Lexikon

Revers

In der Numismatik wird unter dem Begriff Revers immer die Rückseite einer Münze verstanden.

Das Wort "Revers" (Abk.: Rv.) ist Französisch bedeutet allgemein "Rückseite". Die Vorderseite wird als Avers bezeichnet.

Die Begriffe Avers und Revers im Sinne von Vorder- und Rückseite werden auch bei Medaillen, Orden und Ehrenzeichen, Siegeln und Flaggen verwendet.

Darüber aber, welche Seite einer Münze die Vorderseite und welche die Rückseite ist, bestehen unterschiedliche Auffassungen. Grund ist der Aufbau bzw. die Anordnung der Informationen auf einer Münze - der nicht immer gleich bzw. fest definiert ist.

Auf Münzen sind zu finden: a) der Nennwert, b) ein Münzmotiv (Thema, Ausgabegrund) und c) bei Staaten und Republiken das Staatswappen oder Hoheitssymbole sowie bei Monarchien das Porträt des Herrschers, dessen Monogramm und ggf. dessen Namen.

Die Anordnung dieser drei Elemente bestimmt letztendlich darüber, ob und welche Begrifflichkeiten (Avers und Revers, Vorder- und Rückseite oder in Motiv- und Wertseite) verwendbar sind.


Kategorie: Münzen

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"