Suche

News zu Fonds und ETFs

  • Moneymanager habe die dritte Woche in Folge ihre bullischen Goldwetten zurück geschraubt, berichtet heute Bloomberg. Damit würden sie auf einen Preisrückgang reagieren, der auch dazu geführt habe, dass der Wert von Goldfonds um 1,6 Mrd. $ gesunken ist. Laut US-Regierungsdaten hätten Spekulanten die meisten Short-Wetten seit drei Monaten abgeschlossen und die Netto-Longpositionen damit auf den niedrigsten Stand in elf Wochen gedrückt.
    08.09.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Wissen Sie eigentlich, ob Sie einen Fonds besitzen? Oder sogar mehrere? Und falls ja, welche? Bevor Sie sich jetzt über solche Fragen entrüsten, lassen wir doch lieber einige Fakten sprechen: Die deutschen Lebensversicherer haben ihr Engagement in Fonds - um genau zu sein: in Spezialfonds, die anders als Publikumsfonds Anlegern nicht direkt zur Verfügung stehen - von 2001 bis 2013 auf 237 Milliarden Euro erhöht und damit fast verdoppelt. Der Fondsanteil an ihren Kapitalanlagen ist damit von 22 auf 30 Prozent gestiegen. Im ersten Halbjahr
    17.08.2014
  • Die Stabilitas GmbH hat den Edelmetallfonds PEH Q-Goldmines übernommen und mit Wirkung zum 31.07.2014 mit dem Stabilitas Gold + Resourcen verschmolzen. Infolge der Verschmelzung sowie durch Mittelzuflüsse und einer Performance von knapp 50% (YTD) ist das Fondsvolumen des Stabilitas Gold + Resourcen seit Jahresbeginn von 1,9 Mio. EUR auf nunmehr 9,8 Mio. EUR angestiegen. Fondsberater Martin Siegel wird den Stabilitas Gold + Resourcen weiterhin nach einer klassischen Value-Strategie durch aktives Stock Picking führen.
    15.08.2014
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Rohstoff-ETPs haben im zweiten Quartal wie im Vorquartal weltweit Mittelzuflüsse verzeichnet. Die wachsende Zuversicht in die wirtschaftliche Entwicklung Chinas und die weltweit anziehende Konjunktur haben die Kurse und die Nachfrage der Investoren nach Rohstoffen steigen lassen. Die Mittelzuflüsse betrugen insgesamt 275 Mio. US-Dollar nach 271 Mio. US-Dollar im ersten Quartal dieses Jahres. In Kombination mit den gestiegenen Rohstoffkursen haben die Mittelflüsse das weltweit in Rohstoff-ETPs verwaltete Vermögen zum Ende des zweiten Quartals auf 123,3 Milliarden US-Dollar erhöht.
    09.07.2014
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Ein physisch hinterlegter ETC wie Xetra-Gold ist steuerlich in derselben Weise zu behandeln wie Barren oder Münzen, wodurch auf etwaige Kursgewinne nach einjähriger Haltefrist keine Abgeltungssteuer zu entrichten ist. Dies entschieden jüngst das Finanzgericht Münster und das Finanzgericht Sachsen, wie Stefan Rullkötter von Euro am Sonntag berichtete. Bereits seit einigen Jahren galt diese Steuerpflicht unter Gold-Anlegern als fragwürdig, wie Peter Boehringer in seinem neuesten Eintrag im Goldseiten-Blog schreibt.
    01.05.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • Bei Palladium dürfte der Erfolg der physisch besicherten ETFs in Südafrika deutlich zu einer Angebotseinengung beitragen. Per letzten Freitag haben die zwei neuen ETFs 113 Tsd. Unzen Palladium eingesammelt. Angesichts der hohen Handelsvolumina in den letzten Tagen sollte man davon ausgehen, dass die südafrikanischen Anleger Ende dieser Woche dem Markt bereits 200 Tsd. Unzen "entzogen" haben werden. Zusätzlich erschwert die Situation, dass das Palladium für diese ETFs laut der Regeln der Zentralbank in Südafrika produziert werden muss.
    09.04.2014
    Rubrik: Marktberichte
  • Im ersten Quartal 2014 haben Investoren ihre Positionen in Rohstoff-ETPs nach vier Quartalen mit Nettomittelabflüssen wieder ausgebaut. Zudem legten die Rohstoffpreise gemessen am DJ-UBS Commodity Index in den ersten drei Monaten des Jahres um sieben Prozent zu. Dadurch stieg das weltweit in Rohstoff-ETPs verwaltete Vermögen von 122,1 Milliarden Ende 2013 auf 122,4 Milliarden US-Dollar zum Ende des Quartals an. Der Großteil der Zuflüsse war bei Edelmetallen, Agrarrohstoffen und Industriemetallen zu beobachten. Die meisten neuen Mittel verzeichneten Silber-ETPs, da einige Investoren in Silber einen Hebel auf den verbesserten Goldpreis sehen.
    09.04.2014
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Ophirum ETP GmbH bringt erstmals 4 neue ETCs auf den deutschen Anlagemarkt - mit Verwahrung ausschließlich in Deutschland: Exchange Traded Products (ETP) vereinen das Beste aus zwei Welten: als börsengelistete Wertpapiere ermöglichen sie eine transparente Partizipation am jeweiligen Basiswert bei gleichzeitig hoher Sicherheit durch physische Hinterlegung. Ophirum ETPs bilden den jeweiligen Basiswert 1:1 ab u
    28.03.2014
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Die Analyse der Ergebnisse des letzten Quartals 2013 des auf Edelmetall- und Rohstoffminen spezialisierten Investmenthaus Craton Capital zeigen, dass die Goldproduzenten ihre Kosten weiter senken konnten. Trotz des viel tieferen Goldpreises steigt die operative Marge wieder. "Die Goldproduzenten konnten ihre Kosten unerwartet aggressiv senken. Obwohl der durchschnittliche Goldpreis mehr als USD 300 pro Unze tiefer liegt, erzielen sie eine höhere operative Marge als vor 12 Monaten.
    25.03.2014
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Am Montag fiel der Goldpreis auf ein neues Monatstief als Ergebnis von Gewinnmitnahmen von Tradern und Investoren goldgedeckter ETFs. Während der letzten sechs Handelssitzungen an der Comex habe der Kurs schwere Schläge hinnehmen müssen, berichtete Mining.com gestern, und sei deutlich zurückgegangen, nachdem Gold vergangenen Montag 1.380 $ erreicht hatte, den besten Stand seit letztem Juni. Seit Jahresanfang sei das gelbe Metall zwar immer noch 9,4% höher, aber es scheine, als
    25.03.2014
    Rubrik: Nachrichten
  • "Wir sehen starke Zuflüsse in unseren Rohstoff-ETF", sagt Thomas Meyer zu Drewer, das das ETF-Geschäft der Commerzbank unter der Marke ComStage leitet. Charttechnisch spreche auch vieles für den Abschluss einer Bodenbildungsformation. Die Analysten der Commerzbank wurden für dieses Jahr ein Aufwärtsmomentum sehen. Der ETF auf den Commerzbank Commodity ex-Agriculture, umfasst zwölf Rohstoffe, die mit einem Anteil von jeweils 8,3 Prozent gleichgewichtet sind.
    19.02.2014
    von DAF
    Rubrik: Nachrichten
  • Im Rahmen des Fondskongress 2014 in Mannheim sprach DAF-Moderator Christoph Damm mit Martin Mack von Mack & Weise über seine Erwartungen an das Börsenjahr 2014. Mack weist darauf hin, dass die Aktienmarkt-Rallye nur Notenbank-getrieben ist und man Vorischt walten lassen soll. Dazu rät er dem Anleger einen Blick auf die Edelmetalle zu werfen. Am 29. und 30. Januar 2014 fand in Mannheim der dreizehnte Fondskongress statt. 200 internationale Aussteller präsentierten sich und über 200 Fachvorträge boten ein informatives Programm.
    14.02.2014
    von DAF
    Rubrik: Nachrichten


Hinweis und Info: Sämtliche Informationen und Aussagen auf dieser Website stellen keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlungen dar, noch sind sie als Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit wie auch Aktualität der Daten und Angaben kann der Betreiber dieser Website keine Gewährleistung übernehmen. Aktuelle Infos oder Änderungen finden sind in den jeweiligen Prospektunterlagen, die direkt bei der Fondsgesellschaft oder über Ihren Anlageberater angefordert werden können. Beachten Sie bitte auch unsere AGB bzw. Disclaimer!

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"