Suche
 

Betriebsrente wankt - deutschen Konzernen fehlen 120 Milliarden Euro!

Ist die betriebliche Altersvorsorge sicher? Wir sagen Nein! Die Daten bestätigen dies leider: In den USA fehlen 560 Milliarden Dollar, in Deutschland sind es schon 120 Milliarden Euro - Tendenz steigend. Durch die Nullzinsphase und die kommende Rezession wird sich die Situation verschlimmern. Fakt ist: Viele, die sich auf die betriebliche Altersvorsorge verlassen, werden Einbußen hinnehmen müssen. Das Ganze gleicht einem Schneeballsystem. Alle Informationen hier im Video und in unserem neuen Buch

Die Versicherungsaufsicht will mit den Solvenzberichten dokumentiert haben, dass die Gesellschaften gegen Kurseinbrüche auf dem Kapitalmarkt, Veränderungen der Lebenserwartung sowie des Stornoverhaltens der Versicherten gewappnet sind. Die Solvenzquoten geben an, wieviel Eigenkapital Versicherer für derartige Extremszenarien vorhalten. Sollte diese Quote dauerhaft unter 100 Prozent sinken, entzieht die BaFin dem Versicherer die Geschäftserlaubnis. Dann können die bestehenden Verträge nicht mehr bedient werden.




Eingestellt
am 21.10.2019,
Bewertung:
 
 (5),
Aufrufe: 1214
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

weitere



Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"