Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Der Mann, der das Geld erfand

Der Mann, der das Geld erfand

Die Biographie des berühmt-berüchtigten Finanzjongleurs John Law

Buch (Broschiert), 320 Seiten, 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 03.2005
ISBN-10: 3442151120 / ISBN-13: 978-3442151127
Preis: 10,90 €
vergriffen

Kurzbeschreibung
Ein Leben wie das Auf und Ab einer Risikoaktie - die wahre Geschichte des ersten internationalen Finanzmanagers, der die Grundbausteine der modernen Geldwirtschaft erfand. John Law war begnadeter Spieler, umschwärmter Frauenheld, entflohener Sträfling und genialer Mathematiker. Janet Gleeson zeichnet Aufstieg und Fall des brillanten Visionärs nach, der zu Beginn des 18. Jahrhunderts den ersten Aktienboom gefolgt vom ersten Börsencrash auf diesem Globus auslöste.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
 
Anzahl der Kundenbewertungen: 1

andere Bücher vom Verlag

  • Abrechnungsskandale, Pfusch am Patienten, Forschungsrückstand, Kostenexplosion. In jahrelanger Recherche hat Wissenschaftsautor Kurt G. Blüchel das deutsche Gesundheitswesen gründlich untersucht. Seine gesicherte Diagnose:

    Der Medizinbetrieb ist zu ...
    von Kurt G. Blüchel
    Taschenbuch, 1. Auflage, Preis: 9,95 €


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"