Suche

Martin Currie Global Funds SICAV

Martin Currie Global Funds SICAV
Name: Martin Currie Global Funds SICAV
Adresse: L-1736 Luxemburg-Senningerberg
URL: www.martincurrie.com Tel.: +352 / 34 70 501
EMail: investorservices@martincurrie.com Fax: +352 / 34 70 502

Wir über uns
Martin Currie ist ein auf das aktive Anlagenmanagement spezialisiertes Privatunternehmen. Von seinem Hauptsitz in Edinburgh verwaltet Martin Currie Gelder für Kunden auf der ganzen Welt, einschließlich Institutionen, Stiftungen, Wohltätigkeitsorganisationen, Rentenfonds und Anlagefonds. Martin Currie ist von seiner Unabhängigkeit überzeugt und sieht darin die Grundlage des spezialisierten Anlagemanagements. Das Unternehmen beschreibt sich selbst als "große Boutique": In der Praxis verfügt man über die Festigkeit, Professionalität und Robustheit bei Arbeitsabläufen einer großen Gesellschaft, die mit der Klarheit, der Konzentration auf den Kunden und der persönlichen Führung eines kleinen Unternehmens einhergehen.

Alle Rohstoff-Fonds der Fondsgesellschaft
Fondsname Volumen Stand
Martin Currie GF - Global Resources Fund (USD) Luxemburg 114,00 Mio. USD 09/2010

Folgende Publikationen stehen zum Download bereit (Archiv)
keine Downloads vorhanden

Hinweis und Info: Sämtliche Informationen und Aussagen auf dieser Website stellen keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlungen dar, noch sind sie als Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit wie auch Aktualität der Daten und Angaben kann der Betreiber dieser Website keine Gewährleistung übernehmen. Aktuelle Infos oder Änderungen finden sind in den jeweiligen Prospektunterlagen, die direkt bei der Fondsgesellschaft oder über Ihren Anlageberater angefordert werden können. Beachten Sie bitte auch unsere AGB bzw. Disclaimer!

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"