Suche
 

Manfred Gburek

Manfred Gburek
Manfred Gburek ist freier Wirtschafts- und Finanzjournalist mit Sitz in Frankfurt am Main, Kolumnist auf "www.goldseiten.de" und "www.gburek.eu".

Er begann seine Karriere als Anlageberater, setzte sie später als Vermögensverwalter fort, war 30 Jahre lang Mitglied der Analystenvereinigung DVFA und gehörte zu den Chefredaktionen der Zeitschriften "Wirtschaftswoche", "Wertpapier" "Telebörse" und "Euro".

Außer diversen Börsenbüchern schrieb er: "Das Goldbuch", das Wörterbuch "Geld und Gold klipp und klar von A bis Z", "Die 382 dümmsten Sprüche der Banker" und zuletzt das Ebook "Ach du liebes Geld!".
Journalist und Buchautor
60314 Frankfurt am Main

  • Von der breiten Öffentlichkeit unbeachtet kam es am 19. Januar zu einer Sensation am europäischen Anleihenmarkt: Der französische Staat besorgte sich dort mal eben 7 Milliarden Euro; er hätte sogar mehr als das Zehnfache haben können, so viel Nachfrage gab es. Der Deal gipfelte in der geplanten Laufzeit: gut 50 Jahre. Was verheißt uns das? Ganz [...]
    24.01.2021
  • Der Staat mag im Zuge der Corona-Pandemie so manches richtig gemacht haben. Doch darüber wird allzu leicht vergessen, dass ihm als Krisenmanager gravierende Fehler unterlaufen sind, die sich so auf den Punkt bringen lassen: Der Staat greift zulasten der Bürger allzu willkürlich in deren Privatsphäre ein und erklärt brisante Themen kurzerhand zum [...]
    17.01.2021
  • Über viele Jahre galt der Satz: Jedes Land bekommt den Finanzminister, den es verdient. Doch nachdem Olaf Scholz dieses Amt mangels politischer Alternativen zugeteilt bekommen hat, ist vieles anders, vor allem umfangreicher und schneller: Erst im Zuge der Pandemie die "schwarze Null" versenkt, zwischendurch mal eben den Anspruch auf die [...]
    10.01.2021
  • Erinnern Sie sich noch? 30. Dezember vor einem Jahr: Der WDR-Kinderchor trällert ein scheinbar harmloses Ständchen. "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad, meine Oma fährt im SUV beim Arzt vor, meine Oma ist 'ne alte Umweltsau". Wirklich harmlos? Offenbar nicht. Denn als das Lied nach draußen gedrungen war, hagelte es abwechselnd Empörung [...]
    03.01.2021
  • Die kommenden Tage bis zum Jahresende werden es nicht nur für Anleger in sich haben. Denn außer den in solchen Fällen üblichen Terminen müssen Anleger die Großwetterlage an den Börsen mehr als sonst verfolgen. Der Grund leuchtet ein: Corona hat ihre Spuren hinterlassen und dreht, ausgehend von der britischen Insel, eine weitere Rund. Nun betreten [...]
    27.12.2020
  • Vorab eine Warnung: Trauen Sie in den kommenden Wochen und Monaten keinen Zahlen, auch nicht solchen, die Ihnen - jenseits von Konjunktur- und Börsenprognosen - scheinbar plausibel vorkommen. Denn allein schon das Daten-Konglomerat aus Statistiken und Analysen, nett gemeinten Absichtserklärungen und platten Lügen ist schier undurchdringlich. Machen [...]
    20.12.2020
  • Eigentlich hat der der Bundestagswahlkampf schon begonnen. Auslöser ist die vorübergehend mühsam unter den Teppich gekehrte Auseinandersetzung West gegen Ost und umgekehrt. Dabei geht es nur scheinbar um den Rundfunkbeitrag, also die aus Sicht vieler Bundesbürger ärgerliche Sondersteuer, oder um ein angebliches Zusammengehen von CDU und AfD in [...]
    13.12.2020
  • Die Corona-Pandemie treibt Heerscharen von Bundesbürgern in die Privatinsolvenz. Dabei spielt der Staat eine unrühmliche Rolle. Denn er hat sich einst der Bank-, Versicherungs- und sonstigen Finanzlobby gebeugt. Herausgekommen sind beispielsweise Fehlkonstruktionen wie die Kapitallebensversicherung und die Riester-Rente. Da gibt es kein Zurück [...]
    06.12.2020
  • Noch mehr Kontrast geht kaum: Da pumpt der deutsche Staat Abermilliarden Euro in die Förderung der Elektromobilität, und was entnehmen wir dem französisch-deutschen Staatssender Arte am vergangenen Dienstag? Dass Elektroautos Teufelszeug sind. Arte hatte bis ins Detail offenbar gründlich recherchiert, schreckliche Umweltsünden rund um den Globus [...]
    29.11.2020
  • Ein aktueller Beitrag in der Zeitschrift "journalistin" beginnt mit der Bestandsaufnahme zu diesem besonders unter jungen Menschen beliebten Beruf - und kommt sofort danach zu einem Vorab-Fazit, das ein Schlaglicht auf die ganze Medienlandschaft wirft: "Idealerweise gehen Journalist*innen ihre Arbeit möglichst unabhängig von ihrem persönlichen [...]
    22.11.2020
  • Am kommenden Donnerstag erhalten Sie mit viel Glück 12.000 Euro geschenkt - falls Sie eines von 20 Grundeinkommen erheischen, ausgelobt von der gemeinnützigen NGO mit Namen "Mein Grundeinkommen". Die Teilnahme kostet nichts, alle dürfen mitmachen, "egal, welcher Nationalität, egal, welchen Alterns". Die Organisation wirbt damit, dass es dank ihr [...]
    15.11.2020
  • Mittelständische Unternehmen, Selbständige, Vereine und weitere von der Covid-19-Pandemie Betroffene sollen bekanntlich Überbrückungshilfen für ihre Umsatzausfälle erhalten. Gut so. Dafür stehen bereits entsprechende Mittel zur Verfügung. Doch während dieses Thema in der öffentlichen Wahrnehmung immer noch für Schlagzeilen sorgt, droht ein [...]
    08.11.2020



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"