Suche
 

Egon von Greyerz

Egon von Greyerz
Egon von Greyerz ist der Gründer und einer der geschäftsführenden Teilhaber der Matterhorn Asset Management AG, sowie der Abteilung GoldSwitzerland, die im Auftrag ihrer Kunden Edelmetallinvestitionen durchführt und Lagermöglichkeiten anbietet.

Egon von Greyerz begann seine berufliche Laufbahn als Banker in Genf und arbeitete anschließend 17 Jahre lang als Finanzdirektor und Vizevorsitzender der Dixons Group Plc, einem im FTSE 100 notierten britischen Unternehmen.

Seit den 1990er Jahren war Egon von Greyerz in zahlreiche Investitionsentscheidungen, einschließlich Fusionen, Übernahmen und die Vermögensverwaltung privater Familienfonds involviert. Dies führte 1998 schließlich zur Gründung von Matterhorn Asset Management und GoldSwitzerland. Egon von Greyerz ist regelmäßig in den internationalen Finanzmedien und auf Investmentkonferenzen rund um den Globus zu Gast.

  • Wie es in der griechischen Mythologie heißt, brachte das Öffnen der Büchse der Pandora viele Übel über die Welt. In den kommenden Jahren werden wir erleben, wie eine moderne Büchse der Pandora geöffnet wird - mit ebenso zerstörerischen Folgen wie beim Öffnen der alten Büchse. Der große Unterschied zu damals: Die Konsequenzen werden nicht Teil einer [...]
    14.03.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • In den nächsten wenigen Jahren werden nach und nach Länder einen nackten Herrscher und leere Tresore finden. Die Unverantwortlichkeit und Inkompetenz der Regime kennt keine Grenzen. Nehmen Sie nur einmal Venezuela, welches auf gigantischen Mengen an Gratis-Ölreserven sitzt. Venezuela hat die grössten Ölreserven der Welt. Aber trotzdem hat es [...]
    06.03.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Wie eine solche riesige Schuldenmenge erzeugt werden kann, läuft nach einem recht einfachem Skript ab. Abstürzende Anleihen- und Aktienmärkte, hohe Zinsen, hohe Inflation, die zu Hyperinflation führt und Pleiten im Finanzsystem. All dies wird zu Gelddrucken in einem in der Geschichte noch nie dagewesenen Ausmass führen. Es wäre sogar ein Wunder [...]
    01.03.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Es ist völlig klar, dass der Dollar auch die restlichen 3% an Wert gegenüber Gold verlieren wird um auf seinen intrinsischen Wert von NULL zu fallen. Aber wir müssen uns bewusst sein, dass dies bedeutet, dass der Dollar 100% vom heutigen Level fallen wird. Und dieser Absturz ist praktisch garantiert. Es ist nur noch eine Frage, wie lange es dauern [...]
    16.02.2018
  • Normalerweise hätte diese Explosion in der Geldmenge bereits zu sehr hoher Inflation oder Hyperinflation geführt. Aber da von dem künstlich erschaffenen Geld praktisch garnichts in die normale Wirtschaft floss, zeigten die veröffentlichten Daten so gut wie keine Inflation. Natürlich weiss jeder, der Essen einkauft oder Rechnungen bezahlt, dass die [...]
    06.02.2018
    Rubrik: Nachrichten
  • Dies ist etwas, was die Welt über die letzten 100 Jahre erlebt hat - mit einer Elite, die in die Gesetze von Angebot und Nachfrage eingriffen, indem sie die Wirtschaft und die Finanzmärkte manipulierten. Sie haben dies geschickt während eines Jahrhunderts getan ohne die Verantwortung für die Konsequenzen zu übernehmen. In den nächsten wenigen [...]
    03.02.2018
  • Willkommen im Jahr 2018, dem Jahr, das den Höhepunkt eines bereits seit 105 Jahren andauernden Abschnitts unserer Geschichte darstellen wird, der vom Missmanagement des westlichen Finanzsystems durch die Regierungen und Zentralbanken geprägt war. 2018 wird das Jahr sein, in dem es an vielen Märkten zu stark erhöhter Volatilität kommt. Die [...]
    19.01.2018
  • Wenn die Schuldenblase eines Tages platzt, werden auch alle anderen Blasen an den Finanzmärkten platzen und der größte Vermögenstransfer der Geschichte wird beginnen. An den Aktien-, Anleihen- und Immobilienmärkten werden die Kurse um 80% bis 100% fallen. Den meisten Menschen fällt es schwer, einen solchen Crash überhaupt als reale Möglichkeit zu [...]
    28.11.2017
  • Wenn ein Anleger im Jahr 1969 1.000 $ in den Dow Jones investiert hätte, läge der Wert seines Investments heute bei 33.000 $. Das entspricht einem prozentualen Gewinn von 3.200% bzw. 7,6% jährlich. Hätte er vor 48 Jahren dagegen Gold für 1.000 $ gekauft, würde er dafür heute 37.000 $ bekommen - eine durchschnittliche jährliche Wertsteigerung von [...]
    09.11.2017
  • Es gibt jedoch einen wichtigen Haken: Die aktuelle Phase der langen Hausse an den Aktienmärkten dauert bereits seit acht Jahren an und nach den meisten Maßstäben sind die Märkte stark überkauft und voller Risiken. Wenn sich das Blatt schließlich wendet, werden wir den größten Bärenmarkt der Geschichte erleben. Der kommende Crash wird weitaus [...]
    26.10.2017
  • An den Märkten gibt es Wahrscheinlichkeiten und Gewissheiten. Es ist zum Beispiel wahrscheinlich, dass Investoren innerhalb der nächsten 5-7 Jahre einen Großteil ihres Aktien-, Anleihe- und Immobilienvermögens verlieren werden. Es ist außerdem wahrscheinlich, dass sie auch einen Großteil ihrer Bankeneinlagen verlieren werden, entweder weil die [...]
    10.10.2017
  • Es gibt Lügen, verdammte Lügen und Statistiken zum Gold der Zentralbanken. Die gesamten offiziellen Goldbestände weltweit werden mit 33.000 Tonnen angegeben. Dies entspricht 19% des jemals geförderten Goldes. Aber wie kann jemand diesen Zahlen Glauben schenken, wenn keine Zentralbank jemals eine öffentliche Überprüfung ihrer Goldbestände zulässt [...]
    26.09.2017



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"