Folgen Sie uns auf:

Sprüche, Zitate und Weisheiten

M

  • Niccolo Macchiavelli (1469-1527), ital. Staatsmann
    "Menschen urteilen im allgemeinen eher mit Hilfe ihres Gesichts- als mit Hilfe ihres Tastsinnes; jedermann kann sehen, aber nur wenige Menschen können wirklich fühlen. Jeder sieht, was Du zu sein scheinst, wenige wissen, was Du wirklich bist; und jene Wenigen wagen es nicht, gegen den Strom der allgemeinen Meinung anzuschwimmen."
  • Heinrich Mann (1871-1950), deutscher Schriftsteller
    "Misserfolge sind kein Hindernis, sie versprechen nur das künftige Gelingen."
  • Robert Maxwell (1923-1991), britischer Verleger und Politiker
    "Ablehnung berührt mich nicht. Ich mache immer weiter. Das ist das Geheimnis meines Erfolges im Leben."
  • Charles L. Minter
    "Niemand plant zu scheitern, man scheitert vielmehr, weil die Planung fehlt."
  • Werner Mitsch (Jhg. 1936), deutscher Aphoristiker
    "Mode ist die Uniform der Zivilisten."
  • Charles-Louis de Montesquieu (1689-1755), französischer Schriftsteller
    "Glück ist dem Menschen gefährlicher, als Unglück. Dieses hält ihn wachsam, jenes macht ihn gleichgültig."
    "Wo es den Rednern an Tiefe fehlt, da gehen sie in die Breite."
  • Robert Musil (1880-1942), österreichischer Schriftsteller
    "Was man im Leben braucht, ist bloß die Überzeugung, das das Geschäft besser geht als das des Nachbarn."

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2021.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"