Suche
 

Inflationsschutz mit Aktien? Eher der Weg zur totalen Wertvernichtung!

Egon von Greyerz von Matterhorn Asset Management AG stellt sich den Fragen von Jan Kneist.

Gold schiebt sich über 1.500 Dollar, US Aktien brechen stark ein. Dunkle Vorzeichen für den Herbst. Immer mehr negativ rentierliche Bonds sprechen für Gold. Sind Standardaktien ein Vermögensschutz in der Hyperinflation? Weimar-Deutschland beweist das Gegenteil! Aber die Weimarer Republik war in einer Sondersituation. Diesmal wird die Geldvernichtung global stattfinden. Es gibt keinen anderen Vermögensschutz als physisches Gold.




Eingestellt
am 20.08.2019,
Bewertung:
 
 (3),
Aufrufe: 1413
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

weitere



Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"