Immobilienkonzern Evergrande angekündigt hat, zumindest die heute fälligen Zinsen über 35,9 Millionen USD auf eine Onshore-Anleihe zu bezahlen [...]
    23.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach den Verlusten der Vortage kam es gestern zu einer Gegenbewegung an den Märkten. Vermehrt äußerten sich Analysten, dass es zu einem Staatseingriff in China kommen müsse, da die Lage sonst eskalieren könne. In der Tat scheinen die chinesischen Behörden sich mit einer Restrukturierung des Konzerns zu beschäftigen. Die neue politische Linie [...]
    22.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Zum Starttag des DAX 40 wurden die Neuankömmlinge mit einer kalten Dusche begrüßt. Der neu zusammengesetzte Leitindex büßte 2,3 Prozent ein. Auch die anderen Leitindizes in Europa und den USA verloren deutlich. Nachgefragt wurden hingegen Staatsanleihen. So sank die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihen von -0,28% auf -0,32%. Der Grund für den [...]
    21.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Anleger nahmen die Neuigkeiten aus der EZB mit Gelassenheit. Das Ausmaß der Rücknahme der Anleihekäufe war erwartet worden: Somit bleiben DAX und EuroStoxx mittelfristig im Aufwärtstrend, auch aus kurzfristiger Sicht trat eine Stabilisierung ein. An den Rentenmärkten gingen die Renditen der 10-jährigen Bundesanleihen etwas zurück, sie fielen [...]
    10.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • An den Aktienmärkten verschlechterte sich zuletzt die Stimmung der Anleger. Der DAX fiel auf 15.610 Punkte, auf den tiefsten Stand seit fünf Wochen. Auch die anderen europäischen Aktienindizes tendierten schwach. Vor der heutigen EZB-Sitzung mag etwas Vorsicht unter den Markteilnehmer herrschen, von denen einige mit einem schnelleren Ausstieg aus [...]
    09.09.2021
    Rubrik: Marktberichte
  • Gemäß Bloombergberichten erwartet die OPEC+, dass in der zweiten Jahreshälfte ein Nachfrageüberschuss auf dem Ölmarkt entsteht, wenn die Fördermenge konstant gehalten werden sollte. Die Nachfrage soll das Angebot bereits im August um ca. 1,7 Millionen Barrel pro Tag überschreiten. Dieser Überschuss soll sich später im Durchschnitt bei 1,9 Millionen [...]
    29.06.2021
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"