Suche
 
Folgen Sie uns auf:

"Krall & Polleit Direkt" - Markus Krall & Thorsten Polleit: Das Verbrechen von 1971

Eine weitere Folge des beliebten Finanztalks "Krall & Polleit Direkt" wurde erneut im Herzen der Finanzhauptstadt Frankfurt abgedreht.

Dr. Markus Krall, CEO der Degussa Goldhandel und Sprecher der Geschäftsführung, und Dr. Thorsten Polleit, Chefvolkswirt der Degussa Goldhandel, diskutieren in dieser Folge über "Das Verbrechen von 1971", besser bekannt als Nixon Schock. Von der goldgedeckten Währung zum ungedeckten Papiergeldsystem vor 50 Jahren startete das Zeitalter des Gelddruckens - Führt uns diese währungshistorische Zäsur in die nächste Währungsreform?

"Krall & Polleit Direkt" im Überblick:

Haben Sie Sachfragen zum Thema Gold und dem Video? Dann treten Sie in den Austausch! Unter dem Hashtag #KrallundPolleit kuratiert das Degussa Social Media Team. Die interessantesten Fragen und Kommentare werden für die Zukunft aufgegriffen und in den Fragenkatalog der nachfolgenden Ausgaben "Krall & Polleit Direkt" integriert.

Sie mögen das Video? Nicht vergessen: Sie können gerne das Video auf Ihrer Website einbinden, teilen und liken, kommentieren, den Kanal abonnieren und die Glocke aktivieren, um die nächste Ausgabe nicht zu verpassen.

www.degussa-goldhandel.de/infos/




Eingestellt
am 13.08.2021,
Bewertung:
 
 (8),
Aufrufe: 2687
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"