Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Rußland, Silber, Hunger - Es wird ernst!

Die EU sorgt sich. Ab Juli 2022 müssen Neufahrzeuge mit einem Geschwindigkeitsassistenten ausgestattet sein, der eine Reihe von Überwachungssysteme umfaßt, natürlich nur, um die Gesundheit der Autofahrer zu schützen.

In Rußland bricht die Wirtschaft weniger ein als prognostiziert, die Öleinnahmen erreichen sogar Rekordwerte bei den hohen Preisen und aufgrund der Tatsache, daß sehr viele Länder die Sanktionen nicht unterstützen. Europa steht schwach da und erlaubt jetzt den Importeuren sogar die Eröffnung von Rubel-Konten.

Silber strapaziert weiter die Geduld der Anleger, aber es gibt positive Anzeichen. Das registrierte Silber der Comex nimmt weiter stark ab und JP Morgan soll 60% seiner Bestände verloren haben, weil immer mehr Investoren reales Silber wollen und sich nicht mehr mit Papier abspeisen lassen.

Die Zeichen für eine weltweite Hungersnot mehren sich und sie wird absichtlich herbeigeführt. Indien ist als Weizen-Exporteur unbedeuted, verhängt dennoch einen Exportstop. Gefährlich wird der Ausfuhrstop durch Rußland, noch bedrohlicher ist aber der Düngermangel, der wohl viele Menschenleben fordern und neue Wanderungsbewegungen auslösen wird. In Deutschland sind nur wenige auf Notlagen vorbereitet. Gehören Sie nicht dazu!




Eingestellt
am 18.05.2022,
Bewertung:
 
 (8),
Aufrufe: 2601
« Zurück
   
Weitere Videos dieses Autors

weitere



Neueste Videos
Meistgeklickt (6 Monate)
Top Bewertungen
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"