Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Martin Siegel

Martin Siegel
Martin Siegel leitet seit 2011 als Inhaber der Stabilitas GmbH die operativen Geschäfte der Firma und ist verantwortlich für die Beratung der Fonds und ihrer Titelauswahl. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Expertise im Edelmetall-und Minensektor. Der Stabilitas - Pacific Gold + Metals, den er seit Auflage im Jahr 2007 betreut, war 2009 erfolgreichster deutscher Goldminenaktienfonds (Morningstar). Von 1998 bis 2008 hat Siegel den PEH Q- Goldmines Fonds beraten, welcher 2001 und 2007 ebenfalls als bester Goldminenfonds ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2006 gründete er die Handelsfirma Westgold, die sich in nur wenigen Jahren zu einem der größten Edelmetallhändler in Deutschland entwickelt hat. Daneben ist Martin Siegel Autor zahlreicher Bücher, die sich mit der Analyse des Goldmarktes und Investitionsmöglichkeiten in Goldminenaktien beschäftigen.
Fondsberater
Bad Salzuflen
info@stabilitas-fonds.de

  • Wie die Bank of England wird auch die EZB die Kredite für die Gaspreisbremse über neu gedrucktes Geld finanzieren müssen. Die Fed wird bei einer Staatsverschuldung von über 30.000 Mrd $ und steigenden Zinsen ebenfalls neues Geld drucken müssen, um einen Kollaps der Haushalte zu vermeiden. Damit zeichnet sich ab, dass die Zentralbanken den Kampf [...]
    30.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Für die Zerstörung von 3 der 4 Pipelines von Nord Stream 1 und Nord Stream 2 wird Russland von westlichen Politikern verantwortlich gemacht. Die Argumentation ist, dass Russland die von ihm für viele Milliarden Dollar gebauten Pipelines gesprengt hat, um die Sorgen um die Energieversorgung zu schüren. Da Nord Stream 2 seit vielen Jahren von den USA [...]
    29.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die südafrikanischen Werte entwickeln sich im New Yorker Handel fester. Harmony ziehen 9,5% und Anglogold 3,7% an. Die australischen Werte entwickeln sich heute Morgen uneinheitlich. Bei den Produzenten verbessern sich Dacian 10,8%, Ramelius 5,7% und Silver Lake 3,4%. Red 5 fallen 7,3% und Alkane 4,4%. Bei den Explorationswerten können Breaker 5,3 [...]
    28.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Friedrich Merz: "1% Inflation sind acht Milliarden Euro höhere Steuereinnahmen. Wenn wir jetzt auf 10% Inflation zugehen, bedeutet das 80 Milliarden Steuermehreinnahmen für Bund, Länder und Gemeinden. Es gibt in den öffentlichen Haushalten also Finanzierungsspielräume". Kommentar: Dieses Zitat macht auf erschreckende Weise klar, dass Friedrich Merz [...]
    27.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger: "Aus deutscher Sicht ist eines klar: Je rascher ein Waffenstillstand oder gar eine Friedenslösung erreicht werden kann, desto besser". "Aus US-Sicht wäre eine langfristige Schwächung Russlands ein bedeutsames strategisches Ziel, das durch einen länger anhaltenden Konflikt unter Umständen [...]
    26.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • "Mindestens 70 Prozent der Kapazitäten für Stickstoffdünger in Europa sind inzwischen gedrosselt oder komplett heruntergefahren". Landwirtschaftsminister Cem Özdemir: "Hunger ist kein Argument für Abstriche bei Biodiversität und Klimaschutz". Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.672 auf 1.671 $/oz nach. Heute Morgen stabilisiert [...]
    23.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Vorsitzende des Verteidigungsausschusses Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist gleichzeitig Mitglied des Präsidiums des Förderkreises Deutsches Heer, der Lobbyarbeit für die Rüstungsindustrie betreibt und Parteien durch Spenden fördert. 22.07.22: Strack-Zimmermann plädiert für die Lieferung von schweren Waffen direkt an die Ukraine. 12.09.22 [...]
    22.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Bei den kleineren Werten geben Entree 7,2%, Monument 7,1% und McEwen 6,7% nach. Galiano verbessert sich 4,6%. Bei den Silberwerten fallen Coeur 7,2%, New Pacific 6,1% und Abra 4,8%. Minaurum können 10,3% und Excellon 3,5% zulegen. Die südafrikanischen Werte entwickeln sich im New Yorker Handel schwach. Gold Fields fallen 4,5% und DRD 3,9%. Die [...]
    21.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Da in der Aufwärtsbewegung der letzten Jahre viele schwache Hände in den Markt gekommen sind, muss auch in den nächsten Monaten mit einer eher volatilen Preisentwicklung gerechnet werden. In der kommenden Inflationsphase wird der Zielkurs des Goldpreises deutlich angehoben werden müssen. Silber zeigt sich stabil . Platin kann zulegen. Palladium [...]
    20.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Zentralbanken erhöhen ihre Goldreserven im 1. Halbjahr 2022 um 270 t. Davon kauften die Zentralbank der Türkei 63,5 t, die Zentralbank Ägyptens 44,2 t und die Zentralbank des Irak 34,0 t. Heute Morgen gibt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong nach und notiert aktuell mit 1.668 $/oz um 5 $/oz über dem Niveau vom Freitag. Die [...]
    19.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Die australischen Werte entwickeln sich heute Morgen sehr schwach. Bei den Metallwerten verlieren Mt Gibson 8,0%, Sandfire 6,8% und Lynas 5,2%. Rex kann 6,8% zulegen. Bei den Produzenten fallen Resolute 15,1%, Capricorn 11,7% und Alkane 9,4%. Bei den Explorationswerten geben Bulletin 10,0%, Silver Mines 8,1% und Genesis 7,1% nach. Venus verbessern [...]
    16.09.2022
    Rubrik: Marktberichte
  • Umsätze der 100 größten chinesischen Bauträger brechen in den ersten 8 Monaten 2022 um fast die Hälfte ein. Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.702 auf 1.697 $/oz nach. Heute Morgen bleibt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong unter Druck und notiert aktuell mit 1.689 $/oz um 12 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die [...]
    15.09.2022
    Rubrik: Marktberichte



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"