Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.

Heimerle + Meule Silberbarren

Heimerle + Meule Silberbarren

Deutschland
Silber
9999
5.000 g, 1.000 g, 500 g, 250 g, 100 g
DE: 19 %, AT: 20 %, CH: 8 %
k.A.
Silberbarren aus 999,9 Silber
Feingewicht Bezeichnung Herstellungsart Feinheit Gesamt Abmaße
100 g Heimerle + Meule Silberbarren gegossen 9999 100,00 g ca. ??,?? x 20,00 x 13,50 mm
250 g Heimerle + Meule Silberbarren gegossen 9999 250,00 g ca. 60,00 x 30,00 x 14,80 mm
500 g Heimerle + Meule Silberbarren gegossen 9999 500,00 g ca. 80,00 x 40,00 x 16,10 mm
1.000 g Heimerle + Meule Silberbarren gegossen 9999 1.000,00 g ca. 100,00 x 50,00 x 20,00 mm
5.000 g Heimerle + Meule Silberbarren gegossen 9999 5.000,00 g ca. 170,00 x 85,00 x 32,00 mm

Produzent
  • Die Gold- und Silberscheideanstalt Heimerle + Meule GmbH wurde 1845 in Pforzheim gegründet und ist damit die älteste in Deutschland. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen zu einem Komplettanbieter im Bereich der Edelmetalle entwickelt und beliefert mittlerweile die Schmuck- und Uhrenindustrie, die Elektronikbranche, die Dentalbranche sowie Automobilzulieferer.
    Barrenproduzent, Deutschland


Hinweis und Info: Für die angezeigten Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben sowie Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv wie auch negativ beeinflussen. Der Inhalt dieser Seite dient ausschließlich der Information und stellt generell keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung eines Wertpapiers dar.

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"