Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Dr. Dietmar Siebholz

Dr. Dietmar Siebholz
Dr. Dietmar Siebholz (Jahrgang 1942) erlernte nach dem Abitur 1961 den Beruf des Bankkaufmanns, den er mit Auszeichnung abschloss. Seine Leidenschaft für die Börse führte ihn dann als Maklerassistent an die Düsseldorfer Börse; nach weiteren acht Jahren als Leiter einer Bank-Anlageberatung gründete er mit einem Partner eine Fondsentwicklungsgesellschaft für Spezialimmobilien und wurde 1979 von einem marktführenden Unternehmen der Immobilienfondsbranche nach München geholt.

Im Jahre 1983 machte er sich selbständig. Er hat in seinem beruflichen Leben Immobilien-Fonds mit einem Investitionsvolumen von mehr als 700 Mio € entwickelt, von denen er heute noch einen Teil verwaltet. Seit 1995 ist sehr intensiv im Thema "Geldstabilität und Edelmetalle" engagiert und inzwischen einer größeren Anzahl von Partnern durch seine Fachkommentare bekannt. Er ist deutscher Repräsentant der GATA (seit 2003).
Bankkaufmann
Panama City

  • In dem Artikel, den ich auszugsweise beifüge, wird aber auch der verhängnisvolle Begriff des Bail-In´s genannt und das heißt ja nach dem jetzigen Stand der Diskussionen schlicht auch "die Beteiligung der Bankgläubiger" an Restrukturierungsmaßnahmen. Und jetzt wird es unheimlich; wenn also die bisherigen EU-Vorstellungen und der neue Begriff des [...]
    24.07.2013
  • Inzwischen sollte es selbst der ungläubigste Thomas wissen: Wir haben keine Märkte mehr, es gibt nur noch "Interventionitis" und wir sind nun nicht mehr sehr weit entfernt vom finalen "Grabenkampf", das zeigen die Zeichen der Gegenwart überdeutlich. Die unglaublichen Anstrengungen der Finanzeliten, das Unabwendbare durch extremen Eingriff in die [...]
    07.05.2013
  • Schlicht und einfach gefolgert: Wer sein Geld in bar zu Hause liegen hat, konnte sich diesen Verlust ersparen, zumindest die so für die Bürokratie einfache Beschlagnahme per "staatliches Lastschriftverfahren“. Jetzt wissen wir, warum die Politik den geistigen Spagat unternommen hat und laufend unternimmt, das gesetzliche Zahlungsmittel "Bargeld [...]
    19.03.2013
  • Ja, ja, ich weiß, in der Bibel gibt es nur vier von denen, die in der Offenbarung beschrieben sind. Aber Sie sehen, dass auch hier die Inflation unerbittlich zuschlägt. Ich bin sicher, wir haben inzwischen schon mindestens elf. Und die historischen Vier - also nach Luther, Dürer und Wikipedia: den Tyrannen, den Krieg, die Krankheit/den Tod und den [...]
    14.03.2013
  • Klare Ansage: Das Jahr 2012 war kein gutes für Investoren in Seltenen Erden und noch viel schlimmer: Für Investitionen in Aktien der Seltene-Erden-Exploration. Auch mich hat diese extreme Schwäche beider Märkte stark getroffen und verunsichert. Die ruhigere Zeit vom Jahresbeginn bis heute habe ich genutzt, um Ruhe und Klarheit in meine Gedanken zu [...]
    06.03.2013
  • Da ich ihn sehr schätze und falsche Entscheidungen - bedingt durch das Auslösen von Panik - verhindern möchte, habe ich ihm mit einem praktischen Beispiel klar zu machen versucht, wie ich die aktuelle Lage sehe. Um es volkstümlich zu sagen, ich meine, folgende Aussage trifft den Nagel auf den Kopf: "Gestern standen wir kurz vor dem Abgrund, heute [...]
    08.08.2012
  • Es ist so gekommen, wie es immer geschieht: Die Bewegungen an den Kapital- und Rohstoffmärkten sind nicht nachzuvollziehen oder nur unter Beachtung des Phänomens des Trägheits-Prinzips zu verstehen. Da habe ich mich nun seit Jahren bemüht, meine Informationspartner über die Investments in den Seltenen Erden und den damit verbundenen Aktien zu [...]
    18.07.2012
  • Dr. Michael Lorenz sagt in dieser Stellungnahme "Gold könnte in den nächsten Monaten einen großen Impuls erhalten durch Erhöhung der zulässigen Quote für die Berechnung des haftenden Bankkapitals Das Basel Committee for Bank Supervising trifft sich in den nächsten Tagen, um Bewertungen für die Berechnung des haftenden Kapitals der Banken zu [...]
    09.06.2012
  • Immer, wenn aus meinem Umfeld kritische Stimmen kommen, ja sogar ängstliche Anfragen, "was ist mit dem Goldpreis los“ und "soll ich nicht einmal vorsichtig Teile meines Besitzes liquidieren, weil unsere Erwartungen wohl nicht aufgehen werden, dann setze ich mich ruhig hin, genehmige mir eine guten spanischen Rotwein. Ich gehe dann zu meiner [...]
    30.05.2012
  • Ja, wir kennen diese sinnlosen Gipfel, in denen man angesichts der finanziell verfahrenen Situation der "alten Welt" versucht, mit Hilfsmaßnahmen, die alles nur noch umso schlimmer machen, die Fakten zu ignorieren. Ich erinnere mich an eine private Situation, in der eine Bekannte meiner Frau, nur um ihr 20-jähriges Klassentreffen in Berlin nicht [...]
    24.04.2012
  • Kaum, dass sich die Preise für Seltene Erden und deren Explorationsgesellschaften von ihren Tiefstwerten erholt haben, erscheinen wieder umfangreiche Publikationen, die nach meiner Auffassung geeignet sind, nur neue Verwirrungen zu stiften. Zugegeben, die chinesische Publikationsstrategie ist verwirrend und sicherlich in keinster Weise zuverlässig [...]
    03.04.2012
  • Im letzten Jahr ging es recht hektisch am Weltmarkt für Seltene Erden zu; Hektik, Panik, Lagerhaltung und die Erschließung neuer Anlegergruppen einerseits und die teils unverständliche Politik Chinas bezüglich der Exportkontingente führten zu einer immer größer werdenden Verunsicherung. Was dazu kam, waren dann die typisch anglo-amerikanische [...]
    02.02.2012



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"