Folgen Sie uns auf:

Lexikon

Tax-Loss-Selling

Gemeint ist ein Steuerlicher Verlustvortrag, welcher einen Aktien oder Portfolio Gewinn ausgleichen soll. Beispielsweise ein Aktienpacket, dass mit Verlust bewusst verkauft wird, um eine gewinnreiche Dividende auszugleichen und damit die Steuerzahlung gering zu halten.


Kategorie: Wirtschaft

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • ...die Kennzahl gibt an, wie hoch der Excess Return pro Einheit des übernommenen systematischen Risiko ist. Die Unterscheidung zum Sharpe Maß liegt in der Wahl des Risikomaßes. Während bei Sharpe mit der Volatilität gerechnet wird, berechnet man das Treynor Maß mit Hilfe des Portfoliobetas. [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2022.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"