Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Manfred Gburek

Manfred Gburek
Manfred Gburek ist freier Wirtschafts- und Finanzjournalist mit Sitz in Frankfurt am Main, Kolumnist auf "www.goldseiten.de" und "www.gburek.eu".

Er begann seine Karriere als Anlageberater, setzte sie später als Vermögensverwalter fort, war 30 Jahre lang Mitglied der Analystenvereinigung DVFA und gehörte zu den Chefredaktionen der Zeitschriften "Wirtschaftswoche", "Wertpapier" "Telebörse" und "Euro".

Außer diversen Börsenbüchern schrieb er: "Das Goldbuch", das Wörterbuch "Geld und Gold klipp und klar von A bis Z", "Die 382 dümmsten Sprüche der Banker" und zuletzt das Ebook "Ach du liebes Geld!".
Journalist und Buchautor
60314 Frankfurt am Main

       

  • Platz
    1
    Der Umgang der Politiker mit dem heißen Thema Migration steckt in der Sackgasse. Jetzt bringt ein 43-seitiges Dokument der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) Schwung in die allzu oft irrational und emotional geführte Debatte. Eine wichtige Erkenntnis daraus liest sich wie das Beweismaterial zu einer Anklageschrift: "Die mediale [...]
    23.08.2020
  • Platz
    2
    Von der breiten Öffentlichkeit unbeachtet kam es am 19. Januar zu einer Sensation am europäischen Anleihenmarkt: Der französische Staat besorgte sich dort mal eben 7 Milliarden Euro; er hätte sogar mehr als das Zehnfache haben können, so viel Nachfrage gab es. Der Deal gipfelte in der geplanten Laufzeit: gut 50 Jahre. Was verheißt uns das? Ganz [...]
    24.01.2021
  • Platz
    3
    Noch mehr Kontrast geht kaum: Da pumpt der deutsche Staat Abermilliarden Euro in die Förderung der Elektromobilität, und was entnehmen wir dem französisch-deutschen Staatssender Arte am vergangenen Dienstag? Dass Elektroautos Teufelszeug sind. Arte hatte bis ins Detail offenbar gründlich recherchiert, schreckliche Umweltsünden rund um den Globus [...]
    29.11.2020
  • Platz
    4
    Ist die Börse ein Tummelfeld für Spieler? Aktuell, bezogen auf die Wall Street, eindeutig ja! Das Spiel geht von Exzessen aus, wie derzeit von Spekulationen um die höchst volatile Aktie GameStop. Doch das wäre zu kurz gesprungen, denn auf schnelle Gewinne ausgerichtete Hedgefonds als Auslöser tummeln sich überall. Nehmen wir nur die vergangenen [...]
    31.01.2021
  • Platz
    5
    In gut einem Jahr ist Bundestagswahl. Grund genug, sich schon jetzt mit einem dann wohl entscheidenden Wahlthema zu beschäftigen: Migration. Weil es von allzu vielen feigen Politikern offensichtlich zum Tabu erklärt wird, sei es an den Anfang gestellt, bevor ich mich auch noch den Aktien und dem Gold widme. Und weil es in deutschen Medien [...]
    02.08.2020
  • Platz
    6
    In Deutschland tobt gerade eine muntere Debatte um die Sprache einschließlich Sprachpolizei, um Begriffe und ihre seltsame Deutung, um Meinungsfreiheit und Gendergehabe, ja um die Wahrheit als solche. Gut so, denn endlich merken die Bundesbürger, dass es außer dem Meinungsmonopol der Alt-Achtundsechziger und der "Rock-gegen Rechts"-Veranstalter [...]
    11.10.2020
  • Platz
    7
    Lohnt es sich, über die Inflation noch ein einziges Wort zu verlieren? Diese Frage scheint auf Anhieb berechtigt zu sein, denn die seit Monaten knapp über Null liegende Inflationsrate sowohl in Deutschland als auch im Euroraum, in den USA und anderswo spricht nach üblicher Lesart zunächst dafür. Und wenn man sie in die Zukunft fortzuschreiben [...]
    19.07.2020
  • Platz
    8
    Randale, immer wieder Randale, zuletzt in Stuttgart, bald in der nächsten Großstadt. Mittendrin Polizisten, die sich ihrer Haut erwehren müssen, vom Mob beschimpft, bespuckt, brutal angegriffen. Dazu Medien, nicht nur die taz, mit unflätigen Kommentaren gegen die Polizei. Es ist zwar höchste Zeit, damit aufzuhören, immer wieder Täter zu Opfern und [...]
    28.06.2020
  • Platz
    9
    Vorab eine Warnung: Trauen Sie in den kommenden Wochen und Monaten keinen Zahlen, auch nicht solchen, die Ihnen - jenseits von Konjunktur- und Börsenprognosen - scheinbar plausibel vorkommen. Denn allein schon das Daten-Konglomerat aus Statistiken und Analysen, nett gemeinten Absichtserklärungen und platten Lügen ist schier undurchdringlich. Machen [...]
    20.12.2020
  • Platz
    10
    Die Grünen bereiten sich auf die im kommenden Jahr stattfindende Bundestagswahl schon jetzt strategisch vor. Deshalb haben sie Ende Juni einen "Grundsatzprogrammentwurf" veröffentlicht, der es in sich hat. Hier sind einige von seinen besonders markanten Punkten, im zweiten Abschnitt folgt ihre Analyse und Bewertung: "Wirtschaftspolitisch muss der [...]
    12.07.2020



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"