Suche
 
Folgen Sie uns auf:

Minen Profile


  • EMX Royalty Corp.
    EMX Royalty Corp. ist erfolgreich tätig in den Bereichen Exploration, Royalty-Generierung und –Erwerb sowie strategischen Investments. Das wachsende Royalty-Portfolio generiert laufend Erlöse und ermöglicht so weitere Geschäfte bei minimaler Aktienverwässerung. Das Geschäftsmodell sorgt außerdem für eine beträchtliche Risikominimierung. Zuletzt konnte EMX erfolgreich seinen Anteil am Malmyzh Kupfer-Gold-Projekt für ein Vielfaches der ursprünglichen Investition verkaufen und hat damit einen großen Teil seines Börsenwertes durch Bargeld gedeckt.

  • Fabled Copper Corp.
    Das Mandat von Fabled Copper Corp besteht in der Exploration und Definition von hochgradigen Kupferressourcen in Kanada. Derzeit liegt das Hauptaugenmerk auf dem Muskwa Projekt im Norden von B.C., das mindestens 22 dokumentierte Kupfersichtungen aufweist, von denen vier als Lagerstätten mit historischen Reserven und Ressourcen definiert sind. Durch die Zusammenführung von Alt und Neu und den Einsatz modernster Technologie werden die in der Feldsaison 2021 gewonnenen Daten, sobald sie zusammengestellt sind, die Grundlage für ein aggressives Bohrprogramm im Jahr 2022 und für nachfolgende Feldarbeiten bei den vorrangigen Kupfersichtungen bilden.

  • Fabled Silver Gold Corp.
    Fabled Silver Gold Corp. verfügt über ein erfahrenes Managementteam, das mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bergbau und in der Exploration in Mexiko hat. Das Mandat des Unternehmens besteht darin, sich auf den Erwerb von Edelmetallprojekten in Mexiko mit Blue-Sky-Explorationspotential zu konzentrieren. Dementsprechend hat Fabled eine Vereinbarung zum Erwerb des Santa-Maria-Projekts von Golden Minerals getroffen. Vor kurzem hat das Unternehmen bei der Exploration von hochgradigem Silber ein neues hochgradiges Golddomänensystem entdeckt, das in alle Richtungen offen ist.

  • Newrange Gold Corp.
    Newrange Gold Corp. diversifizierte in die USA im Jahre 2016 als man das hochgradige Pamlico Goldprojekt in Nevada übernahm. Das Projekt ist insofern einzigartig, als es von Distriktgröße und nahezu unerforscht ist und Potential für mehrere Millionen Unzen Gold im legendären Walker Lane Trend in Nevada bietet. Das Unternehmen wird von einem Team erfolgreicher Unternehmensgründer und Minensucher geleitet, die an der Entdeckung von über 60 Mio. oz Gold und 200 Mio. oz Silber beteiligt waren.

  • Renforth Resources Inc.
    Renforth Resources ist im vollständigen Besitz von 5 Liegenschaften, von denen eine am Cadillac Bruch Oberflächen-Goldressourcen aufweist. Das frühere New Alger Projekt wurde an Radisson Mining gegen Bargeld und Aktien verkauft und machte beide Unternehmen zu strategischen Partnern. Renforth ist jetzt gut finanziert und konzentriert sich auf das Parbec Ressourcenprojekt in unmittelbarer Nähe der Canadian Malartic Mine. Daneben verfügt Renforth überweitere Projekte in der frühen Explorationsphase.

  • Ximen Mining Corp.
    Ximen Mining Corp. besitzt 100% der Anteile an drei Edelmetallprojekten im Süden von B.C. Ximens zwei Goldprojekte sind die Amelia Goldmine und das epithermale Brett-Goldprojekt. Ximen besitzt auch das Treasure Mountain Silberprojekt, das an die ehemals produzierende Huldra Silbermine angrenzt. Derzeit steht das Treasure Mountain Silberprojekt unter einem Optionsabkommen. Der Optionspartner leistet jährlich gestaffelte Zahlungen in bar und in Form von Aktien und finanziert die Entwicklung des Projekts. Das Unternehmen hat vor kurzem die Kontrolle über die Kennville Goldmine in der Nähe von Nelson, British Columbia, erworben, die mit Oberflächen- und Untergrundrechten, Gebäuden und Ausrüstung ausgestattet ist.

Versenden

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"