Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Egon von Greyerz

Egon von Greyerz
Egon von Greyerz ist der Gründer und einer der geschäftsführenden Teilhaber der Matterhorn Asset Management AG, sowie der Abteilung GoldSwitzerland, die im Auftrag ihrer Kunden Edelmetallinvestitionen durchführt und Lagermöglichkeiten anbietet.

Egon von Greyerz begann seine berufliche Laufbahn als Banker in Genf und arbeitete anschließend 17 Jahre lang als Finanzdirektor und Vizevorsitzender der Dixons Group Plc, einem im FTSE 100 notierten britischen Unternehmen.

Seit den 1990er Jahren war Egon von Greyerz in zahlreiche Investitionsentscheidungen, einschließlich Fusionen, Übernahmen und die Vermögensverwaltung privater Familienfonds involviert. Dies führte 1998 schließlich zur Gründung von Matterhorn Asset Management und GoldSwitzerland. Egon von Greyerz ist regelmäßig in den internationalen Finanzmedien und auf Investmentkonferenzen rund um den Globus zu Gast.

  • Eine weitere große ökonomische Krise für die Welt wartet in Form eines schrumpfenden Energiegesamtsystems. Die Weltwirtschaft wird von Energie angetrieben, sprich von fossilen Energieträgern. Ohne ausreichende Energiemengen würde ein verheerender Rückgang der Lebensstandards einsetzen. Aktuell speist sich die globale Energie zu 83% aus fossilen [...]
    22.01.2024
  • Die Geschichte lügt nie, Politiker hingegen lügen unweigerlich. In einem Scheinsystem, das auf Scheinwerten aufbaut, gilt das Lügen als essentieller Bestandteil im politischen Überlebenskampf. Man schaue sich nur Nixons unwissende und unverantwortliche Aussagen vom 15. August 1971 an, als er die Golddeckung des Dollars, und somit die Golddeckung [...]
    04.12.2023
  • Wir haben eine globale Schuldenlast von 330 Billionen $ plus Derivate im Gesamtumfang von 1,5 – 3 Billiarden $. Die Schulden wachsen dabei exponentiell, insbesondere in den USA. Daraus wird sich sehr bald schon eine Schuldenkrise und der Zusammenbruch des schwer fremdkapitalfinanzierten Westens, einschließlich Japans, Chinas und auch der [...]
    03.11.2023
  • Kaufen Sie so viel physisches Gold, wie Sie können, und kaufen Sie anschließend noch viel mehr. Wir warnen Anleger jetzt schon eine ganze Weile davor, dass sich die "Everything-Bubble" in einen "Everything-Kollaps" verwandeln wird. Und diese Zeit wird jetzt sehr bald anbrechen. Das aktuelle Chartmuster des Dow ähnelt stark dem von Oktober 1987 [...]
    19.10.2023
  • Da der Zinszyklus auf weiterhin steigende Zinsen verweist, werden wir bis 2036 Zinsen von Minimum 10% sehen. Ich persönlich denke, dass die Zinsen auch deutlich höher steigen können. Doch auf 100 Billionen $ Schulden gerechnet, bedeuten schon 10%, dass allein Zinskosten von 10 Billionen $ anfallen, verglichen mit aktuell 1 Bill. $. Es würde mich [...]
    29.09.2023
  • In diesem Artikel werde ich nicht nur auf das komplette Scheitern der US-Notenbank bei der Inflationskontrolle eingehen, ich werde mich auch an die Klimadebatte wagen; im Anschluss daran werde ich mich zu den desaströsen Folgen äußern, die Schulden, Defizite und Inflation wahrscheinlich auf die Anlagemärkte haben. Als die Inflationsquoten 2021 [...]
    22.08.2023
  • Jetzt ist also die Zeit, Ordnung in die eigenen Angelegenheiten zu bringen. Vergessen Sie "Völlerei" und Gier. Versuchen Sie gar nicht erst, exakt am Höhepunkt aus dem Aktienmarkt auszusteigen. Vergessen Sie die alten Axiome, dass Aktien und Immobilien immer steigen. Vergessen Sie die Vorstellung, dass Staatsschulden immer sicher sind. Merken Sie [...]
    04.08.2023
  • Um von den wahren Gründe für den ökonomischen wie finanziellen Zusammenbruch des Westens abzulenken, ist ein Krieg bestens geeignet. Führer lieben echte Kriegsspiele, obgleich die meisten von ihnen nie eine Frontlinie gesehen haben. Ein Krieg löst Angst unter den Menschen aus und erlaubt es den Führern, das Land auf unverantwortliche Weise zu [...]
    28.07.2023
  • Man darf aber nicht vergessen, dass wir seit 1971 nun schon ein halbes Jahrhundert des Niedergangs erlebt haben. Deshalb ist es wahrscheinlich, dass wir jetzt eine Beschleunigung dieses Prozesses erleben werden. Aktuell werden wir nicht nur Zeugen des Niedergangs des Westens. Wir erleben auch direkt mit, wie eine extrem mächtige Kooperation aus 40 [...]
    10.07.2023
  • Die nächste Phase des westlichen Niedergangs ist angebrochen und wird sich bald verschärfen. Die absurden Sanktionen gegen Russland haben diesen Verfall beschleunigt und angeheizt. Die Sanktionen machen Europa schwer zu schaffen, zeigen aber auch in den USA Wirkungen, die dort nicht erwartet wurden. Die Römer hatten verstanden, dass Freihandel [...]
    19.05.2023
  • Die westlichen Regierungen und Zentralbanken wissen, dass das System kurz vor dem Zusammenbruch steht und tun deshalb alles in ihrer Macht Stehende, um die Menschen zu kontrollieren. Zentralbankdigitalwährungen werden das perfekte Mittel sein für Regierungen, die ihr Volk kontrollieren wollen, indem sie dessen Geld vollständig kontrollieren. So ist [...]
    04.05.2023
  • Der "Everything"-Kollaps ist in erster Linie eine Schuldenkrise. Die globale Verschuldung hat sich in diesem Jahrhundert verdreifacht; wenn wir Derivate, die sich zum großen Teil in Schulden verwandeln werden, mit einrechnen, dann blicken wir auf eine Summe von 3 Billiarden $. Das ist das Zwanzigfache des globalen BIP und zweifellos eine Dimension [...]
    18.04.2023



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2024.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"