Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Top News - SLV in Bedrängnis?

Der SLV-ETF verbuchte ab 29. Januar gigantische Zuflüsse und gab am 2. Februar 61,35 Mio. neue Anteile aus, es wurden (auf dem Papier?) 109,83 Millionen Unzen bzw. 3.416 Tonnen hinzugefügt. Waren die 113.501 Good Delivery Barren wirklich da? Änderungen im Prospekt des SLV lassen Zweifel aufkommen. Die Änderungen wurden am 3. Februar verfaßt und galten ab 8. Februar. In der Zeit ging dem Silberanstieg die Luft aus. JP Morgan, der Treuhänder des SLV stufte zudem den Silbersektor ab. Billiger waren die Manipulationsversuche noch nie!




Eingestellt
am 15.02.2021,
Bewertung:
 
 (4),
Aufrufe: 1225
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

weitere



Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"