Suche

News zu Fonds und ETFs

  • In den vergangenen Monaten hat der SPDR Gold Trust abgesehen von seltenen kleinen Rücksetzern kontinuierlich Anstiege seiner Bestände verzeichnen können. Wie sah die Entwicklung im bisherigen Wochenverlauf aus?
    05.06.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • In den vergangenen Monaten hat der SPDR Gold Trust abgesehen von seltenen kleinen Rücksetzern kontinuierlich Anstiege seiner Bestände verzeichnen können. Doch wie sah die Entwicklung im bald endenden Mai aus? Hatten sich die Bestände am 1. Mai noch auf 1.067,90 Tonnen des gelben Metalls belaufen, vermeldete der weltweit größte Gold-ETF auf seiner Website www.spdrgoldshares.com zum gestrigen Donnerstag Bestände von 1.119,63 Tonnen Gold. Dies bedeutet ein Plus von knapp 52 Tonnen seit Monatsbeginn.
    29.05.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Wie Kitco berichtet, könnten Gold-ETFs laut BMO Capital Markets in diesem Jahr einen neuen Jahresrekord aufstellen. Dem Rohstoffanalysten Colin Hamilton zufolge, habe die starke Nachfrage nach Gold-ETFs maßgeblich zum Anstieg der Goldpreise beigetragen, zumal die Schmucknachfrage zuletzt ungewöhnlich niedrig ausgefallen sei. Den Angaben zufolge beliefen sich die Zuflüsse im bisherigen Jahresverlauf auf rund 450 Tonnen. Weiter erklärt
    21.05.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Investoren investieren noch immer scharenweise in Gold-ETFs und verleihen dem Goldpreis somit einen Boden, erklärte BMO Capital Markets. Edelmetall-ETFs werden wie eine Aktie gehandelt, verfolgen jedoch den Preis des Rohstoffs, wobei Metall gelagert wird, um die Aktien zu decken, berichtet Kitco News. Analysten von BMO zitierten Daten von Bloomberg, die zeigten, dass 205.000 Unzen Gold zu ETF-Beständen am Dienstag hinzugefügt wurden. Damit stiegen die Nettozuflüsse im Jahr auf bisher 411 Tonnen.
    16.05.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Bereits seit dem 30. März meldet der SPDR Gold Trust täglich Anstiege seiner Bestände, insgesamt ergab sich in diesem Zeitraum ein Plus von 57,33 Tonnen. Alleine seit Gründonnerstag erlebte der ETF Zuflüsse von 27,5 Tonnen.
    16.04.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Der World Gold Council gab kürzlich die neusten Zahlen zu den physischen Beständen der börsennotierten Fonds weltweit per Ende März 2020 bekannt. Diesen Daten zufolge stiegen die Bestände im Vergleich zum Vormonat um 151 Tonnen Gold - Nettozuflüsse im Wert von 8,1 Milliarden US-Dollar. Das brachte die Reserven auf ein Rekordhoch von 3.185 Tonnen Gold. Im ersten Quartal wuchsen die Bestände der ETFs hingegen um 298 Tonnen, Nettozuflüsse im Wert von 23 Milliarden US-Dollar. Das ist der höchste, quartalsweise Wert in US-Dollar sowie höchster Tonnenwert seit 2016.
    08.04.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Jeffrey Gundlach warnt Investoren, die zu goldgedeckten ETFs flüchten, so berichtet Bloomberg. Man solle nicht erwarten, dass physische Metall zurückzubekommen. Die Nachfrage nach derartigen ETFs empfindet der CIO von DoubleLine Capital als Warnsignal. Während ETFs wie der GLD durch physisches Gold gedeckt seien, wäre der Vorgang für einen eigenständigen Investor, tatsächlichen Bullion zu erwerben, nicht so einfach, wie Aktien des ETFs zu verkaufen.
    02.04.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Wir empfehlen bei der Goldanlage seit geraumer Zeit ausschließlich die physische Form, also den Erwerb von z.B. Goldbarren unterschiedlichsten Gewichtes. Gleichwohl hören wir immer wieder von einzelnen Lesern, daß diese den Erwerb sogenannter "Gold-ETFs“ oder "Gold-ETCs“ erwägen. Wenngleich wir uns zu einer Empfehlung dieser Anlageform nach wie vor nicht entscheiden können, gehen wir zu Ihrer möglichst umfassenden Information im Folgenden kurz auf die Besonderheiten dieser Anlageformen ein.
    29.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Am Freitag habe ich auf die massiven Einbrüche beim GDX-Junior ETF hingewiesen. Diese Bewegungen sorgen derzeit in der weltweiten Anlegergemeinde für weitere Spekulationen. Freitag fiel der große Bruder des ETF´s, der GDX, einer ähnlichen Bewegung zum Opfer, wie der GDXJ einen Tag zuvor. Der GDX wurde Freitag in der letzten Handelsstunde stetig nach unten gehandelt und dies bei kontinuierlich steigendem Handelsvolumen. In den letzten 10 Handelsminuten (!) rutschte der GDX von 19 USD auf 16,50 USD nach unten. Plötzlich riesige Umsätze und am Ende ein Sprung von 16,50 USD auf 19 USD in 4 Handelsminuten:
    15.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Der Stabilitas Pacific Gold+Metals wurde bei den Refinitiv Lipper Fund Awards 2020 als bester Fonds in Deutschland und Österreich in der Kategorie "Equity Sector Gold&Prec Metals" sowohl auf Drei- als auch auf Fünf-Jahres-Sicht ausgezeichnet. Die Auszeichnung für Österreich erfolgte am 9. März 2020 in Wien und für Deutschland am 12. März 2020 in Frankfurt am Main. Martin Siegel sagt dazu: "Die Auszeichnung unseres Fonds bestätigt die erfolgreich
    12.03.2020
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Nachdem der SPDR Gold Trust in den vergangenen Wochen berreits mehrheitlich Anstiege seiner Bestände gemeldet hatte, wurden auch im Verlauf dieser Woche erneut Zunahmen verzeichnet. Alleine am gestrigen Donnerstag erlebte der ETF Zuflüsse von 12,88 Tonnen. Der weltweit größte Gold-ETF verfügte laut den Angaben auf der Website www.spdrgoldshares.com damit gestern über Bestände von 947,40 Tonnen Gold.
    06.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Der World Gold Council veröffentlichte vor kurzem die aktuellen Daten zu den physischen Reserven der weltweiten börsennotierten Fonds per Ende Februar. Den Angaben zufolge ergab sich im Vergleich zum Vormonat ein Zufluss von 84,5 Tonnen im Wert von 4,9 Milliarden Dollar. Damit erreichte man zudem ein neues Rekordhoch an Goldbeständen von 3.033 Tonnen.
    05.03.2020
    Rubrik: Nachrichten


Hinweis und Info: Sämtliche Informationen und Aussagen auf dieser Website stellen keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlungen dar, noch sind sie als Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit wie auch Aktualität der Daten und Angaben kann der Betreiber dieser Website keine Gewährleistung übernehmen. Aktuelle Infos oder Änderungen finden sind in den jeweiligen Prospektunterlagen, die direkt bei der Fondsgesellschaft oder über Ihren Anlageberater angefordert werden können. Beachten Sie bitte auch unsere AGB bzw. Disclaimer!

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"