Banca d’Italia

Die Banca d’Italia ist die italienische Zentralbank. Sie wurde 1893 als Aktiengesellschaft gegründet, 1936 in eine Anstalt öffentlichen Rechts umgewandelt und ist seit 1981 von der Regierung unabhängig.

Gemeinsam mit den anderen Zentralbanken der EU-Staaten und der Europäischen Zentralbank bildet sie das Europäische Zentralbankensystem.
Staatliche Münzprägestätte, Italien


Produkte
  • Gold

  • Silber

  • Platin

  • Palladium


Standorte


Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"