Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Tatort Brüssel

Tatort Brüssel

Das Geld, die Macht, die Bürokraten

Gebundene Ausgabe, 262 Seiten, 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 08.1999
ISBN-10: 3784473997 / ISBN-13:
Kategorie: Zeitgeschehen
Preis: 17,50 €
vergriffen

Kurzbeschreibung
Kennen Sie den Unterschied zwischen EU und EG, zwischen Verordnungen und Richtlinien, zwischen Rat und Kommission? Haben Sie jemals von einem geheimnisvollen, streng vertraulichen Entscheidungsgremium namens Coreper gehört? Dieses Buch enthüllt, wie Europas heimliche Regierung funktioniert, wer hinter den Kulissen die Drähte zieht. Dazu eine ausführliche Dokumentation über Betrug, Mißmanagement und Nepotismus in der Europäischen Kommission.

Mit dem Bericht der fünf Waisen: Betrug, Mißmanagement und Vetternwirtschaft in der Europäischen Kommission. Wer regiert eigentlich in Brüssel? Wer macht die Gesetze? Wer zieht die Fäden hinter den Kulissen? Wie funktioniert Europas heimliche Regierung, die mit unzähligen Verordnungen Tag für Tag in das Leben von 370 Millionen Menschen eingreift? Vor allem aber: Was geschieht mit den Milliarden, die von den Eurokraten jährlich vereinnahmt, verwaltet und nach einem undurchsichtigen Ritual in Europa wieder verteilt werden? Daß es in Brüssel nicht mit rechten Dingen zugeht, wurde einer breiten Öffentlichkeit erstmals 1999 bewußt,. Fünf unabhängige Sachverständige untersuchten das Geschäftsgebaren der Europäischen Kommission und entdeckten einen Abgrund von Betrug, Mißwirtschaft und Nepotismus. Am 16. März mußten die 20 Kommisare ihren Hut nehmen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
 
Anzahl der Kundenbewertungen: 1


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"