Suche
 

Jan Nieuwenhuijs

Jan Nieuwenhuijs
Jan Nieuwenhuijs, ehemals unter dem Alias Koos Jansen bekannt, ist ein Edelmetallanalyst aus den Niederlanden, der sich unter anderem intensiv mit dem chinesischen Goldmarkt befasst. Früher war er auch für seine regelmäßigen Beiträge auf seinem BullionStar-Blog bekannt.

Zu diesem und anderen relevanten Edelmetallthemen veröffentlicht er regelmäßig Beiträge auf der Webseite des Unternehmens Voima Gold Ltd. mit Hauptsitz in Helsinki, Finnland, das sich mit dem Erwerb, Vertrieb und der Lagerung von Gold beschäftigt.
Edelmetallanalyst
Niederlande

  • Das Silver Institute hat seine Methode in den vergangenen Jahrzehnten wiederholt verändert. Vor 2013 gab es keine Nettobilanz, die in den World Silver Surveys veröffentlicht wurde. In diesen Jahren wurde der Unterschied zwischen Angebot und Nachfrage als eine "angedeutete Nettoinvestition" oder "angedeutete Nettodesinvestition" bezeichnet. Ein [...]
    22.09.2020
  • Die schweizer Bevölkerung besitzt 920 Tonnen Privatgold neben 1.040 Tonnen offiziellen Goldreserven. Insgesamt hat die Schweiz wahrscheinlich die größte, weltweite Menge Gold pro Kopf. Dieser Artikel ist Teil einer Reihe, in der wir nachforschen, wie viel Privatgold die großen Volkswirtschaften haben - Informationen, die für einen geldpolitischen [...]
    20.09.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Die CPM Group hat kürzlich ein Video veröffentlicht, welches zeigt, dass die Kaufkraft von Gold im Laufe der Zeit abnimmt. Meiner Analyse zufolge ist das falsch. Die Kaufkraft von Gold ist ausgesprochen stabil und übertrifft jede andere Währung. Wenn Gold seine Kaufkraft nicht erhalten würde, warum sollten langfristige Anleger und Zentralbanken es [...]
    06.09.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Laut meiner Analyse bewegt sich die Welt auf ein neues Währungssystem zu, das Gold einbinden wird, auch wenn ich nicht weiß, wie ein derartiges System strukturiert sein wird. Um eine bessere Perspektive zu erhalten, habe ich beschlossen, Pentti Pikkarainen, ehemaliger Kopf der Bankenoperationen bei der finnischen Zentralbank und Mitglied des Voima [...]
    05.09.2020
  • Stattdessen werde ich eine Thematik ansprechen, die mehr Aufmerksamkeit verdient: Die Tatsache, dass die europäischen Zentralbanken dies bereits Jahrzehnte zuvor kommen sahen, als die Welt zu einem reinen Papiergeldstandard überging. Dementsprechend haben sich europäische Zentralbanken sorgfältig auf ein neues Geldsystem vorbereitet, das auf Gold [...]
    01.09.2020
  • Dies sind Warnsignale durch das eigene Zugeständnis der Fed einer möglichen Rezession innerhalb 12 bis 18 Monate. Und aufgrund der fehlenden Aufmerksamkeit für diese wirtschaftlichen Prinzipien glaubt die Öffentlichkeit, dass dieser wirtschaftliche Abschwung alleine durch die Forderungen der Regierungen und Unternehmen verursacht wurde, dass die [...]
    25.08.2020
  • Nach jahrelangem geldpolitischen Wahnsinn - künstliche Niedrigzinsen, bis alle Assetpreise deformiert sind - wacht die Welt langsam auf und realisiert, dass die Gelddruckerei der Zentralbanken eine Einbahnstraße ist. Sobald die Zentralbanken diesen Pfad betreten (und das haben sie), können sie nicht mehr umkehren. Märkte sind von dem billigen Geld [...]
    18.08.2020
  • Der Spot-Goldpreis stieg heute über 2.067 Dollar pro Feinunze, ein weiteres Allzeithoch. Seit den 1930er Jahren hat der US-Dollar gegenüber Gold 99% seines Wertes verloren. Eine Weltreservewährung sollte eigentlich hinsichtlich der Wertspeicherung überlegen sein, aber durch das grenzenlose Gelddrucken konnte der US-Dollar bei Weitem nicht mit Gold [...]
    08.08.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Um den Goldpreis zu verstehen muss man zuerst die wahre Natur dessen Angebots- und Nachfragedynamik verstehen. Da Gold unveränderbar ist und tausende Jahre als Geld und Wertanlage verwendet wurde, ist praktisch nichts verloren gegangen, was jemals abgebaut wurde. Es gibt große Mengen oberirdischen Goldes und die Bergbauproduktion fügt jährlich nur [...]
    26.07.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Da man Fiatwährungen grenzenlos erschaffen kann, nimmt deren Wert mit der Zeit ab. Und somit steigt der in Fiatgeld ausgezeichnete Goldpreis. Im August 1971, als die letzten Überbleibsel des Goldstandards aufgegeben wurden, lag der Goldpreis bei 41 Dollar je Unze. Ende Mai 2020 hatte der Goldpreis 1.729 Dollar je Unze erreicht; das stellt eine [...]
    08.07.2020
  • Gerüchte machen die Runde, dass die chinesische Zentralbank Gold bei der Federal Reserve Bank in New York lagert. Wenn das stimmt, dann wäre dies ein wichtiger Aspekt im Handelskrieg zwischen USA und China. Doch laut meiner Analyse ist diese Behauptung falsch. Im Mai 2020 trat ein altes Gerücht auf den Plan, nachdem die Global Times davon [...]
    14.06.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Um zu betrachten, wie stark der Euro gegenüber Gold abgewertet wurde, muss dies in Gold gemessen werden, da eine Währung nicht um mehr als 100% abgewertet werden kann. Im Jahr 1999 brauchte man 0,13 Gramm, um einen Euro zu kaufen; heute sind es nur 0,02 Gramm. Das Fazit ist, dass der Euro 85% seines Werts gegenüber Gold verloren hat. Im unteren [...]
    02.05.2020



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"