Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Edelmetall- & Rohstoff-Magazin 2007/08

Edelmetall- & Rohstoff-Magazin 2007/08

Begleitbroschüre zur Edelmetall- & Rohstoffmesse in München

Buch (Broschiert), 170 Seiten, 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 11.2007
ISBN-10: - / ISBN-13: -
lieferbar
Preis: 14,90 €

Kurzbeschreibung
Vom 02. bis 03. November 2007 fand die diesjährige Internationale Edelmetall- & Rohstoffmesse in München statt. In der Event-Arena, auf dem Münchner Olympiapark Gelände, stellten sich Minengesellschaften, Barren- und Münzproduzenten, Emittenten und Dienstleister aus dem In- und Ausland vor. Neben verschiedenen Attraktionen fanden an beiden Tagen auf bis zu drei Bühnen gleichzeitig Fachvorträge namhafter Referenten statt.

In der 170-seitigen Hochglanzbroschüre im DIN-A4 Format, die in diesem Jahr zum dritten Mal erscheint, werden auf je einer Seite rund 50 Minengesellschaften vorgestellt. Einen Schwerpunkt stellen die Silber- und Goldminen dar, aber auch jene Gesellschaften, die nach anderen Rohstoffen wie Blei, Zink, Kupfer oder Öl suchen bzw. bereits fördern.

Desweiteren sind über 40 Fachbeiträge und Interviews namhafter Autoren aus der Edelmetallszene (z.B.: Heiko Aschoff, Dr. Bruno Bandulet, Prof. Hans Bocker, Uwe Bergold, Thorsten Dennin, Manfred Gburek, Hans-Jörg Müllenmeister, Markus Mezger, David Morgan, Roland Leuschel, Johann A. Saiger, Dr. Frank Schallenberger, Martin Siegel, Dimitri Speck, Claus Vogt, Christian Wolf...) abgedruckt.

Ein muß für jeden Edelmetallfan!
Durchschnittliche Kundenbewertung:
 
Anzahl der Kundenbewertungen: 45


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2018.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"