Lexikon

Transaktionskosten

...sind die Gebühren, die der Anleger bei Kauf und Verkauf von Fondsanteilen an die depotführende Bank abführt. Daneben zahlen Anleger - allerdings unsichtbar - die Transaktionskosten, die der Fondsmanager bei Kauf oder Verkauf von Wertpapieren verursacht.

.
Kategorie: Wirtschaft
Diesen Eintrag Bookmarken: 

Aktuellste Einträge
Populäre Einträge
Zufälliger Begriff
  • Bullionbanken sind jene Banken, die für Gold und Silber an der LBMA (London Bullion Market Association) in London in einem täglichen Kursfeststellungsverfahren, dem sogenannten Goldfixing bzw. Silberfixing, festlegen.Die LBMA ist ein außerbörslicher Handelsplatz (englisch: Over-The-Counter, OTC), der seit 1919 der Weltmarktpreis für Gold und seit [...]
    Kategorie: Wirtschaft

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2019.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"