Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Endspiel

Endspiel

Wie Sie die Kernschmelze des Finanzsystems sicher überstehen

Taschenbuch, 192 Seiten, 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 02.2016
ISBN-10: 389879962X / ISBN-13: 978-3898799621
Kategorie: Zeitgeschehen
lieferbar
Preis: 14,99 €

Kurzbeschreibung
Die Euro-, Finanz- und Wirtschaftskrise ist noch längst nicht ausgestanden - auch wenn die Politiker, Medien und Notenbanker ihren Bürgern das glauben machen wollen. Ein fataler Trugschluss. Die offiziellen Zahlen der großen Volkswirtschaften wie der USA, Japan und des Euroraums sind hemmungslos frisiert, die Staatsverschuldung ist weit größer als angegeben und die Inflation liegt weit höher, als es die offizielle Statistik verbreitet.

Die zunehmend angespannte Lage in China und die Unruhen in Europa sind aber nur der Auftakt für viel dramatischere Ereignisse: das Endspiel um die globalen Vermögenswerte. Die meisten werden in der unausweichlichen finanziellen Kernschmelze alles verlieren. Nur die wenigsten werden sich wirkungsvoll schützen können. Einige wenige werden sehr gut am Niedergang verdienen.

Florian Homm, Spiegel-Bestsellerautor, Volkswirt und Absolvent der Harvard Business School, betreibt keine theoretische Ursachenforschung, sondern kommt sofort auf den Punkt: Wie können Sie als Privatanleger Ihr Geld vor dem nächsten Crash und vor raffgierigen Regierungen in Sicherheit bringen? Wie können Sie trotzdem gewinnbringend Geld anlegen und sogar von fallenden Kursen profitieren? Welche Anlageformen führen durch die nächste große Krise und welche nicht? Welche Strategien können Sie von den Superreichen übernehmen?

Über viele Jahre hat Homm als Deutschlands erfolgreichster Hedgefondsmanager bewiesen, dass man gerade in einem negativen Wirtschaftsumfeld und besonders bei fallenden Kursen attraktive Gewinne realisieren kann.

Sein Insiderwissen fasst er in diesem Buch, zum allerersten Mal, exklusiv für Sie als Klein- und Privatanleger zusammen.


Über den Autor: Florian Homm

Florian Homm ist der Großneffe des verstorbenen Versandhauskönigs Josef Neckermann und war die Verkörperung der skrupellosen Heuschrecke. Als Enfant terrible der Finanzbranche verwaltete er mit seiner Absolute Capital Management Holding (ACMH) über drei Milliarden Dollar. Mit einem Engagement von 20 Millionen Euro sorgte er für die Rettung des Fußballklubs Borussia Dortmund. Am 18. September 2007 tauchte er über Nacht unter. Fünf Jahre später veröffentlichte er sein Biografie Kopf Geld Jagd. Im März 2013 wurde er in Florenz in Italien verhaftet und saß unter unmenschlichen Bedingungen bis Juni 2014 in Untersuchungshaft. Er lebt im Großraum Frankfurt und widmet sich größtenteils karitativen und gemeinnützigen Aufgaben, zudem agiert er als erfolgreicher Autor und Berater.
Durchschnittliche Kundenbewertung: Keine Kundenbewertungen vorhanden


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"