Folgen Sie uns auf:

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Schmalspur-Ökonomie

Schmalspur-Ökonomie

Die 27 populärsten Irrtümer über Wirtschaft

Gebundene Ausgabe, 240 Seiten, 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 02.2000
ISBN-10: 3593362872 / ISBN-13: 978-3593362878
Kategorie: Wirtschaft
Preis: 25,50 €
vergriffen

Kurzbeschreibung
In seinem neuen Buch nimmt Paul Krugman die gängigsten Irrtümer rund um die Wirtschaft ins Visier. Mit Witz und Ironie entlarvt er Politiker und Intellektuelle als Möchtegern- Experten, denen wir die Debatte so wichtiger Themen wie Arbeitsmarktprobleme, Weltfinanzordnung und Wohlstandsgefälle nicht vorbehaltslos überlassen sollten. Provokant, aber immer mit der nötigen Portion Selbstdistanz deckt Krugman ökonomische Denkfallen und Trugschlüsse auf. Sein unvergleichlicher Schreibstil beschert neue Einsichten und Lesespaß.
Durchschnittliche Kundenbewertung: Keine Kundenbewertungen vorhanden

Weitere Bücher von Paul R. Krugman

  • Die soziale Ungleichheit in den USA ist so groß wie seit 100 Jahren nicht mehr. Krugmans fulminante Abrechnung mit der Politik George W. Bushs und seiner Parteifreunde zeigt: Das ist das Werk der neokonservativen Republikaner. Doch nun ist das Ende des republikanischen Extremismus in Sicht. Was folgt? Wenn George W. Bush 2008 seine Präsidentschaft ...
    von Paul R. Krugman
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 24,90 €

  • Kaum jemand dürfte berufener sein, die Wirtschaftspolitik der Bush-Regierung und den wirtschaftlichen Status der USA anzuprangern, als Paul Krugman, der Starökonom und Leit-artikler der New York Times. In diesem seit langem erwarteten Buch zeichnet er das Bild der wirtschaftlichen Auflösung in den USA seit dem Ende der Boom-Economy und geißelt die ...
    von Paul R. Krugman
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 21,90 €


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"