Suche

News zu Fonds und ETFs

  • Wir empfehlen bei der Goldanlage seit geraumer Zeit ausschließlich die physische Form, also den Erwerb von z.B. Goldbarren unterschiedlichsten Gewichtes. Gleichwohl hören wir immer wieder von einzelnen Lesern, daß diese den Erwerb sogenannter "Gold-ETFs“ oder "Gold-ETCs“ erwägen. Wenngleich wir uns zu einer Empfehlung dieser Anlageform nach wie vor nicht entscheiden können, gehen wir zu Ihrer möglichst umfassenden Information im Folgenden kurz auf die Besonderheiten dieser Anlageformen ein.
    29.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Am Freitag habe ich auf die massiven Einbrüche beim GDX-Junior ETF hingewiesen. Diese Bewegungen sorgen derzeit in der weltweiten Anlegergemeinde für weitere Spekulationen. Freitag fiel der große Bruder des ETF´s, der GDX, einer ähnlichen Bewegung zum Opfer, wie der GDXJ einen Tag zuvor. Der GDX wurde Freitag in der letzten Handelsstunde stetig nach unten gehandelt und dies bei kontinuierlich steigendem Handelsvolumen. In den letzten 10 Handelsminuten (!) rutschte der GDX von 19 USD auf 16,50 USD nach unten. Plötzlich riesige Umsätze und am Ende ein Sprung von 16,50 USD auf 19 USD in 4 Handelsminuten:
    15.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Der Stabilitas Pacific Gold+Metals wurde bei den Refinitiv Lipper Fund Awards 2020 als bester Fonds in Deutschland und Österreich in der Kategorie "Equity Sector Gold&Prec Metals" sowohl auf Drei- als auch auf Fünf-Jahres-Sicht ausgezeichnet. Die Auszeichnung für Österreich erfolgte am 9. März 2020 in Wien und für Deutschland am 12. März 2020 in Frankfurt am Main. Martin Siegel sagt dazu: "Die Auszeichnung unseres Fonds bestätigt die erfolgreich
    12.03.2020
    von Presse
    Rubrik: Nachrichten
  • Nachdem der SPDR Gold Trust in den vergangenen Wochen berreits mehrheitlich Anstiege seiner Bestände gemeldet hatte, wurden auch im Verlauf dieser Woche erneut Zunahmen verzeichnet. Alleine am gestrigen Donnerstag erlebte der ETF Zuflüsse von 12,88 Tonnen. Der weltweit größte Gold-ETF verfügte laut den Angaben auf der Website www.spdrgoldshares.com damit gestern über Bestände von 947,40 Tonnen Gold.
    06.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Der World Gold Council veröffentlichte vor kurzem die aktuellen Daten zu den physischen Reserven der weltweiten börsennotierten Fonds per Ende Februar. Den Angaben zufolge ergab sich im Vergleich zum Vormonat ein Zufluss von 84,5 Tonnen im Wert von 4,9 Milliarden Dollar. Damit erreichte man zudem ein neues Rekordhoch an Goldbeständen von 3.033 Tonnen.
    05.03.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Joseph Cavatoni, Managing Director des World Gold Council, sprach im Interview mit CNBC jüngst über die Auswirkungen des Coronavirus auf den Goldmarkt. Weiterhin geht der Experte kurz darauf ein, welche anderen Unsicherheiten die Goldbranche beeinflussen könnten.
    28.02.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Nachdem die Bestände des SPDR Gold Trust seit Monatsanfang entweder auf gleichem Niveau verharrten oder aber anstiegen, ergab sich am gestrigen Mittwoch zum ersten Mal seit dem 31. Januar ein Minus. Die Gold-ETFs weltweit hatten zuletzt angesichts der vielen Unsicherheiten bezüglich Coronavirus, Weltwirtschaft und Politik Rekordbestände erreichen können.
    27.02.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Während die Aktien am gestrigen Dienstag einbrachen, konnten ETFs mit Golddeckung so hohe Zuflüsse verzeichnen wie seit über einem Monat nicht mehr. Wie Bloomberg berichtet, stiegen die Bestände der Gold-ETFs damit zum ersten Mal überhaupt den 25. Tag in Folge an und erreichten mit 2.624,7 Tonnen zudem ein neues Rekordniveau.
    26.02.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Nachdem der SPDR Gold Trust bereits in den vergangenen Woche Steigerungen seiner Bestände verzeichnen konnte, ergab sich auch in dieser Woche ein deutliches Plus. Vom vergangenen Freitag zum gestrigen Donnerstag haben sich die Bestände um 10 Tonnen des gelben Metalls erhöht.
    21.02.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Wie Bloomberg berichtet, erfreuen sich Gold-ETFs in Indien zuletzt großer Beliebtheit. Demnach erreichten indische Investments in Gold-ETFs im Januar dieses Jahres das höchste Niveau seit mehr als sieben Jahren. Nach Angaben der indischen Vereinigung der Investmentfonds stieg das verwaltete Vermögen der elf Fonds, die solche Wertpapiere verkaufen, in diesem Zeitraum auf 62 Milliarden Rupien (870 Millionen US-Dollar). Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Anstieg um 31%, bleibt aber noch immer deutlich hinter dem im Januar 2013 erreichten Rekord von 120 Milliarden Rupien zurück.
    19.02.2020
    Rubrik: Nachrichten
  • Im Insolvenzfall muss er darauf hoffen, dass seine Ansprüche aus der Insolvenzmasse befriedigt werden können. In Deutschland gibt es aufgrund der sogenannten UCITS-Richtlinie der EU keine Gold-ETFs, sondern nur Gold-ETCs. Weiterhin ist zu beachten, dass es höchst unterschiedliche inhaltliche Ausgestaltungen bei den ETFs und ETCs gibt. Sie lassen sich zwar alle an der Börse handeln, aber nicht alle von ihnen lassen sich beim Emittenten gegen physisches Gold eintauschen. Beispielsweise können SPDR Gold Shares nur in Höhe von 100.000 Anteilen en bloc in 10.000 Feinunzen Gold eingetauscht werden.
  • Der World Gold Council gab kürzlich die neusten Zahlen zu den physischen Beständen der weltweiten börsennotierten Fonds im Januar bekannt. Laut der Daten verzeichneten die goldgedeckten ETFs im ersten Monat des Jahres Nettozuflüsse von 61,7 Tonnen im Wert von 3,1 Milliarden Dollar, wobei insgesamt ein neues Rekordhoch an Goldbeständen in Höhe von 2.947 Tonnen erreicht wurde.
    07.02.2020
    Rubrik: Nachrichten


Hinweis und Info: Sämtliche Informationen und Aussagen auf dieser Website stellen keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlungen dar, noch sind sie als Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit wie auch Aktualität der Daten und Angaben kann der Betreiber dieser Website keine Gewährleistung übernehmen. Aktuelle Infos oder Änderungen finden sind in den jeweiligen Prospektunterlagen, die direkt bei der Fondsgesellschaft oder über Ihren Anlageberater angefordert werden können. Beachten Sie bitte auch unsere AGB bzw. Disclaimer!

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"