Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Staatsbankrott - Enteignungen - Zwangshypotheken

Staatsbankrott - Enteignungen - Zwangshypotheken

Parteien- und Beamtendiktatur in Deutschland

Taschenbuch, 336 Seiten, 2. überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum: 10.2009
ISBN-10: 3828027903 / ISBN-13: 978-3828027909
Kategorie: Wirtschaft
Preis: 19,60 €
vergriffen

Kurzbeschreibung
Zum Inhalt dieses Buches schrieb Prof. Dr. Kurt Biedenkopf dem Verfasser, "dass Ihnen mit diesem Buch eine lesenswerte, interessante, argumentative und anregende Darstellung des Problems gelungen ist." Prof. Dr. Meinhard Miegel, einer der profiliertesten Sozialforscher, schrieb: "Die Klarheit Ihrer Argumentation und die Frische Ihrer Sprache sind wirklich beeindruckend. Ich wünschte mir, es gäbe noch ein paar mehr, die so offen und zielgenau nicht nur die Dinge beim Namen nennen, sondern auch Lösungen für die Probleme anbieten." Weil Rom statt der notwendigen Totaloperation Opium verabreicht wurde, ging es sang- und klanglos unter. Es verfaulte. Ähnlich gefährliche Tendenzen befürchtet der Wirtschaftspublizist Hartmut Bachmann für Deutschland. Auch hier scheuen sich Politiker, oft aus Eigennutz, längst gebotene radikale Einschnitte durchzusetzen. 
Die beständige Ausweitung des Sozialstaates und die verstärkte Umverteilung wurden zu einer Diktatur der Gleichheitsfanatiker, die in einen gigantischen Schuldenberg mündete, der nur noch durch weitere massive Enteignungen der Bürger zu schultern ist. Deutschland ist zum Sozialfall mutiert. Beamte und Politiker deformierten das Land in einen behäbigen Verwaltungs- und Selbstversorgungsapparat. Bachmanns messerscharfe, unbequeme wirtschaftspolitische Analysen senden unüberhörbare Alarmsignale aus, die das Blatt wenden und den überfälligen Ruck durchs Land starten lassen könnten. Dieses Buch beschreibt Deutschlands Fixierung auf das Verteilen statt auf das Vermehren von Wohlstand. So dominiert die Gleichheit die Freiheit. Der Verlust der Freiheit mündete in der Geschichte der Menschheit stets in gewalttätige Auseinandersetzungen mit vielen Opfern.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
 
Anzahl der Kundenbewertungen: 1


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"