Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Am Ende des monetären Zyklus: Wann kommt die Geldreform? - Robert Vitye

"Nach Gold drängt, am Golde hängt doch alles"

Bereits am 15. August 1971 hatte US-Präsident Richard Nixon mit der Schließung des Goldfensters den Beginn eines inflationären Zeitalters eingeläutet. Mittlerweile befinden wir uns in der Spätphase des monetären Zyklus, was sich an zahlreichen Parametern ablesen lässt. Auf dem SOLIT Go for Gold-Wertekongress 2021 schildert Robert Vitye ausführlich den Status quo und beantwortet dabei diese und weitere Fragen:

- Welche Kriterien gibt es für gutes Geld?
- Wo stehen wir heute?
- Welche Rolle an der Entwicklung haben die Zentralbanken?
- Welche Alternativen ergeben sich für Bürger und Investoren?
- Ist Gold zu teuer?
- Sollte man jetzt seinen persönlichen Goldstandard aufbauen?

Außerdem erklärt der Mitgründer und Geschäftsführer der SOLIT Gruppe, warum er trotzdem optimistisch in die Zukunft schaut und auf welcher Vision dieser Optimismus beruht.




Eingestellt
am 02.11.2021,
Bewertung:
 
 (16),
Aufrufe: 3105
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

weitere



Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"