Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Buchautoren

Unser Verzeichnis der Buchautoren listet alle deutschen und internationalen Schriftsteller auf, dessen Bücher, eBooks und DVD wir in unserem Buchshop aufgenommen haben.

Ein Buchautor kann zugleich Autor von Artikeln und Beiträgen sein, die wir in unserer Rubrik "Nachrichten" (z.B. unter "Aktuelles & Neues", "Nachrichten", "Marktberichte", Wissenswertes) veröffentlicht haben. Ein Verzeichnis aller Autoren erleichtert die Publikationssuche.

Alle Bücher von: Matthias Weik

  • Die Finanzkrise im Jahr 2008 erschütterte die Grundfesten unseres Finanzsystems. Die monetären, die sozialen und die politischen Auswirkungen spüren wir bis heute. Die beispiellosen Rettungsorgien von Notenbanken (wie EZB) sowie ein historisch einmaliges Notenbankexperiment dauerhafter Nullzinsen enteignen Sparer, Kleinanleger und ...
    von Matthias Weik, Marc Friedrich
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 20,00 €

  • Die 2008er Finanzkrise hat die Weltwirtschaft an den Rand des Abgrunds getrieben. Bis heute sind weder ihre Ursachen verstanden noch behoben worden. Matthias Weik und Marc Friedrich zeigen, warum der Kapitalismus immer wieder daran scheitert, unseren enormen Wohlstand fair und nachhaltig zu verteilen.

    Sie untersuchen, warum er periodisch seine ...
    von Matthias Weik, Marc Friedrich
    Gebundene Ausgabe, 1. Auflage, Preis: 19,99 €

  • HERZLICH WILLKOMMEN auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die Menschheit je erlebt hat. Vor unseren Augen findet der größte Raubzug der Geschichte statt, und wir alle sind seine Opfer. Die Reichen in unserer Gesellschaft werden immer reicher, während alle Anderen immer ...
    vergriffen
    von Matthias Weik, Marc Friedrich
    Broschüre, 1. Auflage, Preis: 19,90 €

[ In unserem Buchshop wurden 3 Bücher gefunden. ]

Versenden

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"