Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Jordan Roy-Byrne

Jordan Roy-Byrne
Jordan Roy-Byrne ist Chartered Market Technician und Mitglied der Market Technicians Association. Er ist Herausgeber von TheDailyGold Premium und TheDailyGold Global.

Roy-Byrnes Arbeiten sind bereits bei CNBC, Barrons, Financial Times Alphaville, Kitco und Yahoo Finance erschienen. Zudem trat er als Redner bei den Messen PDAC, Cambridge House und Hard Assets auf.

Seine Seite TheDailyGold.com wurde von DailyReckoning in die Top 50 der Investment-Blogs gewählt.
Jordan@TheDailyGold.com

  • Die Erholung von Gold und Goldbergbauaktien war schwach. Gold hat noch nicht einmal die 1.800 Dollar erreicht und GDX sowie GDXJ scheiterten beim ersten Anzeichen von Widerstand. Zusätzlich dazu fielen ihre wöchentlichen Handelsschlüsse eher schwach aus und sie waren nicht in der Lage, den Großteil der Aprilzunahmen in den Mai hinein zu halten [...]
    06.05.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Gold verzeichnete eine Rally, nachdem es sehr überverkauft war und wichtige Unterstützung bei 1.675 bis 1.690 Dollar erreichte. Dieses Tief könnte es jedoch erneut testen oder ein tieferes Tief verzeichnen, bevor eine nachhaltige Erholung beginnt. Ungeachtet kurzfristiger Entwicklungen - und angesichts der Tatsache, dass Gold 20% korrigiert hat und [...]
    25.03.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Die schwere Korrektur und schwache Performance des Goldes führten zu der Frage, ob der Bullenmarkt nicht bereits vorbei ist. Während Gold die Entwicklung seit 2016 oder 2018 korrigiert, ist hier vielmehr die Frage, ob der Bullenmarkt überhaupt schon begonnen hat. In den letzten Jahren habe ich darüber geschrieben, wie wichtig es für Gold ist, den [...]
    15.03.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Seit wir vor einigen Wochen einen Boden prognostizierten, haben Gold und Goldaktien diese Prognose getestet. Gold und Goldaktien haben sich erholt, scheinen jedoch eine weitere Aufwärtsphase zu beginnen. In dieser Woche gab es etwas Optimismus, doch der Rückgang am Donnerstag löschte ihn wieder aus. Die Goldaktien sind überverkauft genug und [...]
    26.02.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Ich bin nun schon lange genug in diesem Sektor tätigt, um zu wissen, dass diese Angst nicht neu ist. Zahlreiche und verschiedene Charaktere, von denen die meisten eine dubiose Vergangenheit besitzen, haben diese Narrative bereits Anfang der 2000er angefeuert. Deren Ansicht nach wird der Aktienmarkt zusammenbrechen, was zu einem Crash in Gold und [...]
    16.02.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Ich habe schon lange genug an diesem Spiel teilgenommen, um zu wissen, dass deklarierende Statements dem Leser nicht notwendigerweise helfen. Doch es gibt genug Beweise, zu glauben, dass die Goldbergbauunternehmen und die Junior-Goldaktien einen Boden erreicht haben. Letzte Woche schrieben wir über einen anstehenden Boden und das war eine gute [...]
    09.02.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Cup- & Handle-Formation ist ein sehr häufig auftretendes Muster in der technischen Analyse und außerdem sehr bullisch. Das Muster wird gebildet, wenn ein Markt nach einem Aufwärtstrend deutlich korrigiert, jedoch letztlich einen Boden bildet und zurück dorthin steigt, wo das Muster begann, das alte Hoch. Stellen Sie sich diese Formation wie den [...]
    20.01.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • Während ich zwar nicht erwartete, dass die Erholung der Metalle zu einem Breakout führt, so war ich in meinem letzten Artikel doch etwas zu optimistisch. Ich erkannte die Möglichkeit einer US-Dollarrally an - die im Gange ist - doch hätte die festen Widerstände für Silber bei 27 bis 28 Dollar und für Gold bei 1.960 Dollar besser hervorheben sollen [...]
    13.01.2021
    Rubrik: Nachrichten
  • In meinen Artikeln geht es hauptsächlich um das Timing der Märkte, was bei richtiger Anwendung sehr wertvoll ist. Im Juli deutete das Markt-Timing darauf hin, dass der Edelmetallsektor auf einen Höchststand und wahrscheinlich eine anhaltende Korrektur zusteuert. Die gleichen Markt-Timing-Instrumente argumentierten im November, dass die Korrektur [...]
    28.12.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • In den letzten Wochen schrieben wir zunächst, dass sich die Goldminenaktien einem Boden nähern und später, dass sie den Boden erreicht haben. Bodenbildungen treten typischerweise in einem kurzen Monent auf. Sie sind selten ein Prozess wie Hochs. Allerdings können Tiefs Muster bilden, wie z.B. Doppelböden und inverse Kopf-Schulter-Böden.
    15.12.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Seit Ende Juli habe ich Gold- und Silberaktien als Aktien zum Halten und nicht zum Kaufen eingeschätzt. Das Risiko einer Korrektur war hoch und Logik sowie Geschichte argumentierten, dass sie zumindest einige Monate andauern würde. Allgemein empfahlen wir einen "Nichtstun-Modus." Doch dieser neigt sich dem Ende zu. Der Sektor hat korrigiert und die [...]
    24.11.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Goldaktien verbleiben in einer Korrektur, selbst wenn die Tiefs vom 29. Oktober in den Dezember hinein halten. Korrekturen sind eine Frage des Kurses und der Zeit, und oft kann in diesem Sektor eine Korrektur in Bezug auf die Zeit fortgesetzt werden, lange nachdem ein Tiefstpreis erreicht wurde. Aber ich schweife ab.
    16.11.2020
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"