Folgen Sie uns auf:

Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Dexit

Dexit

Warum der Ausstieg Deutschlands aus dem Euro zwar schwierig, aber dennoch machbar und notwendig ist

Gebundene Ausgabe, 189 Seiten, 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 09.2018
ISBN-10: 9783864456121 / ISBN-13: 978-3864456121
Kategorie: Wirtschaft
lieferbar
Preis: 19,99 €

Kurzbeschreibung

Bisher wurden Bücher über den Euro geschrieben, die nachwiesen, warum er nicht funktionierte und nicht funktionieren kann: Geschichten, wie die Europa-Verträge gebrochen wurden, wie die EZB illegal Staaten finanzierte, wie die Einheitswährung mit immensen Summen gerettet werden musste, wie Deutschland den Zahlmeister spielte und wie die Sparer mittels Inflation und Nullzinsen schleichend enteignet werden. Alles eine notwendige Bilanz, die auch in diesem Buch gezogen wird.

Nur eine Frage wurde nie ernsthaft gestellt und diskutiert: Wenn es stimmt, dass der Euro mehr schadet als nutzt, ist es dann nicht besser, ihn abzuwickeln? Sollte Deutschland austreten? Und, wenn ja, wäre der Dexit überhaupt machbar? Wer wären die Gewinner? Wer die Verlierer?

Höchste Zeit, das Tabu zu brechen und die Debatte über den Dexit vorurteilsfrei und schonungslos zu führen.

In seinem neuen Buch widerlegt Bruno Bandulet die Legende vom Euro-Profiteur Deutschland. Er beschreibt das ominöse Target-System. Er schildert den schon weit fortgeschrittenen Marsch in die Transferunion und in die große europäische Umverteilung. Er rechnet ab mit Mario Draghi und Angela Merkel. Er erklärt, warum Deutschland Exportweltmeister ist und eurobedingt nichts davon hat. Und er begründet Punkt für Punkt, warum im Dexit der Ausweg aus der europäischen Sackgasse liegt.

Die bessere Alternative: die Neue Deutsche Mark (NDM) 


Stimmen

»Bruno Bandulet ist ausgewiesener Kenner des Geldwesens, zumal des Euros. Sein Stil ist exzellent, leicht, flüssig, leserfreundlich. Dexit ist Pflichtlektüre für Bürger und Investoren, für alle, die mitreden wollen.« - Prof. Karl Albrecht Schachtschneider

»Bruno Bandulet zeigt in seinem spannenden Euro-Krimi einen plausiblen Ausweg: den Austritt Deutschlands aus der EWU, möglicherweise über eine Parallelwährung.« - Prof. Thomas Mayer

»Bruno Bandulets Überlegungen und Argumente für einen >Dexit< sind eine große Bereicherung für alle, die konstruktiv darüber nachdenken wollen, wie es mit der Geldordnung in Europa weitergehen soll. Lassen Sie sich Bandulets neues Buch nicht entgehen.« - Prof. Thorsten Polleit

»Wer Bandulets Buch liest, dem müssen die Augen aufgehen. Ja, so war es und so ist es. Wer wissen will, was in der Währungsunion los ist und warum sie von Krise zu Krise stolpert, muss Bandulets Buch lesen.« - Prof. Joachim Starbatty


Über den Autor

Dr. phil. Bruno Bandulet promovierte über Adenauers Außenpolitik, arbeitete in der CSU-Landesleitung als Referent für Deutschland- und Ostpolitik, war Autor von Zeitbühne und Transatlantik, Chef vom Dienst der Tageszeitung Die Welt und Mitglied der Chefredaktion der Illustrierten Quick.

2017 wurde ihm der Gerhard-Löwenthal-Ehrenpreis für seine »herausragende Leistung im Dienste einer unabhängigen Publizistik in Deutschland« verliehen. Zuletzt erschien von ihm im Kopp Verlag in 3. Auflage 2018 Beuteland - Die systematische Plünderung Deutschlands seit 1945. Seine weiteren Titel lauten Als Deutschland noch Großmacht war, Vom Goldstandard zum Euro sowie Das geheime Wissen der Goldanleger.

Durchschnittliche Kundenbewertung:
 
Anzahl der Kundenbewertungen: 1
(Bewertungen können auch von Kunden stammen, die die Bücher nicht nachweislich gelesen oder gekauft haben)

Weitere Bücher von Dr. Bruno Bandulet

  • Wie lange muss Deutschland in Form der Kollektivschuld des deutschen Volkes noch zahlen? Zum ersten Mal wird in diesem Buch umfassend und in allen Einzelheiten erzählt und belegt, welch immense Werte im Verlauf von 7 Jahrzehnten an Sachvermögen, geistigem Eigentum und finanziellen Tributen aus Deutschland herausgezogen wurden: Wie das ...
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 3. Auflage, Preis: 19,95 €

  • »Gold und Silber haben ihre beste Zeit noch vor sich!« Jenseits der Tagesnachrichten erfahren Sie in diesem Buch von Bruno Bandulet, Peter Boehringer, Marc Faber, Thorsten Schulte und Dimitri Speck Unbekanntes, wenig Bekanntes und Hintergründe aus der Welt von Gold, Geld und Zentralbanken. Profitieren Sie von der Erfahrung und dem ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet, Thorsten Schulte, Dr. Marc Faber, Peter Boehringer, Dimitri Speck
    Broschüre, 1. Auflage, Preis: 14,95 €

  • Die Wahrheit über den Ersten Weltkrieg Dass der Erste Weltkrieg zur europäischen Urkatastrophe wurde, ist allgemein akzeptiert. Wenn es darum geht, wer verantwortlich war, scheiden sich die Geister. Historisch und politisch korrekt war es lange Zeit, dem Deutschen Reich und Kaiser Wilhelm II. einen Griff nach der Weltmacht zu ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,95 €

  • Bruno Bandulet erzählt eine hoch spannende und sehr lehrreiche Geldgeschichte. Schon nach den ersten Zeilen zieht sie den Leser in ihren Bann, weil er spürt, dass der Autor sein umfangreiches Wissen, sein Denken und zudem auch seine Zukunftsahnungen offen und großzügig mit ihm teilt. Dr. Bandulet gilt nicht umsonst als einer ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,95 €

  • Wie wär s mal mit der Wahrheit? Was beim Euro-Crash wirklich auf Sie zukommt

    Die Mehrheit der Deutschen will wieder die D-Mark zurück. Rund sechzig Prozent bekunden jedenfalls bei repräsentativen Umfragen, kein Vertrauen mehr in den Euro zu haben. Die D-Mark stand über viele Jahrzehnte für den Wiederaufstieg nach dem Zweiten Weltkrieg, für ...

  • Dr. Bruno Bandulet, Euro-Kritiker der ersten Stunde, warnte bereits in den frühen 1990er-Jahren zusammen mit den Professoren Starbatty, Schachtschneider und Hankel vor den verheerenden Folgen einer Europäischen Währungsunion. In zahlreichen Vorträgen und Artikeln und in drei Büchern stritt er für den Erhalt der Deutschen Mark und gegen ...
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,95 €

  • Die schlimmste Weltwirtschaftskrise seit dem Schwarzen Freitag von 1929 bedroht uns alle. Nach dem Zusammenbruch des amerikanischen Hypothekenmarktes und der Pleite der US-Bank Lehmann Brothers ist nichts mehr wie zuvor. Die größten Banken geraten ins Trudeln, einstmals mächtige Industriekonzerne stehen am Abgrund. Droht jetzt das ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet, Thomas Brügmann, Thomas Lackmann
    DVD, 1. Auflage, Preis: 14,95 €

  • Dr. Bruno Bandulet gilt seit vielen Jahren als einer der international führenden bankenunabhängigen (!) Goldexperten. Die Fachzeitschrift Smart Investor bezeichnete ihn kürzlich als den »Grandseigneur der deutschen Edelmetall-Szene«, die Vertraulichen Mitteilungen gar als den »deutschen Goldpapst«. Laut einem ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,90 €

  • Kennen Sie den Unterschied zwischen EU und EG, zwischen Verordnungen und Richtlinien, zwischen Rat und Kommission? Haben Sie jemals von einem geheimnisvollen, streng vertraulichen Entscheidungsgremium namens Coreper gehört? Dieses Buch enthüllt, wie Europas heimliche Regierung funktioniert, wer hinter den Kulissen die Drähte zieht. Dazu eine ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 17,50 €

  • Ende der Täuschung: Requiem für den Euro. Maastricht: Währungsunion oder Währungsreform? Operation Rheingold und der Schatz der Bundesbank. Inflation-Ausweg aus der Schuldenfalle? Wie Sie als Anleger auf Nummer Sicher gehen. Der Patient leidet an einer akuten Lungenentzündung, die Nieren versagen, und der Blutdruck ist ...
    vergriffen
    von Dr. Bruno Bandulet
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,50 €


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"