Suche
 

Kelsey Williams

Kelsey Williams
Kelsey Williams verfügt über 45 Jahre Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche. 1972 erwarb er sein erstes "echtes" Geld in Form von Gold- und Silbermünzen. Von 1975 bis 1980 war Williams als professioneller Berater für Edelmetallinvestitionen tätig und hat seinen Kunden auch später im Laufe seiner Karriere in der Finanzbranche immer dazu geraten, Goldpositionen zu halten. Seit 2005 ist er im Ruhestand. Auf seinem Blog veröffentlicht er jedoch weiterhin Artikel rund um das Thema Edelmetalle. Darüber hinaus veröffentlichte er bereits zwei Bücher als Autor.
Finanzberater im Ruhestand
Utah
kwilliams@kelseywilliamsgold.com

  • Wann werden die Menschen begreifen, dass in Goldminenaktien zu investieren keine gute Idee ist? Was sehen und denken die Experten, wenn sie vom "positiven Ausblick für Minenaktien" sprechen? Ich kann das beim besten Willen nicht verstehen. Und Goldaktien sind besser als Gold? Vergessen Sie es. Nachfolgend ist ein Chart, der das Verhältnis des [...]
    17.11.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Aber woher nimmt die Federal Reserve das Geld, das sie der US-Regierung gibt? Es wird aus dem Nichts erschaffen. Das Geld war niemals wirklich vorhanden. Dennoch wurde es sofort nach Erhalt der neuen Staatspapiere an das US-Finanzministerium ausgegeben. Stellen Sie sich vor, dass Sie zur Bank gehen. Dort möchten Sie einen Kredit über 1 Millionen [...]
    10.11.2018
  • Analysen und Meinungen über die Finanzmärkte unterscheiden sich abhängig vom Analysten. Der wichtigste Faktor, der ein Lied beeinflusst, ist der Sänger. Nichts spricht dagegen. Aber wir sollten uns bewusst sein, dass eigene Vorurteile unsere Sichtweise beeinflussen. Jedoch spielt auch eine weniger offensichtliche Tatsache eine Rolle. Lassen Sie uns [...]
    17.10.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Es gibt einige, die denken, dass sie den Goldpreis, basierend auf mathematischen Kalkulation über die Aufblähung der Geldmenge, vorhersagen können. Aber die Auswirkungen der Inflation sind volatil und unvorhersehbar. Der Goldpreis ist eine Widerspiegelung der Kaufkraftänderungen des US-Dollar. Da der US-Dollar kontinuierlich und über die Zeit [...]
    13.10.2018
  • Das Problem ist, dass die Voraussetzung falsch ist. Wenn jemand in Gold investiert, wird erwartet, dass der Preis als Ergebnis bestimmter Faktoren, die man für die "Treiber" des Goldes hält, steigt. In anderen Worten: Man glaubt, dass Gold auf bestimmte Faktoren reagiert. Diese Faktoren umfassen Zinsen, soziale Unruhen, politische Instabilität [...]
    29.09.2018
  • Diejenigen, die darauf bestanden, dass "die Wahl Präsident Trumps gut für Gold" war, sind nun der Ansicht, dass sein Handelskrieg gut für Gold sei. Und dass seine Forderung nach einem schwächeren US-Dollars zu einem drohenden Zusammenbruch der amerikanischen Währung führen wird; was dann wiederum in deutlich höheren Goldpreisen resultieren wird. Es [...]
    07.09.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Ein Warnruf kann aufrütteln und überraschend sein, doch üblicherweise sind wir im Nachhinein froh darüber. Und auch wenn wir nicht um eine Warnung gebeten haben, kann sie sich als glücklicher Zufall herausstellen. Vielleicht wird das auf einige von Ihnen zutreffen, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben. Wenn Sie aus den richtigen Gründen ein [...]
    17.08.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Was, wenn die Versuche, den US-Dollar zu ersetzen, eines Tages von Erfolg gekrönt sind? Was, wenn wir eines Morgens aufwachen und herausfinden, dass Gold offiziell in Yuan bepreist wird? Oder einer anderen Währung? Oder in Sonderziehungsrechten? Was bedeutet das? Wenn Gold in Yuan bepreist wird, dann wird von diesem Zeitpunkt an jeder den Goldpreis [...]
    11.08.2018
  • Ein weiteres Szenario ist, dass der Dollar seinen langfristigen Rückgang mit rapider Geschwindigkeit erneuern könnte und schließlich auf vollständige Abweisung und Ablehnung zusteuert. In diesem Fall ist der Goldbesitz wichtig für den Vermögenserhalt und das finanzielle Überleben. Jegliche Profite wären jedoch schwer realisierbar. Zu einer [...]
    21.07.2018
  • Das aktuelle Reserveverhältnis ist von der Federal Reserve bei 10% festgelegt. Das bedeutet, dass Mitgliedsbanken 9 Dollar für alle 10 Dollar verleihen können, die sie als Einlagen erhalten. Die 10%, die sie verpflichtend im Barbestand haben müssen, ermöglichen es Ihnen, all Ihre Reserven abzuheben, um für die Kieferorthopädie Ihrer Tochter zu [...]
    16.07.2018
  • Die Resultate der Inflation miteinzubeziehen, ist etwas problematisch. Wir wissen, dass die Dinge, die wir heute kaufen und konsumieren, mehr kosten als noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Aber wie vergleichen wir die Lebenshaltungskosten von heute mit denen von vor 80 Jahren, als die Umstände komplett anders waren als heute? Industrieller und [...]
    23.06.2018
  • Wieder und wieder finden die folgende oder ähnliche Aussagen ihren Weg in die Goldkommentare: "… Aussichten auf höhere US-Zinsen können Aufwärtsbewegungen einzuschränken. Man darf nicht vergessen, dass Gold ein Vermögenswert ist, der keinen Gewinn abwirft und dazu tendiert, seine Anziehungskraft in einem Umfeld höherer Zinsen zu verlieren." Eine [...]
    11.05.2018
    Rubrik: Nachrichten



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"