Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Manfred Gburek

Manfred Gburek
Manfred Gburek ist freier Wirtschafts- und Finanzjournalist mit Sitz in Frankfurt am Main, Kolumnist auf "www.goldseiten.de" und "www.gburek.eu".

Er begann seine Karriere als Anlageberater, setzte sie später als Vermögensverwalter fort, war 30 Jahre lang Mitglied der Analystenvereinigung DVFA und gehörte zu den Chefredaktionen der Zeitschriften "Wirtschaftswoche", "Wertpapier" "Telebörse" und "Euro".

Außer diversen Börsenbüchern schrieb er: "Das Goldbuch", das Wörterbuch "Geld und Gold klipp und klar von A bis Z", "Die 382 dümmsten Sprüche der Banker" und zuletzt das Ebook "Ach du liebes Geld!".
Journalist und Buchautor
60314 Frankfurt am Main

  • Schier unermesslich steigende Staatsschulden, Rohstoffpreise auf breiter Front im Aufwärtstrend, unterbrochene Lieferketten, zwischenzeitliche Sperre im Suezkanal - und täglich grüßt die Corona-Krise. Noch mehr an Vorboten einer Inflation, das ist kaum möglich. Dennoch kann man beim Verfolgen der Medien leicht den Eindruck gewinnen, als sei sie [...]
    04.04.2021
  • Um markige Worte war EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen noch nie verlegen, ja sie hat sich damit sogar noch von Woche zu Woche gesteigert. So ließ sie vorige Woche laut ARD alle Welt wissen, die EU wolle bei der Ausfuhr von Corona-Impfstoffen ins Ausland wesentlich genauer hinsehen. Daraus kann man schließen, dass zuvor offenbar nicht [...]
    29.03.2021
    Rubrik: Wissenswertes
  • Wie gut, dass wir in einer Demokratie leben: Wir dürfen darüber entscheiden, was wir wollen, wo uns der Schuh drückt und welchen Politikern wir unsere Stimme geben. So weit die Fassade. Doch dahinter verbergen sich Risse - wie bislang nach jedem politischen Umbruch in den vergangenen fünf Jahrzehnten, nachdem die jeweils noch herrschende Regierung [...]
    21.03.2021
  • Die Börse als Spielplatz: Value (Wert, Substanz) kontra Growth (Wachstum), das Ganze unter Berücksichtigung von Tech (Technologie), dann alles wieder zurückgedreht, und so weiter. In der ganzen Diskussion um diese schwammigen Begriffe wird meistens so getan, als könne man komplexe Börsenthemen einfach in Schlagworte packen, und schon käme dabei [...]
    14.03.2021
  • Ein Ereignis, das uns alle betrifft - und trotzdem hüllen sich die meisten Medien darüber in Schweigen: die Flucht der Amerikaner vor einer klaren Zinsentscheidung. Oder im Finanzsprech formuliert: Die amerikanische Zentralbank Fed in Person ihres Chefs Jerome Powell hat sich am vergangenen Donnerstag vor einer klaren Aussage zu so wichtigen Themen [...]
    07.03.2021
  • Streitsüchtig, zum Teil sogar inkompetent, so präsentieren sich viele Politiker seit Monaten, Ende offen. Zugegeben, der Kampf gegen ein hartnäckiges Virus mitsamt seinen Satelliten ist ungleich härter als der Umgang mit einer einfachen Erkältung. Doch im Fall Corona offenbart sich Tag für Tag zusätzlich ein erschreckender Mangel an politischer [...]
    28.02.2021
  • Jahrelang wurde die Zinswende geradezu beschworen, im Lauf der Zeit allerdings immer weniger. Jetzt ist sie da, nur die breite Öffentlichkeit nimmt von ihr vorerst kaum Kenntnis. Dieser Schwebezustand mag noch eine Weile anhalten; dass ihm die Rückkehr in alte Zeiten bevorsteht, ist jedoch höchst unwahrscheinlich. Denn die Zinswende lässt sich mit [...]
    21.02.2021
  • Der 73-Jährige Mario Draghi als Regierungschef Italiens, warum tut er sich das an? Weil er damit Geschichte schreiben will? Eher nicht. Weil er zurzeit als Einziger sein Land mithilfe von Deutschland vor einem finanziellen Kollaps bewahren kann? So ist es. Er wird dabei die verschlungenen Pfade der EU und speziell der Eurozone nutzen - und [...]
    14.02.2021
  • Typisch Wall Street: Kaum ist die Affäre um Machenschaften einiger Hedgefonds beim Milliardenhandel mit GameStop-Aktien in den Hintergrund gerückt, da stürzt sich das "große Geld" auf neue Spekulationen. Zum Beispiel auf den Handel mit Hochzinsanleihen, wie die amerikanische Großbank JP Morgan, in ihrer Branche die Nummer eins, anhand einer [...]
    07.02.2021
  • Ist die Börse ein Tummelfeld für Spieler? Aktuell, bezogen auf die Wall Street, eindeutig ja! Das Spiel geht von Exzessen aus, wie derzeit von Spekulationen um die höchst volatile Aktie GameStop. Doch das wäre zu kurz gesprungen, denn auf schnelle Gewinne ausgerichtete Hedgefonds als Auslöser tummeln sich überall. Nehmen wir nur die vergangenen [...]
    31.01.2021
  • Von der breiten Öffentlichkeit unbeachtet kam es am 19. Januar zu einer Sensation am europäischen Anleihenmarkt: Der französische Staat besorgte sich dort mal eben 7 Milliarden Euro; er hätte sogar mehr als das Zehnfache haben können, so viel Nachfrage gab es. Der Deal gipfelte in der geplanten Laufzeit: gut 50 Jahre. Was verheißt uns das? Ganz [...]
    24.01.2021
  • Der Staat mag im Zuge der Corona-Pandemie so manches richtig gemacht haben. Doch darüber wird allzu leicht vergessen, dass ihm als Krisenmanager gravierende Fehler unterlaufen sind, die sich so auf den Punkt bringen lassen: Der Staat greift zulasten der Bürger allzu willkürlich in deren Privatsphäre ein und erklärt brisante Themen kurzerhand zum [...]
    17.01.2021



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"