Suche
 

Avi Gilburt

Avi Gilburt

  • Ich kann nicht länger zählen, wie oft mir bereits gesagt wurde, dass "verschnörkelte Linien den Markt nicht bestimmen können." Doch jeder, der uns langfristig folgt, weiß, wie erfolgreich wir dabei waren, viele große Marktbewegungen und -ziele mithilfe dieser "verschnörkelten Linien" zu bestimmen. Tatsächlich haben wir das an vielen Märkten getan [...]
    20.07.2019
  • Am Dienstag sprach man am Markt über Silber. Es scheint, als wären viele von dieser Silberrally am Dienstag schockiert und überrascht gewesen. Und ich sitze hier, fasse mir an den Kopf und frage mich, warum alle so überrascht sind. Nun, wenn ich so darüber nachdenke, dann beginne ich den Schock zu verstehen, wenn Sie genau das gelesen haben, was [...]
    19.07.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Die letzten drei Jahre waren extrem schwierig für Metallenthusiasten. Würde man sich mit diesen unterhalten, so käme es einem vor, als wäre der Goldpreis in den letzten drei Jahren nur gesunken. Nun, zumindest wäre das der Eindruck, den man basierend auf ihrer "Stimmung" gewinnt. Doch tatsächlich hat sich Gold in den letzten drei Jahren seitwärts [...]
    17.06.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Während viele Leute in den letzten Monaten bullisch gegenüber dem Metallmarkt eingestellt waren, zeigte mir meine Arbeit, dass ein deutlicher Breakout noch unwahrscheinlich sei. Also habe ich geduldig auf gute Bedingungen für einen weiteren Longtrade gewartet. Doch während meines Wartens konnte ich erneut Stimmungsextrema beobachten. An den Hochs [...]
    05.04.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Damals in den 1940er Jahren sagte Ralph Nelson Elliott einmal: "Nachrichten sind allenfalls die verspätete Erkenntnis von Kräften, die bereits seit einiger Zeit am Werke sind und nur diejenigen überraschen, die den Trend nicht bemerkt haben." Anstatt also von den Neuigkeiten in der letzten Woche überrascht zu sein, habe ich versucht, diejenigen zu [...]
    30.03.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Obgleich die Iden des März in der römischen Kultur religiöse Signifikanz besaßen, sind sie wohl besser bekannt als der Zeitraum, in dem Julias Caesar 44 vor Christus während eines Treffens des römischen Senats ermordet wurde. Damals hatte ein Wahrsager namens Plutarch (einige meinen, der Wahrsager wurde Spurinna genannt) Caesar davor gewarnt, dass [...]
    10.03.2019
    Rubrik: Nachrichten
  • Viele Investoren haben recht festgefahrene Meinungen zu Gold und dessen Rolle entwickelt. An diesen halten einige von ihnen auf fast schon religiöse Weise fest, obwohl sie auf Trugschlüssen basieren. Sinnvoller wäre es allerdings, das Edelmetall wie jede andere Anlageklasse zu betrachten, statt ihm eine übertriebene Bedeutung im Zusammenhang mit [...]
    11.06.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Aber wenn man ein wenig genauer zwischen diesen angeblichen Beweisen forscht, dann realisiert man, dass diese nichts weiter als Zitate sind, die aus dem Kontext gerissen wurden. Das ist alltägliche und umfassende Marktunehrlichkeit, die ich verabscheue. Und leider waren viele töricht genug, diesen "Beweisen" über die Klippe zu folgen. Nun [...]
    02.04.2018
  • Immer wieder sehe ich, dass andere Analysten öffentlich behaupten, der Goldmarkt würde manipuliert. Zu dieser Schlussfolgerung gelangen sie, weil sich der Markt anders entwickelt "als sie erwartet hatten". Für viele von uns ist klar ersichtlich, worin das Problem einer solchen Perspektive besteht. Warum muss es sich um "Manipulationen" handeln [...]
    26.11.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Ich glaube, die Wahl in den USA hat die Menschen in den Wahnsinn getrieben. Sie haben nicht nur in politischer Hinsicht den Verstand verloren, sondern allem Anschein nach auch in Bezug auf die Finanzmärkte. Vor der Präsidentschaftswahl "wussten" alle, dass ein Wahlsieg von Donald Trump einen heftigen Crash an den Aktienmärkten und eine große [...]
    18.11.2016
    Rubrik: Nachrichten
  • Mit Blick auf die Kursanalyse möchte ich in diesem Zusammenhang jedoch auf einen wichtigen Punkt hinweisen. Wie Sie wahrscheinlich wissen, zitieren die Vertreter der Manipulationstheorien die jüngsten Verfahren, bei denen hohe Strafen für die Banken verhängt wurden, als "offensichtliche" Beweise für ihre Annahme, dass es eine unsichtbare Hand gibt [...]
    15.08.2016
  • So vieles von dem, was über die Preisfaktoren am Goldmarkt berichtet wird, ist schon seit Jahren irreführend. Auch wenn der Goldpreis womöglich einen langfristigen Boden gebildet hat, stellen sich die im Allgemeinen verbreiteten Gründe und Schlussfolgerungen immer wieder als falsch heraus.
    19.06.2016
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"