Suche
 

Christian Buntrock

Christian Buntrock
Christian Buntrock (Jahrgang 1977) gründete mit ehemaligen BLB-Kollegen in 2017 die Fondsboutique SOLVECON INVEST GmbH in Bremen, bei der er Portfoliomanager, Prokurist und Gesellschafter ist.

Der studierte Diplomkaufmann und -Volkswirt, arbeitete zuvor als Portfoliomanager in der Bremer Landesbank, im Treasury Management und Research der Sparkasse Südholstein sowie als Wertpapierspezialist für die Commerzbank AG.
Bremen

  • Aktuell warten die Marktteilnehmer auf neue Impulse aus der Bilanzsaison. Die Aktienindizes in Europa stoßen zwar wiederholt an ihre Widerstandszonen, für den Durchbruch fehlten zum Wochenbeginn aber die Impulse. Ein Blick auf die Unternehmen des Stoxx600 zeigt, dass besonders die Technologie-, aber auch die HealthCare-Branche aus der Pandemie [...]
    08:19 Uhr
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Spannungen zwischen den USA und China sind aktuell täglich in der Presse zu lesen, auf der diplomatischen Ebene zuletzt nach dem Motto "wir Du mir so ich Dir", als z.B. gegenseitige Reiserestriktionen für Beamte und Diplomaten ausgesprochen wurden. Auf der wirtschaftspolitischen Ebene hat China hingegen nicht jeder Maßnahme der Vereinigten [...]
    13.07.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Insbesondere in den Exportzahlen spiegeln sich die Auswirkungen der Pandemie deutlich. Während die Exporte nach China nur um 12,3% zurückgingen, brachen die Ausfuhren in die USA um 36,5% ein. Die Belebung der Exportkonjunktur kommt aus Asien, insbesondere aus China, hinsichtlich der USA bleibt abzuwarten, ob die Lockdowns sogar wieder verschärft [...]
    10.07.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die erste Auseinandersetzung zwischen den USA und China endete mit einem Handelsabkommen zwischen den beiden Ländern, das eine handelsumlenkende Funktion zugunsten der USA haben sollte. Abzuwarten bleibt, ob China bedingt durch die Corona-Krise seinen Verpflichtungen vollumfänglich nachkommen wird. In der Zwischenzeit haben sich die USA auf eine [...]
    09.07.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Vertreter der US-Notenbank schauen mit Argwohn auf die wirtschaftliche Entwicklung in den USA. So sieht Fed Gouverneur Bostic ein Abflachen der Erholung nach der zuletzt deutlichen Zunahme von Corona-Fällen in einigen Bundesstaaten. Wer Angst hat, geht nicht Einkaufen. Das gilt insbesondere für die Bevölkerungsteile mit hohem Einkommen, diese [...]
    08.07.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die zuletzt gemeldeten Wirtschaftsdaten verstärken das Bild einer stattfindenden Erholung der Volkswirtschaften. So erholt sich der Einzelhandel in Europa schneller als von den Analysten erwartet. Auf Monatsbasis sprangen die Umsätze um 17,8% an nach -12,1% im Vormonat, während ein Anstieg von nur 15% erwartet wurde. Der Konsumrückgang aus dem [...]
    07.07.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Ein Blick auf die letzten Wortmeldungen der EZB-Ratspräsidenten lässt aufhorchen. So warnte Klaas Knot, Präsident der niederländischen Zentralbank und EZB-Ratsmitglied, vor einem neuen Zentralbank Put. Die Maßnahmen der EZB könnten dazu führen, dass sich zu sehr auf die Geldpolitik als Verteidigungslinie gegen die wirtschaftlichen Folgen der [...]
    06.07.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Mit den britischen Staatsschulden verhält es sich wie mit Covid-19: das Wachstum verläuft ohne Schutzmaßnahmen exponentiell. So erreichte zum ersten Mal seit 1963 die britische Staatsschuldenquote die 100% Marke. Im Zuge der Corona Krise steig das Budgetdefizit um mehr als 100 Millionen Pfund, bei gleichzeitigem Rückgang des Steueraufkommens. Um [...]
    22.06.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Nach einer fulminanten Rallye, in der sich die Märkte seit Mitte März befinden, kam es gestern zu starken Abverkaufen an allen Aktienmärkten. Die Amplitude erinnerte dabei an den Absturz aus diesem Februar / März. So fiel der DAX zunächst im Xetra-Handel um 4,47%, im Abendhandel weiteten sich die Verluste zunächst weiter aus. Auch der S&P 500 sank [...]
    12.06.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Die jüngsten Zahlen Deutschland sowie den USA lassen weiter auf eine Erholung der Weltwirtschaft schließen. Für die exportabhängige deutsche Wirtschaft rechnet das ifo Institut für dieses Jahr mit einem Einbruch von nur 6,6 % und einer Erholung von 10,2 % für 2021. Die Unternehmen würden noch ca. neun Monate brauchen, um die Krise zu überwinden. In [...]
    29.05.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Viele Dienstleistungen wurden in den letzten Monaten schlicht nicht angeboten. Auch wenn es annahmegemäß nicht zu einer zweiten Ansteckungswelle kommt, werden einige Branche lange brauchen, um die Auswirkungen der Krise zu verarbeiten. Neben der Luftfahrt und Touristikbranche sollte insbesondere der Finanzsektor die Auswirkungen der Krise noch [...]
    25.05.2020
    Rubrik: Marktberichte
  • Für die Börse verheißt das zunächst nichts Gutes. Spannung erhöht die Unsicherheit und damit die Volatilität. Die Republikaner benötigen für ihre Asset-driven Economy aber möglichst gut laufende Börsen. Die negativen Auswirkungen müssen also an anderer Stelle überkompensiert werden. An dieser Stelle kommt US-Finanzminister Mnuchin in Spiel, der [...]
    22.05.2020
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"