Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Robert Schröder

Robert Schröder
Robert Schröder bietet Ihnen seit 2004 Analysen, Prognosen und konkrete Trading-Ideen zu Aktienindices, Währungspaaren und Edelmetallen. Bereits seit über 11 Jahren erstellt der Technische Analyst Robert Schröder treffsichere Kursprognosen mit Hilfe des Elliott-Wellen-Prinzips.

Die Anwendung ist komplex, erlaubt aber bei gekonnter Umsetzung Prognosen mit hoher Präzision. In eindeutigen Analysen und regelmäßigen Updates u.a. zu DAX, EUR/USD, Gold, Silber und Nasdaq 100 stellt er Ihnen sein umfangreiches Wissen zur Verfügung. So bleiben Sie dem Markt immer einen Schritt voraus.
Elliott-Wave-Analyst
Berlin
robert.schroeder(at)elliott-waves.com

  • In der letzten Woche keimte mal wieder so etwas wie Hoffnung auf als Silber zeitweise um 4,4% nach oben sprang und sich mit 17,36 USD schnellen Schrittes den Jahreshochs aus dem Januar bei 17,70 USD annäherte. In dieser Woche nun sofort wieder die entgegengesetzte Entwicklung. Mit dem gestrigen Tagestief wurden die Gewinne aus der Vorwoche wieder [...]
    07:00 Uhr
  • Seit Wochen passiert beim Euro zum US-Dollar kaum etwas. Das letzte signifikante Hoch stammt vom 16. Februar als der Euro mit 1,2555 USD sein bisheriges Jahreshoch 2018 definiert hat, was zugleich dem höchsten Stand seit Dezember 2014 entspricht. Seit diesem Tage hat sich der Euro in einer volatilen Seitwärtsbewegung breit gemacht und schwankt [...]
    06:00 Uhr
  • Palladium schaffte in der letzten Handelswoche erstmals seit Ende Februar wieder einen Wochenschlusskurs im 4-stelligen Bereich. Zuvor sahen Anleger und Trader nach dem Test der 900 USD Marke einen schnellen Rebound, der das Edelmetall zwischenzeitlich um fast 18% nach oben auf 1.057 USD katapultiert hat. Warum Palladium damit jetzt Richtung neuer [...]
    23.04.2018
  • Der Minensektor nimmt als Ganzes langsam wieder Fahrt auf. Der HUI-Index hat seit Mitte März bereits 10% zulegen können. Und das, obwohl der Goldpreis sich kaum bewegt hat. Auch die im NYSE Arca Gold BUGS enthaltenen Aktien von Agnico Eagle Mines Ltd. können sich von ihren Jahrestiefs lösen und um 23% von 37,50 USD auf kürzlich erreichte 46 USD [...]
    20.04.2018
  • In der letzten Handelswoche wurde es am Goldmarkt wieder einmal unruhig und hektisch. Als US-Präsident Trump am 11. April ankündigte militärisch in Syrien intervenieren zu wollen, schoss der Goldpreis daraufhin zeitweise deutlich nach oben und erreichte im Hoch 1.365,70 USD. Kurz sah es damit so aus, als wenn das endlich der von Anlegern und [...]
    16.04.2018
  • Der Goldpreis hält die Anleger in Europa und in den Vereinigten Staaten seit Wochen und Monaten in Atem. Auf der einen Seite des großen Teiches hoffen und bangen Anleger, dass der Goldpreis endlich über die langfristige Widerstandslinie ausbricht und ein Kaufsignal Richtung 1.500er Marke auslöst. Auf der anderen Seite warten Anleger darauf, dass [...]
    30.03.2018
  • Das erste Quartal des Börsenjahres 2018 ist so gut wie rum und unter den Edelmetallen gibt es schon einen großen Verlierer: Palladium. Während bei Gold und Silber sowie Platin unterm Strich kaum etwas passiert ist, notiert Palladium derzeit 9 Prozent im Minus. Nach den Jahres- bzw. Allzeithochs Mitte Januar bei 1.140 USD, ging es sogar schon [...]
    29.03.2018
  • Die seit Monaten anhaltende lethargische Langeweile am Minenmarkt macht auch vor Goldcorp Inc. nicht Halt. Der Aktienkurs trudelt weiter trendlos durch die Chartgeschichte. Mit knapp 14 USD stehen wir hier kaum auf dem Niveau von Anfang Februar und auch im Juli 2015 konnten Aktionäre dieses Niveau in ihrem Depot begutachten. Wann kommt endlich [...]
    27.03.2018
  • Der Goldpreis sprang in der letzten Woche um 2,49% in die Höhe. Zuletzt gelang ein vergleichbarer Anstieg im August 2017. Der Goldminenmarkt in Gestalt des NYSE Arca Gold Bugs Index zeigte nach einer wochenlangen Hängepartie mit 3,33% lediglich den höchsten Wochengewinn seit Mitte Februar. Seit über einem Jahr kommt der Sektor unterm Strich nicht [...]
    25.03.2018
  • Die erneute und von der Mehrheit der Marktteilnehmer erwarte Zinserhöhung am 21. März hat den Goldpreis kurzfristig aus seiner Lethargie gerissen und leicht beflügeln können. Allerdings war der jüngste schnelle Anstieg auf fast 1.337 USD noch nicht das Gelbe vom Ei. Auf welche charttechnischen Marken es jetzt ankommt, erfahren Sie im Folgenden! Die [...]
    23.03.2018
  • Kaum vor, aber auch kaum zurück. Nach der kleinen Rallybewegung ab Mitte Dezember 2017 bis Ende Januar tut sich beim Goldpreis kaum noch etwas. Die Luft und Dynamik raus. Mal wieder. Wann überwindet Gold wenigstens seine Frühjahrsmüdigkeit? Nach der letzten Einschätzung konnte Gold zunächst wie erwartet und skizziert die untere Trendkanallinie [...]
    16.03.2018
  • Der Dow Jones hatte sich nach dem Crash Anfang Februar schnell wieder erholen können. Nachdem am 9. Februar intraday die Marke von 24.000 schnell gerissen und schnell zurückerobert werden konnte, schaffte es der US-Index bis zum 27. Februar zurück auf 25.800. Crash-Tief und dieses Zwischenhoch trennen immerhin bereits 10,45 %. Nachdem US-Präsident [...]
    05.03.2018
    Rubrik: Wissenswertes



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!