Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Robert Schröder

Robert Schröder
Robert Schröder bietet Ihnen seit 2004 Analysen, Prognosen und konkrete Trading-Ideen zu Aktienindices, Währungspaaren und Edelmetallen. Bereits seit über 11 Jahren erstellt der Technische Analyst Robert Schröder treffsichere Kursprognosen mit Hilfe des Elliott-Wellen-Prinzips.

Die Anwendung ist komplex, erlaubt aber bei gekonnter Umsetzung Prognosen mit hoher Präzision. In eindeutigen Analysen und regelmäßigen Updates u.a. zu DAX, EUR/USD, Gold, Silber und Nasdaq 100 stellt er Ihnen sein umfangreiches Wissen zur Verfügung. So bleiben Sie dem Markt immer einen Schritt voraus.
Elliott-Wave-Analyst
Berlin
robert.schroeder(at)elliott-waves.com

       

  • Platz
    1
    Der Ausverkauf an den Börsen bei DAX & Co. in der letzten Woche hat viele Anleger und auch Profis eiskalt erwischt. Außer natürlich diejenigen, die bereits seit Jahren in regelmäßigen Abständen gebetsmühlenartig vor dem ganz großen Crash warnen. Jetzt ist aber ihre Chance und ihre Zeit gekommen! Gestiegene Zinsen bzw. die Zins-Sorgen waren das [...]
    12.02.2018
    Rubrik: Wissenswertes
  • Platz
    2
    Gefühlt kam der Goldpreis in US-Dollar diesem Jahr kaum vom Fleck. Zu stark waren die Schwankungen in den letzten 12 Monaten. Doch per Tendenz ging es tatsächlich recht deutlich aufwärts. Mit einem Plus von über 12,5% war 2017 immerhin das stärkste Jahr seit 2010 als sich Goldfans über einen Gewinn von 29,57% freuen konnten. Warum 2018 ähnlich gut [...]
    29.12.2017
  • Platz
    3
    Durch die Isolation Katars wegen des Verdachts der Terrorfinanzierung, kam der DAX gestern nach einem neuen knappen Allzeithoch vor Pfingsten direkt wieder unter Druck. Die plötzlich aufkommende politische Unsicherheit wirkt wie Gift für die Aktienmärkte und Anleger suchen das Weite. Einzig Gold als klassischer Krisenindikator knallt nach oben und [...]
    07.06.2017
  • Platz
    4
    An den Edelmetallmärkten geht es momentan ziemlich verrückt zu. Während sich der Goldpreis noch halbwegs stabil hält und nur knapp 2,5% unter den erst Mitte April erreichten Jahreshochs hält, schmiert Silber regelrecht ab und ist gestern mit 17,21 USD auf den tiefsten Stand seit Mitte März abgerutscht. Zu allem Überfluss wurde gestern auch noch der [...]
    28.04.2017
  • Platz
    5
    Der Juli ist so gut wie vorbei und Silber steht per Monatssaldo mit knapp 1% im Plus. Doch die letzten Wochen hatten es in sich. Speziell der Flash-Crash vom 7. Juli hat zeitweise für viel Wirbel und große Aufregung gesorgt. Doch nach dieser Nacht- und Nebelaktion befindet sich das Gold des kleinen Mannes wieder im Aufwind. Warum für Silber damit [...]
    31.07.2017
  • Platz
    6
    Silber-Fans waren in der letzten Woche ganz aufgeregt. Denn mit 18,65 USD hat der Silberpreis nicht nur neue Jahreshochs erreicht, sondern hat auch zeitgleich den langfristigen Abwärtstrend direkt testen können. Allerdings war dort auch wieder schnell Schluss mit lustig. Silber scheiterte an dieser markanten Linie und gab per Wochensaldo um 3,32 [...]
    24.04.2017
  • Platz
    7
    Nach der ersten Wahlrunde der französischen Präsidentschaftswahlen waren am Montagmorgen die Aktienmärkte und der Euro die Gewinner. Gold und Silber hingegen gaben kräftig nach. Zwar konnte sich Gold in den Tagen davor noch deutlich besser halten und mit 1.295 USD sogar neue Jahreshochs erklimmen. Doch gestern wurde ein wichtiges Niveau [...]
    26.04.2017
  • Platz
    8
    2017 war definitiv nicht das Jahr von Silber. Die letzten 12 Monate ging es sehr volatil zu. Schwankungen von 15 bis über 27% in beide Richtungen mussten Anleger und Trader einstecken. In der Summe ist jedoch kaum etwas passiert. Der Silberpreis steht mit dem gestrigen Schlusskurs 1,5% im Plus. Angesichts von zig Tausend Prozent bei [...]
    19.12.2017
  • Platz
    9
    Der Goldpreis profitiert noch immer vom Ende Dezember 2016 ausgelösten Kaufsignal. Noch im Dezember herrschte leichte Panik, dass mit der Zinsanhebung in den USA der Kurs weiter abbröckeln oder gar wieder unter 1.000 USD fallen könnte. Doch schon Mitte Januar wurde die Marke von 1.200 USD zurückerobert. Die nächste charttechnische Hürde deutet sich [...]
    20.02.2017
  • Platz
    10
    Das erste Halbjahr 2017 verlief für alle Anleger und Trader, die auf einen steigenden Silberpreis gesetzt hatten, in der Summe eher enttäuschend. Von den anfänglichen Kursgewinnen von 17,45%, die mit den April-Hochs über 18,50 USD erreicht wurden, sind zum Stichtag 30. Juni nur noch 4,45% übrig geblieben. Und auch am ersten Handelstag im zweiten [...]
    04.07.2017



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!