Suche
 

Christian Buntrock

Christian Buntrock
Christian Buntrock (Jahrgang 1977) gründete mit ehemaligen BLB-Kollegen in 2017 die Fondsboutique SOLVECON INVEST GmbH in Bremen, bei der er Portfoliomanager, Prokurist und Gesellschafter ist.

Der studierte Diplomkaufmann und -Volkswirt, arbeitete zuvor als Portfoliomanager in der Bremer Landesbank, im Treasury Management und Research der Sparkasse Südholstein sowie als Wertpapierspezialist für die Commerzbank AG.
Bremen

  • Am heutigen Tag stehen Leitzinsentscheidungen der Europäischen Zentralbank, der Bank of England und der türkischen Zentralbank an. Morgen kommt der Zentralbankrat der russischen Zentralbank zusammen. Schon im Vorfeld der Entscheidungen ist zu sehen, wie sich der geldpolitische Wind gedreht hat. Bei allen vier Zentralbanken stellt sich die Frage von [...]
    13.09.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Krise in der Türkei hinterlässt mittlerweile deutliche Spuren in der wirtschaftlichen Entwicklung. Das türkische Bruttoinlandsprodukt fiel im Jahresvergleich von 7,4% im 1. Quartal auf 5,2% im 2. Quartal. Damit ist die Türkei immer noch eines der am schnellsten wachsenden Länder weltweit, gleichwohl zeigen die zugehörigen Daten eine stark [...]
    11.09.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Nachdem es lange so schien, als ob es keine Einigung zum Brexit gäbe, mehren sich die Zeichen für eine zumindest vordergründige Einigung. In der letzten Woche gab es bereits nach intensiven Gesprächen eine Annäherung zwischen Berlin und London. Zuletzt äußerte der Chefunterhändler Barnier, dass "viele" Punkte der neusten britischen Vorlage zum [...]
    10.09.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die heute morgen veröffentlichten Daten zur Industrieproduktion in Deutschland zeigen einen überraschend deutlichen Einbruch mit einem Wert von -1,1% auf. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen lagen bei 0,2%. Zugleich fielen die Exporte um 0,9%, dies stellt den höchsten Rückgang seit Februar dar. Angestiegen sind hingegen die Importe um 2,8 [...]
    07.09.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Um den Gouverneur der Bank of England Mark Carney ist die Diskussion entbrannt, ob dieser bereit ist, seine im Juni 2019 ablaufende Amtszeit zu verlängern, um die Auswirkungen eines möglichen harten Brexits zu managen. Ausgegangen wird davon, dass ein Wechsel des Gouverneurs nach einem möglichen harten Brexit die Märkte weiter verunsichern könnte [...]
    05.09.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • US-Präsident Trump droht damit, die WTO zu verlassen, wenn diese die USA nicht "besser" behandeln würde. In Trump-typischer Manier bezeichnete er die Vereinbarung zur WTO als "schlechtestes Geschäft, das je gemacht wurde" und sieht eine Benachteiligung der USA durch die WTO Entscheidungen. Zusätzlich stören sich die USA daran, dass das durch die [...]
    31.08.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Bank of England erhöhte gestern die Leitzinsen von 0,5% auf 0,75%. Diese Erhöhung war von den Analysten erwartet worden, überraschend war hingegen die Einstimmigkeit in der Entscheidung. Gibt es doch auf Grund der stockenden Verhandlungen zum Brexit auch gute Argumente gegen eine Zinserhöhung. Die Gefahr eines Abschwungs würde bei einem [...]
    03.08.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Vor diesem Hintergrund der aktuell guten Datenlage ist für die folgenden Monate der nächste Zinsschritt seitens der Zentralbank einzuplanen. Eine Erhöhung schon im September erscheint plausibel. Bei einer Betrachtung der quantitativen wie der qualitativen US-Daten sind weitere Zinsschritte die richtige Maßnahme. Die US-Wirtschaft wächst mit ca [...]
    02.08.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Handelsthemen bleiben an den Märkten ein zentrales Thema. Nachdem die Nachricht durchsickerte, dass die USA und China wieder den Gesprächsfaden aufgenommen haben, wurde dies auch an den Märkten entsprechend positiv goutiert. Kurz darauf stellte sich wieder das bekannte Zuckerbrot und Peitsche Schema seitens der USA ein: während der [...]
    01.08.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die Frühindikatoren für die chinesischen Wirtschaft verbleiben im expansiven Bereich, sind aber gleichwohl rückläufig. So fiel der Frühindikator für das verarbeitende Gewerbe in China von 51,5 auf 51,2 Punkte und lag damit auch leicht unter den Analystenschätzungen von 51,3 Punkten. Aus unserer Sicht sind die ersten Bremsspuren aus dem angestrebten [...]
    31.07.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die für ihren massiven Einfluss auf den japanischen Aktienmarkt oft kritisierte Bank of Japan prüft gemäß japanischer Medien, nicht mehr in den Nikkei 225 zu investieren, sondern in den breiter gestreuten Topix Index. Dieser enthält 2020 Werte. Der Einfluss der Notenbank auf den Nikkei scheint auch nach ihrem eigenen Ermessen zu groß geworden zu [...]
    30.07.2018
    Rubrik: Marktberichte
  • Die USA scheinen die nächste Schlacht in der internationalen Politik vorzubereiten. Der Gesetzgeber hat den sogenannten "No Oil Production and Exporting Act" kurz NOPEC wieder ins Leben gerufen. Mit diesem würde die OPEC als Kartell im Sinne des Sherman Antitrust Act eingeordnet. Der Sherman Act beinhaltet ein Monopolisierungsverbot und sieht [...]
    20.06.2018
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"