Lexikon

Böhmen

Böhmen (tschechisch: Čechy, lateinisch: Bohemia) war ein historisches Land der Böhmischen Krone. Heute gehört es zum Staatsgebiet der Tschechischen Republik. Die Fläche Böhmens beträgt etwa 52.065 km² und grenzt im Nordosten an Polen, im Osten an die historische Region Mähren, im Süden an Österreich, im Südwesten und Westen an Bayern und im Nordwesten an Sachsen.

Die Region Böhmen bildet keine eigenständige administrative Einheit.


Referenz: Wikipedia.org

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Anteilsscheine sind die verbrieften Anteile an einem Fonds einer Investmentgesellschaft. Die Bewertung des Anteilssscheins ergibt sich aus dem Wert der Aktien und aus sonstigen Werten, wie beispielsweise festverzinslichen Wertpapieren, die dieser Fonds in seinem Portfolio besitzt. [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2020.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"